Der Edelweißkönig

Der Edelweißkönig

Germany, 1957

FilmDrama

Ferdl rettet sich auf der Flucht vor der Polizei zu seinem älteren Bruder Jörg. Die gemeinsame Schwester Hanni hat im fünften Monat schwanger in München Selbstmord in der Isar begangen. Der Vater des Kindes, ein Graf, war Hannis Geliebter. Nachdem Ferdl ihm kurz nach ihrem Tod die persönlichen Hinterlassenschaften und einen Brief Hannis überbracht und ihm erzählt hatte, dass Hanni schwanger gewesen war, hat er ihn gefragt, ob er – der Graf – denn der Vater gewesen sei. Ferdl schlug ihn danach im Affekt, sodass der Graf fiel und starb. Ferdl wird nun wegen Mordes gesucht, auch wenn bald deutlich wird, dass der Graf schwer verletzt überlebt hat.

Min.82

Start09/05/1957

IMDb: 4.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Rudolf Lenz, Christiane Hörbiger, Attila Hörbiger, Olga von Togni, Pepperl Auer, Gustl Gstettenbaur, Walter Koch, Willem Holsboer, Friedrich Domin, Anton Färber, Willy Friedrichs, Hans Hunkele, Erwin Faber, Alwin Emmert, Ruth Kappelsberger

  • Regie:Gustav Ucicky

  • Kamera:Franz Koch

  • Autor:Gerhard Menzel, Ludwig Ganghofer

  • Musik:Giuseppe Becce

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.