Harald Zwart

Gerade noch war Clary ein typischer Teenager mit familiären Kommunikationsstörungen und einer starken Bindung zu ihrem besten Freund Simon. Doch als Dämonen ihre Mutter entführen, entdeckt Clary eine unbekannte, gefährliche Welt und die Lüge ihres bisherigen Lebens. Von ihrem neuen Beschützer, dem Schattenjäger Jace, erfährt Clary, dass ihre Mutter sie nicht grundlos täuschte, sie dazu bestimmt ist, Dämonen zu jagen und den Schlüssel in sich trägt, mit ihren großen Kräften die geschwächten Schattenjäger wieder zu stärken.

Superstar Will Smith produziert mit seinem Sohn Jaden Smith und Publikumsliebling Jackie Chan ein Remake des Kultfilms aus den 80er Jahren.

Clouseaus kriminalistisches Gespür ist wieder gefragt, als Meisterdieb Tornado damit beginnt, weltweit historische Artefakte von unschätzbarem Wert zu stehlen.

Inspektor Clouseau verteilt Strafzettel in Paris, damit er keinen Schaden mehr anrichten kann. Dann aber wird der Diamant "der rosarote Panther" von einem dreisten Dieb erneut gestohlen. Und schon findet sich der Trottel in dem internationalen Experten-Team von Chefinspektor Dreyfus wieder, um die Kostbarkeit aufzuspüren. In Rom und Paris zeigt Clouseau, dass er den weltbesten Spürnasen durchaus ebenbürtig ist.

Packendes Überlebensabenteuer nach einer wahren Geschichte Troms, Norwegen 1943. Jan Baalsrud (Thomas Gullestad) ist einer von insgesamt zwölf Saboteuren, die von den Deutschen auf See überrascht und angegriffen werden. Elf von ihnen werden gefasst, verhört und gefoltert. Nur Baalsrud kann entkommen: Schwerverletzt, klatschnass und mit nur 100 Metern Vorsprung flüchtet er in den gnadenlosen Winter Nordnorwegens. Die Gestapo, unter Führung des brutalen Kommandanten Kurt Stage (Jonathan Rhys Meyers), ist ihm immer dicht auf den Fersen. Ohne die Hilfe und den Mut all jener Landsleute, denen Baalsrud auf seiner Flucht begegnet, ist sein Schicksal besiegelt... Bis heute gilt Jan Baalsruds zweimonatige Flucht als eine der erstaunlichsten Überlebensgeschichten des Zweiten Weltkriegs

In seinem Sommerferienlager ist der 15-jährige Cody Banks von der CIA rekrutiert und zum Nachwuchsagenten ausgebildet worden. Während seine Eltern und Freunde davon nicht den blassesten Schimmer haben, erhält der unauffällige Cody seinen ersten Auftrag. Er soll die hübsche Tochter eines Wissenschaftlers und diesen selbst ausspionieren, um zu verhindern, dass dessen neueste, menschheitsbedrohende Entdeckung in die Hände eines skrupellosen Gangsters gerät. Leider ist Cody aber in Bezug auf Mädchen eine totale Niete.

Liv Tyler als mörderische Schönheit, die einem Mann nach dem andern den Kopf verdreht. Eine Frau, die weiß, was sie will und es sich ohne Skrupel holt.

Nachdem der Bösewicht und Ex-CIA-Ausbilder Diaz die Seiten gewechselt hat und sich eine Maschine zur Gedankenkontrolle unter den Nagel gerissen hat, will er nun die Weltherrschaft an sich reißen. Und wer wäre besser für diesen Auftrag geeignet als der junge Spitzenagent Cody Banks. In London angekommen soll er verhindern, dass Diaz und sein Handlanger Kenworth den Apparat dazu benutzen, führende Weltpolitiker und damit die ganze Menschheit unter ihre Kontrolle bringen. Hilfe bekommt er von dem Ex-Agent Derek und der süßen, britischen Undercover-Agentin Emily.