Tony Shalhoub

Ein junger Schriftsteller darf 1964 für das neue Porträt des Malers und Bildhauers Alberto Giacometti Modell sitzen, doch der der ebenso anspruchsvolle wie exzentrische Künstler lässt sich für die Arbeit viel Zeit.

Ein Spezialist für Hotels, in denen es angeblich spukt, übernachtet im berüchtigten Zimmer 1408 des New Yorker Dolphin Hotel - oder versucht es zumindest. Horror nach einer Erzählung von Stephen King.

Als zu Beginn der Vierziger Jahre der naiv-idealistische Barton Fink mit einem Theaterstück über „den kleinen Mann“ seinen Durchbruch am Broadway erlebt hat, folgt er zögerlich einem Ruf nach Hollywood, wo er vom Filmtycoon Jack Lipnick als Drehbuchautor engagiert wird. Sprach- und ratlos entnimmt der Bühnenautor (der offenbar noch kein Kino von innen gesehen hat) dem Redeschwall des Produzenten, dass er das Buch zu einem profanem Ringerfilm zu schreiben habe.

Primary Colors

— Primary Colors

In this adaptation of the best-selling roman à clef about Bill Clinton's 1992 run for the White House, the young and gifted Henry Burton is tapped to oversee the presidential campaign of Governor Jack Stanton. Burton is pulled into the politician's colorful world and looks on as Stanton -- who has a wandering eye that could be his downfall -- contends with his ambitious wife, Susan, and an outspoken adviser, Richard Jemmons.

Die Erde in nicht allzuferner Zukunft: Genetische Defekte können inzwischen schon bei der Geburt festgestellt werden, ebenso wie die voraussichtliche Lebenszeit des Neugeborenen. Wer genetisch nicht einwandfrei ist, wird zum Menschen zweiter Klasse ohne Chance auf sozialen Aufstieg, da sich die Mühe nicht lohnt. Vincent Freeman ist einer dieser Unglücklichen, der nur einen Traum hat: einmal für die Gattaca Corp. eine Arbeitsstelle im Weltraum antreten zu können. Um die Vorschriften zu umgehen, nimmt er die Identität eines begabten jungen Mannes an, den ein Unfall aller Chancen beraubt hat. Mit dessen Hilfe erträgt er chirurgische Eingriffe, um die Täuschung perfekt zu machen, immer in Angst, ein verlorenes Haar, eine Hautschuppe oder ein plötzlicher Urintest könnte die Wahrheit ans Licht bringen. Als er seinem Ziel immer näher kommt, verliebt er sich in seine Kollegin Irene.

Irgendwann in einer fernen Zukunft. Außerirdische von 'Alpha Centauri' bedrohen unsere Welt, halten sie mit tödlichem Bombardement in einem permanenten Schockzustand. Die gigantischen Großstädte werden durch riesige Energieschilde geschützt und die Sicherheitsvorkehrungen sind immens. Dr. Spencer Olham, ein genialer Wissenschaftler, arbeitet an der ultimativen Waffe gegen die außerirdische Bedrohung. Auf ihm ruhen die letzten Hoffnungen der Menschheit. Doch Olham gerät plötzlich ins Visier der Sicherheitsbehörden, die ihn verdächtigen in Wahrheit ein genetisch manipuliertes Alien zu sein, das den echten Olham getötet haben soll. Und schlimmer noch: In seiner Brust tickt angeblich eine Bombe. Doch Olham entkommt dem Zugriff der Behörden und flieht aus der Stadt. Außerhalb der Schutzschilde, in den Ruinen der alten Städte, trifft er den Gauner Cale, der ihn zurück in die Stadt schmuggelt, damit er seine Unschuld beweisen kann...

Der junge Josh ist fasziniert vom Schachspielen. Sein Vater möchte zwar lieber einen Baseball-Star aus ihm machen, aber Josh bekommt seine Chance.Er nutzt sie glänzend und entpuppt sich als wahres Schach-Genie. Doch der Weg zum Champion ist hart für einen verträumten Siebenjährigen mit einem ehrgeizigem Vater. Josh erlebt Höhen und Tiefen. Ausgerechnet in dieser Situation trifft er bei einem Turnier auf seinen Angstgegner und Herausforderer Jonathan. Ein dramatischer Kampf beginnt, bei dem die Gegner nicht nur am Brett sitzen…

Miriam "Midge" Maisel kann sich eigentlich nicht beschweren: Ihr Leben gleicht einem Traum inklusive perfektem Ehemann, liebevollen Kindern und einem schicken Apartment in der Upper West Side. Es gibt keinen Grund, warum Midge dieses Leben gegen ein anderes eintauschen sollte - und dennoch schlummert tief in ihrem Innern ein Talent, das sie bisher überhaupt nicht ausleben konnte. Also beschließt sie eines Tages, ihr bequemes Leben auf dem Riverside Drive hinter sich zurückzulassen und sich in den Nachtclubs von Greenwich Village als Stand-up-Comedian zu beweisen, was jedoch zu Konflikten in ihrer eigenen Ehe führt. Joe, ihr Ehemann, ist nämlich nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann, sondern probiert sich ebenfalls als Comedian aus.

Der ehemalige Polizist Adrian Monk leidet unter starken Phobien seit seine Frau 1997 ermordet wurde. Zwar hat er ein fotografisches Gedächtnis und auch seine Fähigkeiten Fälle zu lösen sind einzigartig doch nun ist er beurlaubt worden von der Polizei in San Francisco. Animiert durch Freunde und unter der Mithilfe der Krankenschwester Sharona Fleming versucht sich Monk nun als freischaffender Detektiv. Monk ist der wohl schrulligste Detektiv der TV-Krimigeschichte. Dieser Mann hat vor allem Angst: Vor Menschenmassen, vor Edelsteinen, vor Höhe, vor Dunkelheit und Dreck, vor Bakterien und sogar - vor Milch! Das profane Vorhaben, Socken in einen Wäschetrockner zu stecken, kann zu einer Panik-Attacke führen. Diese Angstzustände verknüpfen sich zudem mit einem Ordnungswahn: Alles muss immer an seinem gleichen Platz sein. Seine Socken verpackt er in Klarsichthüllen, in seinem Kleiderschrank finden sich ganze Garnituren des immer gleichen Hemdes und Jackets.

Die beiden Brüder Joe und Brian Hackett und Joes Frau Helen auf der amerikanischen Atlantikinsel Nantucket eine kleine Fluggesellschaft. Der kleine Betrieb leidet allerdings unter Brians Neigung zu Alkohol und Frauen, und auch die Konkurrenz schläft nicht.