Emma Watson

Dave Eggers Bestsellerroman über ein allmächtiges Unternehmen ist eine Abrechnung mit dem Internetzeitalter und wurde mit Emma Watson und Tom Hanks in den Hauptrollen verfilmt.

Um ihren Vater aus den Fängen eines Ungeheuers zu retten, betritt die junge Belle ein verwunschenes Schloss, wo sie überraschenderweise einen Ort voller Magie, Freude und Melancholie.vorfindet.

Mit diesem Suspense-Thriller kehrt der spanische Regie-Star Alejandro Amenábar auf vertrautes Terrain zurück.

Die Biblische Geschichte, nach der Noah von Gott den Auftrag zum Bau einer Arche bekommt, um dort von jeder Spezies je zwei aufzunehmen und vor der drohenden Sintflut zu retten.

Sechs Freunden finden sich in einem Haus eingeschlossen, nachdem eine Reihe mysteriöser Vorfälle Los Angeles katastrophal verwüstet hat.

Vielleicht lieber morgen

— The Perks of Being a Wallflower

Stephen Chbosky verfilmte seinen gleichnamigen Briefromans, der auch unter dem Titel "Das also ist mein Leben" bekannt ist.

Basierend auf den Tagebüchern des Filmemachers Colin Clark führt uns dieses Werk in den Sommer des Jahres 1956, als sich der junge Oxfold-Absolvent bei Dreharbeiten mit Marilyn Monroe anfreundete.