Christiane Paul

Es ist nur eine Phase, Hase

— Es ist nur eine Phase, Hase

Die deutsche Komödie mit Christoph Maria Herbst basiert auf dem gleichnamigen Bestseller der Autoren Maxim Leo und Jochen-Martin Gutsch.

Ein Bauunternehmer wird von einem heimtückischen Verbrecher bedroht, denn im Auto, mit dem er unterwegs mit, wurde eine Bombe deponiert, die hochgeht, falls er aussteigt.

Die elfjährige Lola lebt in dieser Kinderbuchverfilmung mit ihrer Muter auf einem Hausboot namens "Erbse" und findet in einem verschlossenen neuen Mitschüler einen guten Freund.

Schaffen wir das? - Liebe, Traumberuf und perfekte Familie? Der Berliner Regisseur Robert Thalheim untersucht alternative Familienkonzepte auf ihre Kinder- und Karriere-Tauglichkeit.

Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Thomas Hürlimannn mit Bruno Ganz in der Rolle eines Schweizer Bundespräsidenten, der sich mit aller Kraft und List gegen die intriganten Pläne seiner Feinde wehrt.

Wie im Traum erinnert sich ein amerikanischer Filmregisseur an die Menschen und Ereignisse seiner Vergangenheit, die er in der Gegenwart noch einmal erlebt.

Nach 40 Jahren Wartezeit, kehrt Jerry Cotton mit einer superstarken Action-Komödie unter der Regie von Cyrill Boss & Philipp Stennert ("Neues vom WiXXer") auf die große Leinwand zurück.

Zeit der Geheimnisse

— Zeit der Geheimnisse

"Zeit der Geheimnisse“ handelt vom emotionalen und unberechenbaren Weihnachtsfest einer Familie an drei verschiedenen Momenten der letzten drei Jahrzehnte. Im Zentrum der Geschichte stehen vier Generationen von ungewöhnlichen Frauen, die endlich mit den Geheimnissen aus der Vergangenheit aufräumen müssen, um sich miteinander zu versöhnen, bevor es zu spät ist. Denn wie unterschiedlich sie auch alle glauben zu sein, zieht es sie doch immer wieder zueinander zurück.

Die Erde wird durch einen 60 Kilometer Meteoriten bedroht, der mit 30.000 km/h direkt auf Europa zurast. Die Überlebenschancen liegen dort praktisch bei Null, sodass sich ganz Europa auf der Flucht befindet. Laut Berechnungen hat die Bevölkerung acht Tage Zeit, sich in Sicherheit zu bringen. Die Serie erzählt die Geschichte einer Berliner Familie und ihren Umgang mit der bevorstehenden Katastrophe. Die allgemeine Ordnung ist weitgehend zusammengebrochen. Daneben gibt es keine behördlichen Rettungspläne, die einzige Informationsquelle ist das Fernsehen, wobei die dortige Informationsflut zwischen Hoffnung und Hysterie schwankt.

Der Verschwörungsthriller „Paranoid“ von spielt in der fiktiven britischen Kleinstadt Marshwell, wo die Detectives Nina Suresh und Bobby Day den Mord an Dr. Angela Benton aufklären müssen, die getötet wurde, als sie ihren Dreijährigen zum Spielplatz brachte

Das Adlon. Eine Familiensaga

— Das Adlon. Eine Familiensaga

Das Adlon. Eine Familiensaga schildert nicht nur die Geschichte des legendären Grand Hotels am Brandenburger Tor, sondern ist zugleich eine ergreifende Zeitreise. Das packende emotionale Drama erzählt dabei von der schicksalhaften Verbindung zweier Familien über vier Generationen und spannt einen Bogen von der Hotelgründung in der Kaiserzeit bis zur Wiedereröffnung im Jahr 1997.

New York, Metropolitan Museum: Während der Eröffnungsfeier einer Ausstellung kostbarer Vatikan-Schätze dringen vier als Tempelritter maskierte Reiter in das Gebäude ein und entwenden ein historisches Holzkästchen. Die zufällig anwesende Archäologin Tess Chaykin erkennt sofort die Tragweite des Diebstahls und alarmiert den FBI-Agenten Sean Daly. Gemeinsam versuchen sie, das Artefakt wiederzufinden und den Hintermännern auf die Spur zu kommen. Sie geraten mitten hinein in eine weit verzweigte Verschwörung um das verschollene Geheimnis der Tempelritter, in die nicht nur Monsignore De Angelis, ein Gesandter des Vatikans, verwickelt ist. Eine weltweite Jagd beginnt, und schon bald bemerken Tess und Sean, dass auch sie zu den Verfolgten gehören...

Christiane Paul | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat