Laurie Rose

Ein als "Blissfield Butcher" bekannter Serienmörder tauscht ungewollt mit seinem Opfer, der 17-jährigen Millie, die Körper: Er wird zum unschuldigen Highschool-Girl, Millie ist im Körper des Killers gefangen.

Auf einer Englandtournee im Jahr 1953, als der Stern des Duos Stan Laurel & Oliver Hardy im Sinken ist, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

In "Free Fire" fährt Regisseur Ben Wheatley („High-Rise“) im stylischen 70er-Jahre Setting die ganz großen Geschütze auf und präsentiert ein ebenso rasantes wie pointiertes Kino-Feuerwerk.

In einem Hochhaus brechen zwischen den Etagen immer schärfere Konflikte aus und der Streit ufert in nackte Gewalt aus.

Ein visionärer experimentell-psychedelischer Filmtrip: Nach Ende des englischen Bürgerkrieges 1649 sucht eine Söldner-Truppe nach einem berüchtigten Zauberer.

Auf den ersten Blick sind Tina und Chris zwei typische britische Touristen, doch sobald ihnen jemand dumm kommt, kennen sie keine Gnade.

Massachusetts, 1978: In einer abgeschiedenen Lagerhalle in der Nähe von Boston soll ein großer Waffendeal über die Bühne gehen: Justine ist auf besonders heiße Ware spezialisiert und fungiert als Mittelsfrau zwischen den irischen Gangstern Chris und Frank sowie den zwielichtigen Geschäftsmännern Ord und Vernon. Unter größter Anspannung nimmt die Transaktion ihren Lauf. Doch dann kommt es zu einem Missverständnis. Alle Beteiligten fürchten, übervorteilt zu werden und einer von ihnen kann den Finger am Abzug nicht ruhig halten. Er eröffnet das Feuer - und damit beginnt eine epische Schießerei, bei der die Kisten voller Waffen, die bis eben noch Ware waren, natürlich gleich zum Einsatz kommen und Allianzen und Zweckbündnisse ebenso schnell eingegangen wie wieder zunichte gemacht werden.

Eine junge Braut zieht auf das imposante Familienanwesen ihres Mannes an der englischen Küste. Doch der Schatten seiner verstorbenen Frau Rebecca lauert überall.

Zwei Polizisten geraten bei ihren Ermittlungen gegen eine Terroristenorganisation in einen Hinterhalt. Einer der Cops wird getötet. Der andere, Nettles, kann entkommen und dabei noch die schöne Freundin des fanatischen Kopfes der Gruppierung, Swan, festnehmen. Dieser stellt kurz darauf eine unglaubliche Drohung an die Polizei, sollte diese seine Mithelferin nicht kurzerhand wieder aus ihren Gewahrsam entlassen, so will er jede Stunde eine Bombe irgendwo in der Stadt hochgehen lassen. Zusammen mit dem Bombenexperten Glass versucht nun Nettles herauszufinden, wo Swan sich aufhält und was er als nächstes plant. Aus dem Täterprofil weiß man nämlich, dass dieser immer höchstpersönlich seine Bomben verteilt -er muß also irgendwo in der Stadt sein. Einige Bomben können rechtzeitig entdeckt, einige davon auch entschärft werden, doch Swan lässt sich nicht finden. Schließlich gibt die Polizei nach und entlässt seine Freundin aus der Haft,

Laurie Rose | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat