Erno Crisa

Der verschlagene Statthaltern von Aristäa versucht mit allen Mitteln, die Herrschaft über die römische Provinz zu erringen. Römische Legionäre läßt er in Ketten legen und in der Arena gegen ausgesuchte Gladiatoren kämpfen. Der Zenturio Marcus schließt sich mit sechs harten Gladiatoren zusammen und will den Statthalter Valius stürzen ...

Memurad, der jugendliche, grausame Pharao, kehrt siegreich vom Feldzug gegen die Syrer zurück. Im Triumphzug führt er die besiegte Familie des feindlichen Königs durch die Stadt. Geblendet von der Schönheit der syrischen Prinzessin Sheila ist Memurad nur noch von einem Gedanken besessen: Er muss Sheila zu seiner Frau machen. Doch Sheila und Memurads Leibarzt Rethi haben sich inzwischen lieben gelernt. Als Memurad von der Frau seines eifersüchtigen Stiefbruders vergiftet wird und auf dem Sterbebett liegt, glaubt er, dass Sheila die Täterin ist. Mit einem grauenvollen Fluch auf den Lippen scheidet er aus dem Leben...

Um der Unterdrückung durch den dänischen König zu entkommen, macht sich der junge Wikinger Erik gemeinsam mit einer Gruppe unerschrockener Gefährten auf die Suche nach einer neuen Heimat für sein Volk.

Don Juan, der eigentlich die Tochter des Gouverneurs von Toledo verführen will, fällt dem hinterlistigen Polizeichef in die Hände. Um ihn aus der mißlichen Situation zu retten, schlüpft sein treuer Diener Sganarelle in seine Rolle. Nach vielerlei Verwirrungen können alle zufrieden sein: Sganarelle wird von der Schauspielerin Serranilla vor dem Scheiterhaufen gerettet und darf in ihre Arme sinken; Don Juan zieht in neue Abenteuer.