Harald Leipnitz

Abenteuerfilm aus Südafrika mit Brian O'Shaughnessy und Marisa Mell. Die Jagd auf blaue Diamanten in Südafrika wird einer Gruppe von Abenteurern zum Verhängnis. Irgendwo in der rotsandigen Wüste finden sie den Schatz. Doch Habsucht drängt sie, einander umzubringen - bis der letzte bleibt...

Frank und Xaver haben ein ernstes Problem: Jeden Tag terrorisiert sie ihr Chef im Patentamt und vermießt ihnen jegliche Freude. Die beiden beschließen, die neueste Erfindung eines skurrilen Wissenschaftlers zu verwenden. Damit ist es nämlich möglich, durch die Zeit zu reisen und so vielleicht sogar die Geburt des kaltherzigen Chefs zu verhindern. Bei ihrem Trip in die Vergangenheit nehmen sie versehentlich auch den Nachtwächter Ronny mit und landen auf Gran Canaria kurz vor der Zeugung ihres Chefs. Nun müssen die drei Chaoten mit viel Witz und Charme die Beziehung von damals sabotieren und so die Zukunft positiv beeinflussen.

Liselotte von der Pfalz

— Liselotte von der Pfalz

Um endlich wieder zu Geld zu kommen, setzt der verarmte Kurfürst von der Pfalz alles daran, seine älteste Tochter Liselotte mit einem wohlhabenden Adeligen zu verkuppeln leider vergeblich, denn mit ihrer burschikosen Art schlägt die junge Frau sämtliche Heirats-Kandidaten in die Flucht. Schließlich gelingt es dem Kurfürsten, Liselotte dank einer politischen Verwicklung mit dem Herzog von Orléans zu vermählen. Am Hofe lernt die frisch gebackene Herzogin, die die wahren Hintergründe ihrer Hochzeit herausgefunden hat, den König kennen und es dauert nicht lange, bis sie mit ihrer unbekümmerten Art sein Herz gewinnt.

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts fällt die junge Schafhirtin Emma zufällig dem englischen Maler George Romney ins Auge. Sie wird sein Modell in London, wo sie auch mehrere Liebschaften hat. Nachdem sie vorübergehend gezwungen ist, als Prostituierte zu arbeiten, heiratet sie den ungleich älteren Lord William Hamilton, der als britischer Botschafter in Neapel stationiert ist. Dort kommt es zu einem Wiedersehen mit Admiral Nelson, den Emma, nun Lady Hamilton, Jahre zuvor kennengelernt hatte...

Gott schützt die Liebenden

— Gott schützt die Liebenden

Ingenieur Paul Holland kommt von einer Reise zurück. Seine Freundin Sybille ist aus der Wohnung verschwunden, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Er sucht sie und gerät mitten in die Fahndung nach einem internationalen Rauschgiftring.

Unheil liegt über Darkwood Castle: während der Schloßherr noch mit dem Tode ringt, streitet sich die Familie bereits um sein Erbe. Kurz vor seinem Ableben ändert er sein Testament zugunsten seiner Tochter, die das Mädchenpensionat im Schloß weiterführen soll, und seiner Enkelin Gwendolin, die nun das gesamte Vermögen erbt. Seine beiden Söhne gehen leer aus. Daraufhin ereignen sich unheilvolle Dinge: Mädchen verschwinden, eine vermummte Mönchsgestalt geistert durch den dunklen Park, mit einer Peitsche strangulierte Tote werden gefunden. Da muß Scotland Yard zum Einsatz! Inspektor Bratt versucht, die mysteriösen Vorfälle zu klären.

Edgar Wallace - Die Gruft mit dem Rätselschloss

— Edgar Wallace - Die Gruft mit dem Rätselschloss

Als späte Reue dafür, dass er ihren Vater in den Tod getrieben hat, macht der alte Spielhöllenbesitzer Miste Real Kathleen zu seiner Alleinerbin. Der ehemalige Croupier Connor und seine Bande fühlen sich von Real hintergangen und wollen ebenfalls in den Besitz des Erbes kommen.