Wesley Snipes

Spannender Cop-Thriller mit Richard Gere, Ethan Hawke und Don Cheadle als Polizisten-Trio, das es mit Wesley Snipes als Unterweltgröße aufnimmt.

Wesley Snipes übernimmt in "Blade: Trinity", dem dritten Teil der erfolgreichen Filmserie, erneut die Rolle des legendären Vampirjägers Blade.

Back on the Strip

— Back on the Strip

Nachdem er die Frau seiner Träume verloren hat, zieht Merlin (Spence Moore II) nach Las Vegas, um dort als Magier zu arbeiten, nur um als Frontmann für eine Wiederbelebung der berüchtigten Schwarzen männlichen Stripper-Crew „The Chocolate Chips“ engagiert zu werden. Angeführt von Luther (Wesley Snipes) - inzwischen pleite und gebrochen - legen die alten, häuslichen, unförmigen Chips frühere Konflikte beiseite und schließen sich wieder zusammen, um das Hotel zu retten, in dem sie früher aufgetreten sind, während sie Merlin helfen, sein Mädchen zurückzugewinnen.

Zora hat einen Traum: Die Lehrerin will als Sängerin die Charts erobern. Als sie nach Brooklyn zieht, lernt sie Franklin kennen. Der Bauarbeiter möchte sich endlich selbstständig machen. Die zwei verlieben sich und versuchen, ein gemeinsames Leben auf die Reihe zu kriegen. Geldsorgen und unterschiedliche Karriereplanungen belasten die Beziehung… Die Liebesgeschichte nach einem Bestseller der Afroamerikanerin Terry McMillan wirkt zwar teils aufgesetzt und konstruiert, wird aber durch die facettenreiche, glaubwürdige Darstellung von Snipes und Lathan gut geerdet.

For the first short film for one of five consecutive record-breaking No. 1 hits from "Bad," Michael Jackson and director Martin Scorsese created an epic 18-minute tale of urban and racial challenges in the 1980s. "Bad" was named the second greatest of Michael's short films by Rolling Stone in 2014.

Der Handelsvertreter Gil Renard hat es weder im Privat- noch im Berufsleben besonders leicht: Nach seiner Scheidung sieht er seinen Sohn nur noch selten und aufgrund seines launischen Auftretens gegenüber Kunden hängt seine berufliche Zukunft am seidenen Faden. Er ist ein besessener Fan der Baseballmannschaft San Francisco Giants. Ein Spieler hat es Gil besonders angetan: Bobby Rayburn, der erst kürzlich für die stolze Summe von 40 Millionen Dollar zu den Giants gewechselt ist. Seine Besessenheit kostet ihn schließlich den Job, als er einen wichtigen Kunden versetzt, um dem Eröffnungsspiel beizuwohnen. Als Rayburn wider Erwarten die schwächste Saison seiner Karriere spielt, versucht Gil seinem Favoriten mit allen Mitteln unter die Arme zu greifen. Dabei geht er allerdings etwas zu weit...

Als Bodyguard erschleicht sich CIA Undercover-Agent Marcus das Vertrauen des Waffenhändlers Smith. Marcus' Mission: Smith samt Finanzier bei einer großen Geldübergabe zu töten. Auf der Fahrt zur Übergabe geraten Smith und Marcus unter tödlichen Beschuss, Smith landet im Krankenhaus. Dort wehrt Marcus eine ganze Reihe von brutalen Mordanschlägen ab. Hinter dem Ganzen steckt Marcus' eigenes Team, angeführt von seinem ehemaligen Schützling Zander! Dieser will nur eins: das Geld der Übergabe! Dafür geht Zander buchstäblich über Leichen. Allerdings scheint er Marcus unterschätzt zu haben, der gnadenlos sein altes Team nach und nach dezimiert...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat