Wayne Robson

Eine Gruppe kriegsmüder Soldaten zieht sich vor den Zombiehorden auf eine Insel an der Küste von Delaware zurück, aber das erhoffte Paradies entpuppt sich als kleineres Abbild der brutalen Welt.

Krankenschwester Brandi (Mena Suvari) fährt nach einem Disco-Besuch – aufgeputscht durch Alkohol und Drogen – nach Hause. Auf einer einsamen Landstraße übersieht sie einen Mann (Stephen Rea), den sie mit voller Wucht erwischt. Schwer verletzt schlägt der Fußgänger in der Windschutzscheibe ihres Wagens ein und bleibt dort regungslos liegen. Geschockt und scheinbar unfähig zu helfen fährt sie mit dem Unfallopfer nach Hause, um sich dort in aller Ruhe zu überlegen, was zu tun ist. Noch ahnt sie nicht, dass der verletzte Mann wieder bei Bewusstsein ist und es für Brandi schon bald ums nackte Überleben gehen wird…

An seinem 23. Geburtstag hat Neal Oliver nur einen Wunsch: Er möchte wissen, was das Leben ihm noch bringt. Kurz darauf taucht auch schon ein geheimnisvoller Fremder, O. W. Grant auf, der jedem einen Wunsch erfüllt und ihn deshalb auf eine verrückte Abenteuerreise mitnimmt. Gemeinsam starten sie eine Odyssee auf dem Interstate 60, welcher nur in Gedanken existiert. Auf dem Weg nach Danver, welches ebenfalls nicht existiert, treffen sie die unterschiedlichsten, verrücktesten Menschen und kämpfen sich durch zahllose Abenteuer...

Peter Soffel ist der engstirnige Direktor eines entlegenen amerikanischen Gefängnisses in der Zeit um die Jahrhundertwende. Seine Frau Kate, die den Häftlingen aus der Bibel vorliest, verliebt sich eines Tages unsterblich in den zum Tode verurteilten Häftling Ed Biddle. Sie verlässt Mann und Kinder, verhilft Ed und seinem Bruder Jack zur Flucht und begleitet sie durch eine winterliche Schneewüste.

Sechs Fremde wachen inmitten eines bizarren Gebildes auf, das aus zahlreichen Würfelräumen besteht. Sie haben nicht die geringste Ahnung, wie sie dort hingekommen sind. Gemeinsam versuchen sie einen Weg nach draußen zu finden, doch einige dieser Würfelräume beinhalten gefährliche Fallen. Zudem wächst das gegenseitige Misstrauen und macht die verzweifelte Flucht aus dem Würfel zum Horrortrip.

Für eine Gruppe junger Leute wird ein Ausflug in den Wäldern von West Virginia zum Horrortrip. Nach einer Autopanne machen sich Medizinstudent Chris und seine Schicksalsgenossen auf die Suche nach Hilfe. Ein falscher Weg führt sie zu einem bizarren Holzfällercamp. Was die jungen Leute dort entdecken, übertrifft ihre schlimmsten Alpträume. Sie geraten in die Hände von drei blutrünstigen Kreaturen, die ihre Opfer gnadenlos jagen. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Animationsfilm nach Astrid Lindgren, der die Pippi-Langstrumpf-Geschichte erzählt. Nachdem Pippi von ihrem Vater getrennt wird, zieht sie in die Villa Kunterbunt ein und gewinnt schnell neue Freunde in Form der Nachbarskinder Annika und Tommy. Zusammem erleben sie die wildesten Abenteuer. Bis Pippis Vater zurückkehrt und Pippi vor eine schwierige Entscheidung stellt.

Lange ist es her, als der Zufall eine Gruppe junger Leute in die abgelegenen Wälder Virginias führte, in denen sie der blanke Horror in Form degenerierter Einheimischer dezimierte. Die Ereignisse von damals scheinen vergessen. So jedenfalls bei den sechs Kandidaten einer Reality-Show. Unter dem Titel "The ultimative survivalist" sollen sie in einem simulierten post-apokalyptischen Niemandsland ihre Ausdauer beweisen. Nichts ahnend, dass sie bereits von einigen durch Inzest missgebildeten, kannibalischen Kreaturen beobachtet werden...

Bei Großstädter Noah McManus geht so einiges schief: Erst wird nichts aus seinem Traumjob in Washington und dann findet er noch heraus, dass ihn seine Freundin, die er demnächst heiraten wollte, betrügt. Am Boden zerstört, macht er sich auf in ein beschauliches Städtchen an der Küste Neuenglands. Denn dahin ist auch der Verlobungsring unterwegs, den er als Überraschung für seine Zukünftige in eine dortige, romantische Pension geschickt hat und nun zurückholen möchte. Schon kurz nach seiner Ankunft fühlt sich Noah in dem kleinen Ort erstaunlich wohl. Als er dann auch noch die charmante Buchladen-Besitzerin Hailey Caldwell kennenlernt, keimt in ihm der Gedanke, das Großstadtleben für immer hinter sich zu lassen.

Tod im Winter

— Dead of Winter

Die junge Katie McGovern (Mary Steenburgen) erhält das Angebot, eine Rolle für die erkrankte Schauspielerin Judy Rose zu übernehmen. Die Probeaufnahmen finden im Haus des Produzenten und Psychiaters Dr. Lewis (Jan Rubes) statt. Der Aufenthalt wird für Katie der blanke Terror. Und eines Morgens wacht sie ohne ihren linken Ringfinger auf! - Geschickt eingefädelter Psychohorror von Altmeister Arthur Penn ("Bonnie und Clyde").

Eines Tages zieht das ungewöhnlich starke Mädchen Pippi Langstrunpf allein in die Villa Kunterbunt. Dort lebt sie von nun an mit ihren beiden Haustieren. Schnell freundet sich Pippi mit den Kindern Tommy und Annika an, denn mit Pippi wird es nie langweilig. Entweder hilft sie ihren Freunden oder macht verrückte Dinge, die immer wieder zu Abenteuern führen. Mithilfe einer Truhe voller Gold, die sie von ihrem Vater bekommen hat, hat sie auch keine finanziellen Sorgen.

Die kanadische Zeichentrickserie zeigt das Leben des Londoner Ehepaars Bob und Margret. Beide leben in einem Reihenhaus am Rande von London, haben keine Kinder, dafür aber die Hunde William und Elizabeth. Bob ist Zahnarzt mit eigener Praxis, Margaret hat eine Praxis für Fußpflege. Die Geschichten beleuchten das Alltagsleben des Ehepaars. In den ersten beiden Staffeln leben beide in Großbritannien, ziehen aber in der dritten Staffel nach Toronto.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat