Jai Courtney

Ein Polizist, der seine Arbeit ernst nimmt, gerät durch seinen Halbbruder in einen Gewissenskonflikt.

Ein geheimes Regierungsprojekt sieht vor, dass inhaftierte Schurken gegen Straferlass zu gefährlichen Aufträgen herangezogen werden.

Die Polizei plant, eine Verbrecherbande in einem Lagerhaus hochzunehmen. Während der Aktion wird der Polizist Malcolm Toohey (Joel Edgerton) angeschossen. Trotzdem gelingt die Operation und der Verwundete wird von seinen Kollegen inoffiziell zum Polizeihelden gekürt. Doch sein kurzer Höhenflug findet ein abruptes Ende, als er einen Autounfall hat, in dessen Folge ein Kind ins Koma fällt. Tooheys Gewissen plagen fortan schwere Schuldfragen. Zwar bekommt er von seinem älteren Kollegen Detective Carl Summer (Tom Wilkinson) Unterstützung dabei, die Tat zu vertuschen. Aber Jim Melic (Jai Courtney) hat eine andere Perspektive auf Tooheys Unfall und ist drauf und dran, die wahren Hintergründe des brisanten Zwischenfalls aufzudecken...

Als sich der berüchtigte Bankräuber Tom (Liam Neeson) Hals über Kopf in Annie (Kate Walsh) verliebt, möchte er seinen riskanten Job endgültig an den Nagel hängen. Er beschließt, sich dem FBI zu stellen, um für sich einen Deal zu verhandeln: er bietet die Rückgabe seiner neun Millionen Dollar Beute gegen eine saubere Weste und Straffreiheit an. Beim FBI glaubt man nach Toms Kontaktaufnahme zunächst, dass man ihnen einen Streich spielen will. Anstatt erfahrener Kollegen, werden die jungen Agenten Nivens (Jai Courtney) und Hall (Anthony Ramos) mit dem Fall beauftragt. Als diese herausfinden, dass es sich bei dem Anrufer tatsächlich um den langjährig gesuchten, Meisterdieb Tom handelt, können sie ihr Glück kaum fassen. Denn dessen Geld könnte ihre Eintrittskarte in ein besseres Leben sein. Ein Katz-und-Maus-Spiel um die Millionenbeute beginnt, bei dem die Grenzen zwischen Gut und Böse immer mehr verschwimmen…

Das zukünftige Chicago ist in fünf Lager aufgeteilt und in jedem herrscht eine andere Tugend vor: Candor (die Ehrlichen), Abnegation (die Selbstlosen), Dauntless (die Mutigen), Amity (die Friedvollen) und Erudite (die Intelligenten). Am Berufungstag, einmal jedes Jahr, müssen sich die 16-Jährigen entscheiden, welchem Lager sie angehören und ihr Leben widmen wollen. Für Beatrice bedeutet die Entscheidung bei ihrer Familie zu bleiben oder sie selbst zu sein. Beides geht nicht. Deshalb trifft sie eine Entscheidung, die jeden überrascht – auch sie selbst...

Storm Boy lives a lonely life with his reclusive father on a desolate coastline, but when he forms a close bond with a pelican, Mr. Percival, his life takes a new and unexpected turn.

Die Stewardess Sofie Werner (Yvonne Strahovski) ergreift die Flucht vor ihrem Leben und ihrer Familie. Ihre Sinnkrise treibt sie direkt in die Fänge einer Sekte für Selbstoptimierung. Als Sofie erkennt was wirklich hinter der Sekte steckt, ergreift sie erneut die Flucht. Sie wird von den Behörden ergriffen und in ein Flüchtlingslager gebracht. Hier treffen mehrere Schicksale und Menschen aufeinander, die durch ein fehlerhaftes System an den Rande des Wahnsinns getrieben werden.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat