Abi Morgan

Eine brillante Londoner Anwältin für Scheidungsrecht beginnt, an der eigenen Ehe zu zweifeln... Eine feministische Komödie voller juristischer Verwicklungen, die - eingebettet in ein warmherziges und vielschichtiges Familienportrait - die Lebensgeschichte einer Frau erzählt. Von der Autorin von „The Hour“ und „River“.

"Der Begriff, Suffragette' wurde geprägt von der britischen Presse als herabwürdigender Ausdruck für Aktivistinnen, die sich für das Stimmrecht (auf Englisch "suffrage") der Frau einsetzten. Regisseurin Sarah Gavron nahm sich der Thematik an und verfilmte die Geschichte dieser Frauenbewegung.

Das Leben eines erfolgreichen New Yorker Mittdreißigers wird von Sex bestimmt, doch als seine exzentrische Schwester unverhofft bei ihm einzieht, beginnt seine Fassade zu bröckeln.

Der Film erzählt die Geschichte von Margaret Thatcher, der ersten weiblichen Regierungschefin Europas, und gibt ein überraschendes und intimes Porträt einer komplexen Persönlichkeit.

Thoroughfare" arbeitet, erinnert sie sich an ihre Zeit mit dem berühmten Autor: 1850 zog Nelly mit ihrer Mutter und ihren Schwestern durch das Land und trat in zahlreichen Stücken auf. Bei einem dieser Auftritte wurde sie durch Dickens entdeckt. Dieser war gerade auf der Höhe seiner Karriere und bereits seit Jahren mit Catherine verheiratet, mit der er zehn Kinder hatte. Doch seit einiger Zeit fühlte sich Dickens von seiner Frau nicht mehr angezogen und als er die junge Nelly traf, begannen beide eine 13 Jahre anhaltende Affäre, die bis zu Dickens' Tod 1870 andauerte. Aber die Öffentlichkeit war von Dickens‘ Anwandlungen nicht angetan und auch Nelly hatte mit Anfeindungen zu kämpfen…

Der smarte New Yorker Geschäftsmann in den Dreißigern erobert mit seinem charmanten Auftreten mühelos die Frauen und wird als erfolgreicher Werbefachmann von seinen Kollegen geschätzt. Doch hinter der eleganten Fassade wird Brandon von seinem Verlangen nach sexueller Befriedigung bestimmt, die er trotz ausufernder Eskapaden nie empfindet. Dieser Sog von Verlangen und Frustration wird plötzlich unterbrochen, als Brandon unerwarteten Besuch von seiner Schwester bekommt. Die psychisch labile Sissy sucht in ihrem Bruder familiäre Unterstützung. Doch Brandon, unfähig, Nähe und Intimität zuzulassen, ist mit der Situation völlig überfordert. Als sich Sissy mit seinem Chef einlässt, droht Brandon die Kontrolle über sein Doppelleben zu verlieren.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat