Jerzy Palacz

Die wahre Geschichte einer österreichischen KGB-Spionin, die maßgeblich daran beteiligt war, dass Russland kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in den Besitz der Atombombe kam.

Ein Urlaubsfilm von Ulrich Seidl über das Töten - und zugleich ein Film über die menschliche Natur.

Gustav Deutsch verschränkt die Disziplinen Film, Malerei, Tanz und Musik. Anhand von 13 Gemälden Edward Hoppers werden dreidimensionale Sets gebaut, die 13 Stationen im Leben der Schauspielerin Shirley und ihres Lebenspartners, des Fotografen Stephen, erzählen.

Norbi, ein zwölfjähriger Junge, versucht mit den Ängsten und Problemen seines Alters und seiner Zeit klarzukommen. Nach dem Roman "Perl oder Pica" von Jhemp Hosche.