Serge Marquand

Vor allem die futuristischen Dekors und die schrillen Charaktere nach dem Original-Comics von Jean-Claude Forest machen "Barbarella" zum absoluten 60ties-Pop-Trip.

Die drei Musketiere - Haudegen der Königin

— Les trois mousquetaires - 1ère époque - Les ferrets de la Reine

Der junge D'Artagnan schließt sich in Paris besten Musketieren des Königs, Athos, Porthos, und Aramis an. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt für ihn und seine Freund, als sie das Diamantenhalsband der Königin aus England zurückholen müssen, da diese es ihrem Geliebten, dem Herzog von Buckingham, als Liebespfand gab. Kardinal Richelieu überzeugt den König einen Hofball zu veranstalten und darauf zu bestehen, dass die Königin dabei ihr edelstes Schmuckstück trägt. Die Musketiere müssen jedoch nicht nur die Diamanten zurückbringen, sondern auch gegen die Intrigen des Kardinals kämpfen.

Der erfahrene und einsame Polizei-Kommissar Marc Ferrot lernt die schöne Fotografin Sylvia Leopardi kennen und verliebt sich in sie. Die beiden beginnen eine Affäre. Leopardi wiederum hat außerdem eine Affäre mit Ferrots Vorgesetztem Kommissar Ganay. Ganay will allerdings demnächst die behinderteThérèse, die an den Rollstuhl gefesselt ist, heiraten. Plötzlich wird Sylvia Leopardi ermordet aufgefunden und ausgerechnet Ferrot soll den Fall aufklären...

Italowestern aus dem Jahre 1969, in dem der Gangster Brad in das trostlose Provinznest Blackstone kommt, um seinen Bruder Charly zur rächen, der von den Dorfbewohnern ermordet wurde. Zusammen mit dem mexikanischen Bandenchef El Diablo mischt er das Kaff ordentlich auf.

Wir schreiben das Jahr 40000, und Geheimagentin Barbarella steht vor ihrem schwierigsten Auftrag: Sie soll den kriminellen Wissenschaftler Durand Durand daran hindern, für die gefürchtete Schwarze Königin eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Auf der Suche nach Durand gerät Barbarella in allerhand erotische Abenteuer, muss mehrfach um ihr Leben fürchten und steht schließlich der Schwarzen Königin persönlich zum Duell gegenüber.

Zusammen mit ihren treuen Wegbegleiter Kaptän Haddock machen sich Tim und Struppi auf die Reise nach Istanbul. Dort wollen sie das "Goldene Vlies" abholen, ein Schiff, das der Kapitän von einem alten Freund geerbt hat. Als Sie dort ankommen, staunen sie nicht schlecht: Das "Goldene Vlies" scheint ein komplettes Wrack zu sein. Umso größer die Überraschung als man ihnen 600.000 Pfund für das verkommene Schiff bietet. In weiser Voraussicht lehnt Kapitän Haddock ab und versucht, zusammen mit Tim und Struppi das Geheimnis des Schiffs zu ergründen...

Die Goldsucher von Arkansas

— Die Goldsucher von Arkansas

Im Saloon von Marble City taucht ein Indianer auf, der seinen Whiskey mit einem Beutel Goldnuggets bezahlt. Dies zieht natürlich sofort die Neugier der anderen Barbesucher auf sich, doch der Indianer wird getötet, bevor er den Fundort preisgeben kann. Damit ist die Jagd auf das Gold eröffnet und zieht neben einem ganzen Treck Goldsucher auch den zwielichtigen Matt Ellis in die Stadt. Neben den Scharmützeln untereinander haben die Bewohner der Stadt und die Goldgräber auch noch mit den Cherokee-Indiandern zu kämpfen, die sich von den Goldsuchern bedroht fühlen, denn auf ihrem Stammesgebiet liegt die Bonanza.

Serge Marquand | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat