Julianne Nicholson

Das Leben eines unglücklichen Familienvaters wird auf den Kopf gestellt, als Millionen von Fremden plötzlich anfangen, ihn in ihren Träumen zu sehen.

Der Film wirft einen absurden, respektlosen und bissigen Blick auf das Leben und die Karriere der Eiskunstläuferin Tonya Harding in all ihrer hemmungslosen und facettenreichen Pracht.

Weightless

— Weightless

Ein Einzelgänger muss sich plötzlich um seinen 10jährigen Jungen kümmern, der stark übergewichtigen ist und kein Wort spricht.

Tonya Harding ist unter ärmsten Bedinungen aufgewachsen, doch wurde sie von ihrer wenig liebevollen Mutter LaVona Golden schon früh auf eine Karriere im Eiskunstlaufen vorbereitet. Zwar hat es Tonya mit ihrem aggressiven Auftreten, ihren selbstgenähten Kostümen und ihrer unkoventionellen Technik nicht leicht, doch ihr Talent ist unbestreitbar, ist sie doch die einzige Frau, der im Rahmen eines Wettbewerbs ein dreifacher Axel gelingt. Als sie sich langsam dem Höhepunkt ihrer Karriere nähert, wird ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan bei einem Angriff verletzt und muss aus den amerikanischen Meisterschaften ausscheiden. Wie sich jedoch herausstellen soll, steckt Hardings Ex-Mann Jeff Gillooly hinter dem Angriff, weswegen ihr der gerade gewonnene Titel aberkannt wird und ihre Karriere urplötzlich beendet ist...

Patagrande, Rambo, Leidi, Sueca, Pitufo, Lobo, Perro und Bum Bum. Acht streunende Teenager, die jeweils einen Codenamen tragen, bilden eine paramilitärische Gruppe auf einem abgelegenen Hügel. Ein Bote liefert Anweisungen einer Guerillaorganisation: Die Gruppe soll sich um eine Milchkuh namens Shakira und eine entführte Frau aus den USA namens Doctora kümmern. Als sie aufgrund eines Hinterhalts gezwungen werden, tief in den Dschungel hineinzuziehen, kommt es jedoch zu Spannungen in der Gruppe und die Mission gerät ins Wanken.

Who We Are Now

— Who We Are Now

Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis beginnt Beth um das Sorgerecht ihres Sohnes zu kämpfen. Außerdem begegnet sie einem traumatisierten Ex-Marine, mit dem sie eine Romanze beginnt. Beides macht ihr klar, dass es im Leben nicht darauf ankommt, wo man gerade war, sondern wo man bald sein wird.

Stacy will Karriere als Moderatorin einer Fernsehsendung machen. Vorerst hat sie einen Aushilfsjob bei der Produktion der Sendung, die Kippie Kann moderiert. Sie freundet sich mit ihrer Kollegin Barb an. Barb ermutigt Stacy, die Vergangenheit des Freundes Stacys, Derek, zu erforschen. Stacy findet eine Liste der ehemaligen Freundinnen Dereks und besucht unter verschiedenen Vorwänden die Frauen, um diesen das Wissen über die Vergangenheit zu entlocken. Mit einer der Frauen, Joyce, freundet sie sich an; sie verheimlicht ihr jedoch, dass sie mit Derek zusammen ist.Es stellt sich heraus, dass Barb die Nachforschungen anregte, um die Ex-Freundinnen Dereks in der Fernsehsendung zu zeigen.

Hin- und hergeschoben zwischen Pflegefamilien, wächst Norma Jeane Baker (Ana de Armas) in dürftigen Verhältnissen auf. Trotz ihrer bewegten Jugend schafft es die wunderschöne Frau in Hollywood Fuß zu fassen und entwickelt sich zu einer Hollywood-Ikone, die Männer um den Verstand bringt. Allerdings sorgen die toxischen Beziehungen und die ständige Suche nach einem Mann, der die Lücke ihres nie dagewesenen Vaters füllen kann, für einen komplizierten Verlauf ihrer Karriere. Während sie vor der Kamera das strahlende Hollywood-Girl gibt, sieht es hinter der Fassade deutlich düsterer und trauriger aus. Schauspielerin, Sexbombe, Mensch: Marylin Monroe muss viele Rollen verkörpern, die jedoch ihr eigenes Ich in den Hintergrund rücken.

Als eine heimtückische übernatürliche Kraft in eine scheinbar unkomplizierte Morduntersuchung eindringt, führt sie einen erfahrenen Polizisten und einen unorthodoxen Ermittler dazu, alles in Frage zu stellen, woran sie glauben.

The Red Road

— The Red Road

The Red Road ist eine Drama-Serie des Sundance Channels. Die Serie mit Jason Momoa, Julianne Nicholson und Tom Sizemore handelt von einem Sheriff, der sich nach einem tragischen Ereignis inmitten eines Konflikts zwischen den Ur-Einwohnern und den restlichen Bewohnern einer Kleinstadt wiederfindet.

Die kleine Inselstadt Little Tall wird von einem verheerendem Wintersturm heimgesucht. Während Einwohner und Besucher ums nackte Überleben kämpfen, taucht ein Fremder auf, der sich Andre Linoge nennt. Er stellt verschiedene Forderungen und behauptet, die Stadt mit Hilfe des Sturms vernichten zu können. Langsam dämmert es der gebeutelten Bevölkerung, dass sie es mit dem Teufel zu tun haben.

Ally McBeal ist eine junge Anwältin, die in der Bostoner Anwaltskanzlei Cage and Fish arbeitet. Allys Leben und Lieben sind exzentrisch, humorvoll, dramatisch und mit einer unglaublich überaktiven Fantasie.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat