Love Actually

© Verleih

News
11/17/2021

Die besten Weihnachtsfilme im TV-Programm

Hier gibt's alle Infos, wann die besten Weihnachtsklassiker im Fernsehen zu sehen sind.

von Lana Schneider

Alle Jahre wieder: Weihnachtsfilme gehören einfach zu einer besinnlichen Weihnachtszeit dazu – da macht es auch nichts, dass man die Klassiker schon mindestens 100 Mal gesehen hat und seit Jahren auswendig kennt.

Wir verraten euch, wann und wo ihr in der Adventzeit 2021 die besten Weihnachtsfilme sehen könnt.

Kevin Allein zu Haus (1991)

Weihnachten ohne Kevin kann man sich einfach nicht vorstellen – weder die ZuseherInnen vor dem Fernseher, noch Kevins Familie im Kult-Film. Als die McCallisters über die Weihnachtsfeiertage nach Paris fliegen wollen, bemerken sie zu spät, dass ihr Sohn Kevin (Macaulay Culkin) fehlt. Auf diesen warten Zuhause währenddessen spannende Abenteuer, als zwei tollpatschige Einbrecher ihm das Leben schwer machen wollen.

Sendetermine

Sat1 24.12. um 20:15 Uhr

"Kevin – Allein zu Haus" ist außerdem zurzeit bei Disney+ zu sehen und auch bei Amazon Prime Video als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Kevin – Allein in New York (1992)

Auch in der Fortsetzung muss Kevin McCallister (Macaulay Culkin) ohne seine Familie Weihnachten verbringen. Dieses Mal wird er zwar nicht vergessen, er steigt aber versehentlich in das falsche Flugzeug und landet im weihnachtlichen New York – Abenteuer und Herausforderungen natürlich inkludiert.

Sendetermine

Sat1 25.12. um 20:15 Uhr

"Kevin – Allein in New York" ist außerdem zurzeit bei Disney+ zu sehen und auch bei Amazon Prime Video als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Was wäre Weihnachten ohne Aschenbrödel? Die tschechisch-deutsche "Aschenputtel"-Version ist seit mehr als 40 Jahren ein absoluter Weihnachtshit, den man nicht verpassen sollte.

Sendetermine

WDR 24.12. um 20:15 Uhr
NDR 24.12. um 16:05 Uhr
Das Erste 28.11. um 15:30 Uhr, 24.12. um 12:10 Uhr und 25.12 um 9:55 Uhr
SWR 12.12. um 15:50Uhr
RBB 5.12. um 14:50 Uhr

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist außerdem zurzeit bei Netflix zu sehen und im Amazon-Prime-Abo enthalten. Hier geht’s direkt zum Film.

Die Geister, die ich rief (1988)

Charles Dickens' "Weihnachtsgeschichte" wird hier in einer modernen Variante erzählt: Der egoistische Francis Cross, erfolgreicher Fernsehchef, hat nur sein Geld und Macht im Kopf. Erst als die drei Geister der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Frank besuchen, will er sein Leben verändern und ein guter Mensch werden.

Sendetermine

Sky Cinema Family 20.12. um 06:00 Uhr, 24.12. um 1:45 Uhr und um 23:40 Uhr und 26.12 um 22:20 Uhr

“Die Geister, die ich rief" ist zudem im Amazon-Prime-Abo enthalten. Hier geht’s direkt zum Film.

Der Grinch (2000)

Der beliebte Anti-Weihnachtsfilm über den Weihnachts-hassenden Grinch, der den Menschen die Festtage vermiesen will, soll von Cindy Lou Who Weihnachten lieben lernen.

Sendetermine

Super RTL 11.12. um 20:15 Uhr und 12.12. um 22:00 Uhr
Sky Cinema Family 13.12. um 15:15 Uhr, 14.12. um 6:20 Uhr, 16.12. um 16:50 Uhr, 17.12. um 13:25, 18.12. um 18:30 Uhr, 19.12. um 15:00 Uhr, 23.12. um 16:55 Uhr, 24.12. um 7:10 Uhr und um 20:15 Uhr sowie 25.12. um 16:50 Uhr

"Der Grinch" ist zudem im Amazon-Prime-Abo enthalten. Hier geht’s direkt zum Film.

