George Martin

Sartana ist unterwegs, um eine alte Rechnung mit dem schurkischen Outlaw Slim Kovacs zu begleichen, der seine Verlobte vergewaltigt und ermordet hat. Auf seinem Rachefeldzug trifft er auf einen alten Freund, Kirchner. Schon bald stehen sich die drei Gunmen in einem Städtchen gegenüber, das von Slim und seiner Bande terrorisiert wird. Jeder von den Dreien versucht, den anderen mit Gags, Witz und Schießeisen zu überrumpeln. Zu allem Übel hat sich Sartanas Freund Kirchner auch noch als Kovacs Bodyguard anheuern lassen...

Eine feudale Villa im Reichenviertel San Franciscos: Hier arbeitet seit kurzem die schöne Hilary als Pflegerin von Victor. Schon bald verlieben sich das flatterhafte Mädchen aus der grauen Vorstadt und der Millionärssohn ineinander. Zusammen entfliehen die beiden dem tristen Alltag, Victor mietet ein Traumhaus an der kalifornischen Küste. Dort erleben sie grenzenlose Romantik. Ihre Liebe verändert beide Menschen, während Hilary Spaß an Kunst und Geschichte findet, entdeckt Victor zum ersten Mal das echte Leben. Aber schon bald holt die Realität die beiden in ihrem Liebesnest ein, denn Victor ist nicht umsonst pflegebedürftig: Er leidet an einer lebensbedrohenden Krankheit. Victors und Hillarys Liebe wird auf eine harte Probe gestellt...

Die Unversöhnlichen

— I tre del Colorado

Kanada: Die Mestizen entlang des Hudson beginnen nach unzähligen Übergriffen der britischen Kolonialisten einen Kleinkrieg gegen die Einwanderer. Dabei gerät auch die Tochter des gegenüber den Indianern freundlichen Geschäftsmannes Sullivan in ihre Hände und dient als Geisel. Der junge Victor, der den Tod seines Bruders rächen will und sich deshalb den Aufständischen angeschlossen hat, ist Teil des Konfliktes – unwissend, dass Sullivan der Verantwortliche ist. Der verspricht den Rebellen Straffreiheit, solange er nur seine Tochter zurückerhalte. Victor wird dazu ausersehen, Ann zurückzubringen.

Nachdem Kopfgeldjäger Lanky Fellow eine Bande, die einen Goldtransporter ausgeraubt hat, zur Strecke gebracht hat, wird er von einem Minenbesitzer engagiert, um einen Goldtransport zu begleiten. Auf die wertvolle Fracht hat es der Banditenboss Gus Kennebeck abgesehen, mit dem Lanky Fellow noch eine Rechnung offen hat – und der Kopfgeldjäger kennt keine Gnade!

Unter den Straßen von New York verschwinden einige Obdachlose, die sich dort ein neues Zuhause eingerichtet haben. Erst interessiert sich niemand für diese Vorfälle, aber als die Frau eines Kommissars verschwindet, wird dieser neugierig. Zusammen mit dem Koch einer Armenküche und einem Fotografen, der einige Zeit unter den Obdachlosen gelebt hat, kommt er einer Verschwörung auf die Spur, die ihn ganz nach oben ins Rathaus führt.

Für mehr als 90 Jahre sind die Abbey Road Studios das Herz der Musikindustrie. In diesem Film voller Erinnerungen und Entdeckungen, führt uns Mary McCartney durch neun Dekaden, um die kreative Magie zu erleben, die es zu dem berühmtesten und am längsten betriebenen Studio der Welt macht.

Der junge Anwalt Dick Goodwin deckt in den 1950er Jahren einen ungeheuerlichen Medienskandal auf: in der großen Quiz Show geht es nicht mit richtigen Dingen zu. Im Mittelpunkt steht der erfolgreiche Kandidat Charles Van Doren, der nicht immer alle Fragen selber beantworten kann.

The Beatles Anthology: Eine 10stündige Dokumentationsreihe, die das Leben und die Karriere der "Fab Four" akribisch beleuchtet, von Kindestagen in Liverpool und den ersten Begegnungen mit der Musik an bis zur Trennung der Gruppe nach der Aufnahme ihres Meisteralbums "Abbey Road" im Jahr 1969. Die ersten Proben und Treffen auf einem Omnibusdach, der erste große Erfolg in Hamburg 1960, der Durchbruch in England, die Beatlemania, die Flowerpower-Zeit mit "Sgt. Peppers" und schließlich die Erschöpfung und der langsame, aber sichere Bruch. Auf all diese Stationen und noch viele, viele mehr wird hier eingegangen- und zwar größtenteils von Ringo, George und Paul höchstpersönlich!

Die Bürger von Ticlaw schäumen vor Empörung. Trotz einer saftigen "Zuwendung" an die Planer des neuen Freeways haben die keine Abfahrt in die Touristen-Stadt gebaut. Während der Bürgermeister noch die Sprengung des Freeways und den Eigenbau einer Abfahrt plant, setzt sich eine Armada von Halbverrückten in Richtung Ticlaw in Bewegung. Müllmänner, die gerade eine Bank ausgeraubt haben, ein ausgeflippter Möchtegernsänger mit einem Rhinozeros auf seinem Lastwagen, Autodiebe, Nonnen, Zuhälter, Freaks und andere ganz normal verrückte Menschen. Sie alle treffen sich zu einem turbulenten Finale auf dem Freeway, oder was in Ticlaw davon stehengeblieben ist.

Wir schreiben das Jahr 1964 und vier junge Typen aus Liverpool sind kurz davor, die Welt zu verändern – wenn die völlig durchgedrehte Welt sie nur unerkannt aus ihren Hotelzimmern entkommen ließe! Richard Lesters frech-zeitgenössische Rock-’n’-Roll-Komödie stößt die Jungs, die als The Beatles auftreten, in einen Strudel von kreischenden Fans, paranoiden Produzenten, fanatischen Journalisten und nervenden Familienangehörigen …

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat