Ed Westwick

Eine Biographie über den FBI-Gründer J. Edgar Hoover und über seine skandalöse Karriere und sein kontroverses Privatleben als Homosexueller.

Ein junges englisches Mädchen von bescheidener Herkunft bekommt eine Stelle als "Chalet Girl" in einem noblen Ski Resort, wo sie sich völlig fehl am Platze fühlt - bis sie ihr Talent zum Snowboardfahren entdeckt und ihr Interesse an dem charmanten Sohn der Vorgesetzten erwidert wird.

Die Hierarchie zwischen Vampiren, Menschen und Zombies gerät in einer amerikanischen Kleinstadt nach einer Alien-Invasion völlig durcheinander und ein Kampf aller gegen alle entbrennt.

Marnie Watson tötet in Selbstverteidigung ihren prügelnden Ehemann, einen New Yorker Cop. Nach drei Jahren im Gefängnis kommt sie auf Bewährung raus und soll das letzte Jahr ihrer Strafe mit einer elektronischen Fußfessel in ihrem eigenen Haus verbüßen. Was sich nach Freiheit anhört, entpuppt sich schnell als Horrortrip.

In naher Zukunft sieht sich die USA mit einer massiven Wirtschaftskrise konfrontiert. Der ehemalige Broker Guy Clifton wird von der Regierung angeworben, um einen drohenden Cyber-Angriff zu verhindern - eine Attacke, welche, von einer geheimnisvollen Terrorzelle ausgehend, die gesamte Weltwirtschaft lahmlegen könnte. Dabei scheinen die Terroristen stets einen Schritt voraus zu sein. Doch während Guy und sein Team versuchen, die einzelnen Puzzleteile zusammenzusetzen, wird ihnen immer klarer, dass sie einer Verschwörung auf der Spur sind, deren Wurzeln bis in allerhöchste Regierungskreise zu reichen scheinen.

Im kleinen US-Städtchen Dillford wohnen Vampire, Zombies und Menschen größtenteils friedlich nebeneinander. Für Vampire gibt es Blut im Supermarkt, für die Zombies Gehirn beim Metzger, so dass sich Ausschreitungen in der Regel auf typische Teenager-Rangkämpfe beschränken. Das filigrane Gleichgewicht des Schreckens gerät jedoch gehörig aus der Balance, als am Himmel ein UFO auftaucht und alle in Aufregung versetzt. Sich wechselseitig die Schuld an der Invasion gebend, gehen sich die Fraktionen mit aller Gewalt an die Kehlen.

Kyle (Jeremy Sumpter) ist zu weit gegangen: Unter Alkoholeinfluss hat er einen schweren Autounfall verursacht und muss nun mit den Konsequenzen leben. Sein Vater, ein erfolgreicher, vermögender Unternehmer, will Kyle auf den richtigen Weg bringen und steckt ihn darum in eine Bootcamp-Schule – immerhin entgeht der junge Mann so dem Gefängnis. Auf einer Insel, in der Nähe von Schottland, bekommt Kyle eine zweite Chance und trifft dort auf andere Jugendliche, die ebenfalls einen Neuanfang wagen wollen. Hartes Training und die wilde Natur zwingen Kyle und Co. Verantwortung zu übernehmen. Als eine Gruppe von Söldnern, unter der Führung von dem ehemaligen Soldaten Speck (Ed Westwick), die Schule stürmt und zahlreiche Lehrer und Wachposten tötet, wird aus dem Bootcamp eine Festung. Zahlreiche Schüler werden als Geiseln genommen und sollen Lösegeld in Millionenhöhe bringen. Kyle gelingt die Flucht – allerdings nicht unbemerkt. Ob er dem Tod entfliehen kann?

Im eiskalten Kriegswinter 1943 kämpft sich eine kleine geheime Einsatztruppe unter Führung des amerikanischen Majors Kaminski unbeirrt durch die frostigen polnischen Wälder. Ihr Auftrag ist die Rettung des Nuklearwissenschaftlers Dr. Fabien, der von den Nazis zur Forschung an einer neuen Superwaffe gezwungen wird. Der spektakuläre Plan gelingt nach einigen Rückschlägen, aber das ist erst der Auftakt zu einer gefährlichen Hetzjagd. Jetzt ist nicht nur eine gnadenlose deutsche Jägereinheit hinter den todesmutigen Männern her, sondern auch die Russen setzen alles daran, Dr. Fabien und seine Tochter in die Hände zu bekommen. Um die Hölle ihrer Verfolger zu überleben, bleibt Kaminski keine Wahl: Er muss sich mit einer Gruppe Partisanen verbünden. Gemeinsam setzen die ungleichen Kampfgenossen alles daran, dem Feuer ihrer Widersacher die Stirn zu bieten.

Romeo Montague und Julia Capulet (Douglas Booth, Hailee Steinfeld) verlieben sich und wollen heiraten - auch gegen den Widerstand ihrer seit Generationen verfeindeten Familien. - Shakespeare meets "Game of Thrones": Bildgewaltige und actionreiche Neufassung der zeitlosen Liebestragödie.

Sieben Jahre nach dem Tod von Donnie Darko entdeckt sein jüngere Schwester Samantha, dass auch sie über die Gabe ihres Bruders verfügt. Von Zuhause abgehauen, strandet Sam mit ihrer Freundin Corie in einer abgelegenen Stadt mitten im Nirgendwo. Als ein Meteorit einschlägt, scheint das Raum-Zeit-Gefüge gestört und es geschehen auf einmal seltsame Vorfälle: Kleine Kinder verschwinden auf unerklärliche Weise, Sam wird von heftigen Visionen heimgesucht und ein geheimnisvoller Mann prophezeit das Ende der Welt in nur vier Tagen. Nun liegt es an Sam, die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren.

Essex, 1983: Vincent Swan hat sich als charismatischer Verkäufer einen Namen gemacht und dominiert das Geschäft der Doppelverglasung. Ausschlaggebend dafür ist nicht nur sein Geschick in puncto Verhandlungen. Nein, Vincent besitzt auch die Dreistigkeit, die Regeln des Spiels, das er mit der Konkurrenz spielt, stets zu seinem Vorteil zu verändern. Unterstützt wird er dabei von Fitzpatrick und Lavender die jedoch schon bald moralische Bedenken bekommen. So erfolgreich das Trio anfangs operierte, so schnell hat es sich zerstritten. Darüber hinaus verlieren sich die Protagonisten im Rausch der Macht und des Geldes.

Basierend auf dem gleichnamigen Guy-Ritchie-Film aus dem Jahr 2000 erzählt die Krimiserie „Snatch“ die Geschichte eines realen Raubüberfalls in London.

Die Serie handelt von der Jugendzeit der Hauptdarsteller auf der Upper East Side New Yorks und ihrem Umfeld. All ihre Handlungen, Fehler und Gerüchte um sie werden von der anonymen New Yorker Bloggerin Gossip Girl berichtet und kommentiert. Es geht um Konflikte zwischen Eltern und ihren Kindern, zwischen reich und weniger reich und um Themen wie Freundschaft, Intrigen, Liebe, Sex, Eifersucht, Depression, Alkohol und Drogen. Im Mittelpunkt der Serie stehen Serena van der Woodsen und ihre beste Freundin Blair Waldorf sowie deren Freunde Nathaniel Archibald, Chuck Bass und Daniel Humphrey.