Das Wunder von Manhattan (1994)

Kinder sind sich sicher, dass der schrullige Kriss Kringle der Weihnachtsmann ist, die Erwachsenen halten ihn hingegen für verrückt. Um das Weihnachtsfest zu retten, setzt die kleine Susan alles daran, die Erwachsenen vom Gegenteil zu überzeugen.

Sendetermine

ATVII 15.12 um 20:15 Uhr und 16.12. um 22:50 Uhr

"Das Wunder von Manhattan" ist zwar zurzeit nicht im Amazon-Prime-Abo enthalten, aber als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Sissi – die Trilogie (1955)

Die Trilogie über das Leben der österreichischen Kaiserin Elisabeth "Sissi" gilt bei uns natürlich als Must-See in der Weihnachtszeit. Dass die Filme mit Romy Schneider und Karl-Heinz Böhm in den Hauptrollen nur in der Weihnachtszeit im Fernsehen zu sehen und nicht bei Streaminganbietern verfügbar sind, macht den Charme der Klassiker umso mehr aus.

Sendetermine: Sissi

Das Erste 25.12. um 15:25 Uhr
Sky Cinema Family 19.12. um 09:35 Uhr

Sendetermine: Sissi – Die junge Kaiserin

Das Erste 25.12. um 16:10 Uhr
Sky Cinema Family 19.12. um 11:20 Uhr

Sendetermine: Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin

Das Erste 26.12. um 16:45 Uhr
Sky Cinema Family 19.12. um 13:10 Uhr

Tatsächlich... Liebe (2003)

Kitschig, lustig, traurig und immer wieder wunderschön: Stars wie Keira Knightley, Hugh Gand, Emma Thompson und Liam Neeson erzählen in miteinander verwobenen Kurzgeschichten, was es bedeutet, die wahre Liebe gefunden zu haben.

Sendetermine

ORF 1 23.12. um 22:05 Uhr
Sky Cinema Family 19.12. um 20:15 Uhr und 23.12. um 21:55 Uhr

"Tatsächlich... Liebe" ist zudem im Amazon-Prime-Abo enthalten. Hier geht’s direkt zum Film.

Liebe braucht keine Ferien (2006)

Iris aus England und Amanda aus Amerika haben der Liebe abgeschworen und entscheiden kurzerhand, die Häuser zu tauschen, um Weihnachten fern von ihrem Alltag verbringen zu können. Natürlich können sie aber vor der Liebe nicht fliehen, die sie in ihren Urlauben erwartet.

Sendetermine

ORF1 19.12. um 21:55 Uhr

"Liebe braucht keine Ferien" ist zudem im Amazon Prime-Abo enthalten. Hier geht’s direkt zum Film.

Der kleine Lord (1980)

Perfekt für den Advent: Die Romanverfilmung aus den 80er-Jahren über den kleinen Jungen Cedric, der in England zum nächsten Lord werden soll, strotzt nur so vor Schmäh und Liebe. 

Sendetermine

Das Erste 17.12 um 20:15 Uhr, 18.12. um 20:15 Uhr, 26.12. um 11:10 Uhr und um 15:05 Uhr
ServusTV 24.12. um 15:25 Uhr und 25.12. um 09:45 Uhr

Santa Clause - Eine schöne Bescherung (1994)

Tim Allen stellt einen tollpatschigen aber liebevollen Weihnachtsmann dar, der Kindern einfach nur ein schönes Weihnachtsfest bescheren möchte – bis er herausfindet, dass er für immer Santa Claus bleiben und sein altes Leben als Familienvater aufgeben muss.  

Sendetermine

Disney Channel 18.11. um 20:15 Uhr und 19.11. 21:55 Uhr

"Santa Clause -  Eine schöne Bescherung" ist außerdem bei Disney+ zu sehen und auch bei Amazon Prime Video als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Single Bells (1997)

Immer wieder lustig: Die österreichisch-deutsche Weihnachtssatire erzählt die vermutlich vielen bekannte Geschichte eines Familienfestes, bei dem der Haussegen schief hängt. 

Sendetermine

ORF1 13.12. um 20:15 Uhr und 14.12. um 10:30 Uhr
ORF3 23.12. um 20:15 Uhr
3SAT 22.12. um 16:00 Uhr 
BR 18.12. um 21:55 Uhr
SWR 23.12. um 23:40 Uhr und 24.12. 8:30 Uhr

O Palmenbaum (2000)

Im zweiten Teil von "Single Bells" wollen Kati (Martina Gedeck) und Jonas (Gregor Bloeb) die Weihnachtsfeiertage lieber auf Mauritius verbringen – ohne Familie. Aber was wäre Weihnachten ohne Turbulenzen mit seinen Liebsten? Das denkt wohl auch die Verwandtschaft und im Nu landet die ganze Familie zum Fest auf der Urlaubsinsel.

Sendetermine

ORF1 20.12. um 20:15 Uhr und 21.12. um 11:15 Uhr
ORF3 23.12. um 21:45 Uhr
3SAT 22.12. um 17:30 Uhr 
BR 18.12. um 23:25 Uhr
SWR 24.12. um 01:10 Uhr und 25.12. 10:00 Uhr

Der Polarexpress (2004)

Der Weihnachtsfilm hat eine liebevolle Message: Alles kann passieren, solange man daran glaubt. Der schrullige Zugschaffner (Tom Hanks) versucht Kinder vom Weihnachtsmann zu überzeugen und deren Glauben an die Weihnacht neu zu entfachen.

Sendetermine

ATV 8.12. um 14:45 Uhr
Sky Cinema Family 13.12. um 18:35 Uhr, 14.12. um 16:55 Uhr, 16.12. um 10:15 Uhr, 16.12. um 23:50 Uhr, 17.12. um 18:35 Uhr, 18.12. um 13:20 Uhr, 23.12. um 13:35 Uhr, 24.12. um 10:30 Uhr, 25.12. um 18:35 Uhr und 26.12. um 9:50 Uhr

"Der Polarexpress" ist zudem bei Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Bad Santa (2003)

Für alle, die lieber Action als kitschige Liebesfilme an Weihnachten wollen: Der Kaufhaus-Weihnachtsmann Willie Stokes ist alles andere als ein gutes Vorbild – und plant das Einkaufszentrum auszurauben. Als er sich besinnt und ändern will, kommt ihm ein Kaufhauscop auf die Schliche.

Sendetermine

Sky One 11.12. um 20:15 Uhr und 12.12. um 15:00 Uhr
Sky Comedy 3.12. um 20:15 Uhr und 4.12. um 12:05 Uhr
ZDFneo 26.12. um 2:55 Uhr und 27.12 um 1:30 Uhr

"Bad Santa" ist zudem bei Amazon Prime Video als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Stirb Langsam (1988)

Da scheiden sich die Geister, ob das der Action-Hit mit Bruce Willis der Weihnachtshit schlechthin ist, oder einfach nur zufällig von vielen an Weihnachten geliebt wird. Der Regisseur gab zumindest seine Erklärung ab, warum "Stirb Langsam" auch heute noch relevant ist –  und sehr wohl weihnachtlich.

Sendetermine

Sky Cinema Action 5.12. um 7:15 Uhr

Sky Cinema 5.12. um 20:15 Uhr, 18.12 um 15:55 Uhr, 19.12. um 8:20 Uhr, 27.12. um 20:15 Uhr und 28.12. um 10:30 Uhr

"Stirb Langsam" ist bei Disney+ und Amazon Prime Video als Leihangebot verfügbar. Hier geht’s direkt zum Film.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.