Bill Skarsgård in "Castle Rock"

Die 7 besten Serien von Stephen King: Bill Skarsgård in "Castle Rock"

© Warner Bros./ Warner Home Video

Stream

Die 7 besten Stephen-King-Serien – und wo ihr sie streamen könnt

Stephen King, der Meister des Horrors: Das sind seine sieben besten Serien. Wir verraten, wo ihr sie streamen könnt.

von Maike Karr

11/24/2022, 04:17 PM

Stephen King ist der unangefochtene Meister des Horrors. Er schafft es Geschichten zu erzählen, die einem unter die Haut gehen und einen nicht mehr loslassen. Kein Wunder, dass es nicht nur unzählige Romane von ihm gibt – um genau zu sein über 60 Romane, mehr als 100 Kurzgeschichten, und etliche Novellen –, sondern auch Hollywood sein Talent, Grusel-Geschichten zu erzählen, vermarkten will.

Deshalb sind mittlerweile 88 Stephen-King-Verfilmungen erschienen. 17 davon sind Fernsehserien. Diese haben wir uns genauer angesehen und die sieben besten herausgesucht: Das sind die besten Stephen-King-Serien

"Castle Rock" (2018)

"Castle Rock" sticht aus den Verfilmungen von Stephen King heraus, denn es wurde nicht EINE bestimmte Geschichte adaptiert, sondern gleich mehrere miteinander vermengt, sodass sich ein atmosphärisches Potpourri aus den verschiedensten Erzählungen des Meister des Horrors ergibt. Der Titel "Castle Rock" ergibt sich daraus, dass die fiktive Stadt im US-Bundesstaat Maine in mehreren Romanen und Kurzgeschichten Kings eine Rolle spielt und deshalb für zahlreiche mysteriöse Ereignisse bekannt ist.

Die Mystery-Serie von Hulu verbindet Figuren, DarstellerInnen und Geschichten aus Werken von Stephen King. "Castle Rock" steht für amerikanische Kleinstädte, die am Rande des Verfalls stehen, die zur Bühne von Geschichten um Schuld und Sühne werden. Die unheilvollen Schicksale der BewohnerInnen scheinen von übernatürlichen Kräften gelenkt zu werden.

"Castle Rock" ist auf Starz und Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht's zur Serie!

"11.22.63" (2016)

Die schmerzlich unterschätzte Serie "11.22.63" adaptiert "Der Anschlag" und ist eine der Erzählungen von Stephen King, die sich auf ein historisches Ereignis fokussiert. In diesem Fall ist es die Ermordung von John F. Kennedy. Der Erzählung wird eine Stephen-King-typische Wendung verpasst, indem das Thema Zeitreisen in den Raum geworfen wird. Der Lehrer Jake Epping – unserer Meinung nach sehr gut gespielt von James Franco – reist in die Zeit zurück, um das Attentat auf den damaligen Präsidenten zu verhindern. 

Die Produzenten der Serie sind J.J. Abrams und Stephen King. Wenn das nicht mal ein Duo ist, das einen Erfolg nach dem anderen hervorgebracht hat. Diese Expertise merkt man der, nach "Doctor Who", wohl besten Zeitreise-Serie auch an: Die Geschichte ist äußerst packend und die Charaktere sind außergewöhnlich geschrieben. 

Laut IMDb hat "11.22.63" übrigens die höchste Bewertung von allen Stephen-King-Verfilmungen!

"11.22.63" ist auf Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht's zur Serie!

"Lisey's Story" (2021) 

"Lisey's Story" ist nicht nur aufgrund der persönlichen Verbindung Kings zur Geschichte etwas Besonderes, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass die Serie das erste Werk ist, dass King nach "The Shining" (1997) die Verfilmung in seine eigene Hand genommen hat. So schrieb der Horror-Autor für die AppleTV+-Serie das Drehbuch selbst. 

Im Zentrum der achtteiligen Erzählung steht Lisa "Lisey" Landon (Julianne Moore), die Witwe eines berühmten, Stephen King-ähnlichen Autorens namens Scott Landon (Clive Owen), die auch zwei Jahre nach dessen Tod weiterhin trauert. Dieser hat ihr eine Art "Schnitzeljagd" hinterlassen, die sie zu einer alternativen Dimension führt, in die Scott gehen würde, um seinen kreativen Geist wiederherzustellen. Lisey kommt von ihm und seiner dunklen Vergangenheit nicht mehr los und wird schließlich von dieser verfolgt. Zudem wird die Witwe von einem gefährlichen Stalker gequält.

Die Miniserie ist eine fesselnde Mischung aus verschiedenen Genres, die von Fantasy über Romantik bis hin zu Horror reicht, und funktioniert nach einer eigenen Traumlogik. King und Regisseur Pablo Larraín haben eine geheimnisvolle Welt der unsterblichen Liebe und des alptraumhaften Schreckens geschaffen. Alle DarstellerInnen sind stark, aber insbesondere Julianne Moore und Dane DeHaan stechen daraus hervor und sind überaus beeindruckend.

"Lisey's Story" ist über Apple TV+ verfügbar. Hier geht's zur Serie!

"The Outsider" (2020) 

In der HBO-Verfilmung dieses Romans aus dem Jahr 2018 spielt der talentierte und beeindruckende Ben Mendelsohn den Detective Ralph Anderson, der versucht, einen unmöglichen Fall zu lösen. Wäre das nicht schon anstrengend genug, bringt ein übernatürlicher Doppelgänger seine Ergebnisse auf Schritt und Tritt durcheinander.

Cynthia Erivo ist brillant als Holly Gibney, eine Privatdetektivin mit einem fotografischen Gedächtnis und Wahrnehmungsfähigkeiten, die wie Superkräfte wirken. Das Tempo der Serie ist eine zwar langsam. Das zahlt sich aber in hohem Maße aus. Außerdem erzeugt "The Outsider" einen düsteren, pechschwarzen Ton, der nur aus dem Inneren von Kings Gehirn stammen kann.

"The Outsider" ist auf Sky und Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht's zur Serie! 

"Mr. Mercedes" (2017-2019) 

Den Anfang der Bill-Hodges-Trilogie macht "Mr. Mercedes", das die Grundlage für diesen ausgezeichneten Krimi-Thriller bildet. Darin duellieren sich Brendan Gleeson und Harry Treadaway als Detective Bill Hodges und gestörter Psychopath, bei deren Begegnungen es einem stets kalt über den Rücken läuft. Wem die Stichpunkte Brendan Gleeson und Stephen King noch nicht reichen, dem gebe ich David E. Kelley. Der Drehbuchautor wurde unzählige Male für Emmys ausgezeichnet und steht hinter Krimi-Hits wie "Big Little Lies", "Ally McBeal" und "Boston Legal". Also eine ausgezeichnete Wahl für "Mr. Mercedes". 

Die Serie überzeugte von Anfang an durch ihre Besetzung: Brendan Gleeson brachte Hodges' ruppige und gestörte, aber brillante Art perfekt zum Ausdruck, Harry Treadaway sorgte als Psychopath Brady Hartsfield für Gänsehaut und sowohl Holland Taylor als auch Justine Lupe brillierten in Nebenrollen. Staffel 2 profitierte von einem Hauch des Übernatürlichen, als sie den Kampf zwischen Hodges und Treadaway fortsetzte, während Staffel 3 auf sich allein gestellt war und Hodges auf einen brandneuen Fall ansetzte.

"Mr. Mercedes" ist auf Starz und Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht's zur Serie! 

"The Stand" (2020) 

"The Stand" ist die Geschichte einer von Menschen verursachten Pandemie, die über 99 Prozent der Weltbevölkerung auslöscht. Die amerikanischen Überlebenden schließen sich in zwei Gruppen zusammen: die Guten um Mutter Abigail (Whoopi Goldberg) in Boulder und die Bösen unter Randall Flagg (Alexander Skarsgård) in Las Vegas. Die Serie folgt den individuellen Reisen der Figuren durch die Apokalypse und den Wiederaufbauprozess. 

Die Besetzung ist vielfältig und die Bösewichte sind richtig gut. Julie Lawry (Katherine McNamara), Lloyd Henreid (Nat Wolff), der Trashcan Man (Ezra Miller) und vor allem Alexander Skarsgård als sehr verführerischer und bedrohlicher Randall Flagg sind alle perfekt umgesetzt.

"The Stand" ist auf Starz und Amazon Prime Video verfügbar. Hier geht's zur Serie! 

"The Dead Zone" (2002-2007)

"The Dead Zone" drehte sich um Johnny Smith (Anthony Michael Hall), einen Mann, der mit übersinnlichen Fähigkeiten aus dem Koma erwacht. Johnny findet schnell heraus, dass seine Gabe sowohl ein Segen als auch ein Fluch ist, als er mit dem Sheriff der Stadt zusammenarbeitet, um Verbrechen aufzuklären und Genre-Tropen zu unterlaufen. Man kommt wegen Halls hervorragender Schauspielleistung und bleibt wegen der mitreißenden Action und den Bildern des drohenden Unheils.

"The Dead Zone" gibt es auf Amazon Prime Video. Hier geht's zur Serie!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!
 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Stephen King: Die 7 besten Serien – und wo ihr sie streamen könnt | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat