Mike Myers: Der Love Guru (2008)
Mike Myers machte sich mit "Wayne’s World" und "Austin Powers" einen Namen als Spaßkanone. Den Film "Der Love Guru" hätte er aber besser nie gedreht.
 

© verleih

News
06/10/2021

"The Pentaverate": Mike Myers plant Netflix-Comedy-Serie

Der US-Komiker Myers wird in "The Pentaverate" gleich sieben verschiedene Rollen spielen.

von Franco Schedl

Um Parade-Komiker und "Austin Powers"-Star Mike Myers ist es in den letzten Jahren seit dem Riesen-Flop seines "Love Guru" von 2008  ziemlich ruhig geworden. Höchstens ein Gast-Auftritt als General in Tarantinos "Inglourious Basterds" und eine Rolle im Freddy-Mercury-Biopic "Bohemian Rhapsody" haben ihn uns wieder in Erinnerung gerufen.

"The Pentaverate" kommt

Als Film-Komiker ist er aber seitdem nicht mehr in Erscheinung getreten. Das soll sich nun dank Netflix bald wieder ändern: In einer geplanten sechsteiligen Comedy-Serie unter dem Titel "The Pentaverate" will Myers gleich in sieben verschiedene Rollen schlüpfen und völlig neue Charaktere verkörpern.

Wie "Variety" berichtet, wird Myers mit seinen diversen Verkleidungen die Serie aber nicht allein bestreiten, sondern ist auch auf Hilfe von KollegInnen angewiesen. Sechs Mitwirkende wurden bekanntgegeben: Ken Jeong ("Crazy Rich Asians"), Keegan-Michael Key ("The Prom", "Lion King"), Debi Mazar ("Goodfellas"), Richard McCabe ("Eye in the Sky"), Jennifer Saunders ("Absolutely Fabulous", "Death on the Nile") und Lydia West ("It’s a Sin").

 

Verschwörern auf der Spur

Die titelgebende "Pentaverate" ist eine Geheimgesellschaft, die seit Jahrhunderten das Schicksal der Menschheit beeinflusst und erstmals 1347 während einer Pest-Epidemie in den Lauf der Geschichte eingegriffen hat. Ein kanadischer Journalist kommt der Verschwörung nun auf die Spur und muss die Welt retten.

Myers verwendet hier übrigens ein altes Konzept, denn bereits in seiner Komödie "So I Married an Axe Murderer" von 1993 wird "The Pentaverate" erwähnt: Zu den Mitgliedern zählen angeblich "die Queen, der Vatikan, die Gettys, die Rotschilds und der Kentucky-Fried-Chicken-Gründer Colonel Sanders, bevor er bankrottgegangen ist". Bleibt abzuwarten, welche einflussreichen Verschwörer seither noch hinzugekommen sind.

Ein Netflix-Starttermin für "The Pentaverate" ist bisher noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.