© Netflix

News
07/08/2022

"Stranger Things" Staffel 5: So geht es mit der Netflix-Serie weiter

Na, habt ihr Staffel 4 von "Stranger Things" schon durchgebingt? Wir verraten euch, wie es um Staffel 5 des Netflix-Hits steht.

von Maike Karr

Anfang Juli ist die 4. Staffel des Netflix-Hits "Stranger Things" zu Ende gegangen. Als wahrer Fan sehnt man sich natürlich schon nach neuem Stoff. Wir verraten euch, wann und wie es mit der Serie weitergehen wird. Hier erhaltet ihr alle Infos zu Staffel 5, die bereits bestellt wurde. 

"Stranger Things" Staffel 5: Startdatum 

Laut einer Einschätzung von "Filmstarts" können wir mit der nächsten Season wohl erst in circa zwei Jahren rechnen. Das ist vor allem damit zu begründen, dass die Netflix-Serie eine aufwändige Produktion ist, die viel Zeit in Anspruch nimmt. So dauerten bereits die letzten Erscheinungen länger als andere Serien: 

  • Staffel 2 hat etwas mehr als ein Jahr (15 Monate) auf sich warten lassen. 
  • Staffel 3 erschien fast zwei Jahre (21 Monate) später. 
  • Staffel 4 brauchte beinahe drei Jahre (34 Monate). Das ist aber auch auf die Corona-Pandemie zurückzuführen. 

Das versteht sich eigentlich von selbst, aber Spoiler-Alarm! 

"Stranger Things" Staffel 5: Handlung

Viel steht zur Handlung natürlich noch nicht fest, aber manche Infos lassen sich aus dem Finale der 4. Staffel ziehen. Wiederum andere Infos haben die Duffer-Brüder, die Macher der Serie, bereits verraten. Laut "TechBook" wird ... 

  • der Gegner Vecna sein. (Da dieser in Staffel 4 nicht besiegt werden konnte.) 
  • Staffel 5 kürzer als Staffel 4. Das verrieten die Duffer-Brüder "The Wrap". Auch die Folgen sollen kürzer sein, abgesehen vom Finale. Das wird 2,5 Stunden lang werden, wie Matt und Ross Duffer im "Happy Sad Confused"-Podcast mitteilten. 
  • Staffel 5 die finale Season. 
  • es einen Zeitsprung geben. (Somit würde auch das Alter der Charaktere an das der SchauspielerInnen angepasst.)
  • das Upside Down eine zentrale Rolle spielen. (Nun, da es endgültig in Hawkins angekommen ist.) 
  • Staffel 5, im Gegensatz zu Staffel 4, wieder lediglich in Hawkins, Indiana spielen. Das teilten die Duffer-Brüder gegenüber "Collider" mit. 
  • Staffel 5 alle offenen Fragen rund um das Upside Down beantworten, wie die Duffer-Brüder "Collider" mitteilten. 

In einem Interview mit "The Wrap" verrieten Ross und Matt Duffer, wie Netflix auf das Skript der finalen Staffel reagiert hat:

"Wir haben einen Entwurf für Staffel 5, den wir Netflix vorgelegt haben, und sie haben wirklich gut darauf reagiert. Ich meine, es war hart. Es ist das Ende der Geschichte. Ich habe Führungskräfte weinen sehen, die ich noch nie zuvor weinen gesehen habe, und es war verrückt." 

Dass sie traurig sind, liege aber vor allem daran, dass die Serie so lange ein wichtiger Teil von Netflix und dem Leben des Publikums war. 

"Stranger Things": Serienfinale

Obwohl das Drehbuch zu der finalen Staffel der Netflix-Serie noch nicht fertig geschrieben ist, haben die "Stranger Things"-Schöpfer schon eine genaue Vorstellung davon, wie das Ende der Serie aussehen wird. Ross Duffer hat "Collider" verraten: "Die letzten 20 Minuten, die sind fix." 

Matt Duffer meint: "Wir haben ein gutes Gefühl mit dem Ende." Das sind doch tolle Neuigkeiten!

Zu den Charakteren: "Wir wollen den Charakteren ihre Momente geben, und viele dieser Charaktere haben sich im Laufe der vier Staffeln weiterentwickelt [...]. Wir wollen sicherstellen, dass sie alle auf eine Art und Weise enden, bei der wir uns alle gut fühlen."

"Stranger Things" Staffel 5: Wann wird das Drehbuch geschrieben?

Die Rohfassung für die finale Season steht schon, genauso wie die Idee vom Serienfinale. Doch das Drehbuch muss noch verfasst werden. Damit werden die Duffer-Brüder in der ersten August-Woche anfangen, wie sie "Collider" verrieten. 

"Stranger Things" Staffel 5: Cast 

Alle Charaktere werden in der finalen Season zurückkehren. Dazu zählen auch Max und Steve, die beide in Staffel 4B dem Tod hautnah entkommen sind. Laut "Screenrant" ist es gut möglich, dass Max, die durch Vecna ihre Sehkraft verloren hat, diese wieder erlangen wird, wenn er besiegt werden würde. 

"Stranger Things" offene Fragen: Was ist das Upside Down? 

Das Upside Down ist der Ort, wo die ganzen Monster herkommen. So viel steht fest. Und in den letzten Staffeln wurde immer mehr über die Herkunft des Upside Downs verraten, doch noch ist der mysteriöse Ort nicht vollständig entschlüsselt. Das soll laut den Duffer-Brüdern in Staffel 5 passieren, wie sie "Collider" verrieten. 

In dem Interview sagt Ross Duffer: ""Die großen Enthüllungen, die in Staffel 5 kommen werden, betreffen das Upside Down selbst, die wir bis jetzt erst angedeutet haben."

Folgende Fragen werden, laut Ross Duffer, in Staffel 5 beantwortet: 

  • Was war Henry, als er gefunden wurde?
  • Wo ist der Mind Flayer? 

"Stranger Things": Spin-off 

Auch wenn Staffel 5 das Ende von Elfie, Max & Co. ist, so ist es doch nicht das Ende der Welt von "Stranger Things", denn es wird Spin-off-Serien geben. Alle Infos dazu erhaltet ihr in diesem Artikel.

"Stranger Things" Staffel 5 hat noch keinen offiziellen Starttermin. Wahrscheinlich werden erst in circa zwei Jahren neue Folgen des Netflix-Hits zu streamen sein. 

Kommentare