Fernando Rey

Beginnend mit der Geschichte von Gideon wird ein Bauer von Gott angewiesen, Israel aus den Händen der Midianiter zu retten. Der Herr weist Gideon an, den Altar des Götzengottes Baal niederzureißen. Voller Glauben nimmt er 300 Männer, erhebt sich gegen die Midianiter und bringt vierzig Jahre Frieden und Ruhe in das Land Israel. Samson war von Geburt an ein Kind Gottes. Gott schenkt ihm die Stärke einer Armee, die Kraft, die er aus seinem Koerper zieht, und nutzt sowohl die Stärke als auch die Schwächen Samsons, um Israel von den Philistern zu befreien.

General Mongo, der persönliche Gier hinter der Fassade der Revolution versteckt, beherrscht ein mexikanisches Dorf und saugt es aus. Er ernennt einen Schuhputzer, "den Basken", zum Befehlshaber. Als Yodlaf Peterson, "der Schwede", nach San Bernardino kommt, verbündet er sich mit dem Basken, um an Geld zu kommen. Dazu müssen die beiden den politischen Führer der gewaltlosen Opposition, Professor Xantos, aus dem amerikanischen Gefängnis holen. Daran soll sie ein beauftragter Killer hindern. Nach erfolgreicher Befreiung können sie zwar den verräterischen General Mongo und seine Truppen auslöschen (u.a. mit Hilfe einer Gruppe junger "echter" Revolutionäre), Xantos jedoch verliert sein Leben. Peterson bleibt in Mexiko, um den Revolutionären zu helfen.

Prinzessin Alba will unbedingt heiraten, aber ihrem Vater, dem König ist einfach kein Freier gut genug! Auch nicht Recke Klever (Harvey Keitel), ein Dorftrottel, der auf Teufel komm raus ein Ritter sein will. Als die Prinzessin beim Schwimmen auch noch von einem Außerirdischen entführt wird, überschlagen sich die Ereignisse.

Mexiko nach der Revolution: Der volkstümliche Freiheitsheld Pancho Villa (1877-1923) kämpft mit seiner Bande und einem amerikanischen Waffenhändler gegen innere und äußere Feinde der Republik. Aufwendig inszenierter Abenteuerfilm ohne Anspruch auf historische Genauigkeit.

Tote Zeugen singen nicht

— La polizia incrimina la legge assolve

Kommissar Belli (Franco Nero), ein Mann, der für seine brachialen Methoden bekannt ist, kämpft in Genua gegen einen europaweit agierenden Drogenring. Die Mühlen der Justiz mahlen langsam, doch als sich im Verlauf der Ermittlungen herausstellt, dass die Verbindungen der Gangster bis in die höchsten politischen Kreise reichen, bekommt Belli die Gewalt am eigenen Leib zu spüren. Cafiero (Fernando Rey), ein altmodischer Gangster, der sich aus dem Geschäft zurückgezogen hat, steht ihm ratschlagend zur Seite. Doch auch er weiß: es wird wieder Blut fließen...

Blutiges Blei

— Il prezzo del potere

Texas, USA: Auf den aktuellen Präsidenten der Vereinigen Staaten wurde ein tödlicher Anschlag verübt. Schnell fällt der Verdacht auf den schwarzen Bürger Jack. Doch sein Freund Bill Willer glaubt an einen Komplott. Auch der Berater des Präsidenten McDonald glaubt, dass mehr hinter dem Anschlag steckt. Langsam kommen sie einer großen Verschwörung auf die Schliche...

Zielstrebig und auf westlichem Kurs segelt Columbus einem unbekannten Land entgegen. Er hofft Indien zu finden und landet nach einer gefährlichen Reise auf der Insel Guanahani, einem Paradies vor der Küste Südamerikas. Doch der Eindruck täuscht: Hurrikans, Brände, Aufstände, sinnlose Ausbeutung und Brutalität beherrschen das Land. Am spanischen Hof fällt Columbus in Ungnade. Mit einer Schiffsflotte ist man bereits unterwegs ihn zu verhaften; ein gewisser Amerigo Vespucci entdeckt vor ihm das Festland und er selbst wird nach seiner Rückkehr nach Spanien ins Gefängnis geworfen. Die Eroberung des Paradieses endet für Columbus mit Verachtung und Enttäuschung. Auch nach seiner Begnadigung durch Königin Isabella und einer weiteren Expedition geben seine Widersacher keine Ruhe, ihn und seine Entdeckung zu verleugnen…

Die Ferien, die eine Klosterschülerin bei ihrem adligen Onkel auf dessen Schloß in Spanien verbringen will, werden turbulent: Ein junger Ex-Schmuggler verliebt sich sofort in den Gast. Als er den Grafen aus Rache ersticht, verbringt er seine Alibinacht mit dessen Witwe, die ihn jedoch aus Eifersucht der Polizei ausliefert. Die beiden jungen Leute fliehen in die Sierra, wo sie sich für ihn opfert und im Kugelhagel der Polzei stirbt.

Da dem New Yorker Detective Jimmy Popeye Doyle der Drogenboss Alain Charnier in seiner Heimatstadt knapp entkommen ist, folgt er dem Gangster nach Marseille. Er soll dort mit dem französischen Polizisten Henri Barthelemy zusammenarbeiten, mit dem er jedoch einige Meinungsverschiedenheiten und Probleme bekommt. Da Doyle sich bewusst sehr auffällig verhält, weiß Charnier bald, dass dieser sich in der Stadt aufhält. Nachdem Popeye zwei Polizisten, die ihn mehrere Tage beschattet haben, abgeschüttelt hat, wird er von den Handlangern Charniers entführt und in dessen Quartier in einem verlassenen Hotel gebracht. Während der dreiwöchigen Gefangennahme wird Doyle Heroin-abhängig gemacht. Alain Charnier lässt Popeye jedoch, nachdem er ihn drogenabhängig zerstört sieht und merkt, dass dieser nichts gegen ihn in der Hand hat, wieder frei.

Don Juan, der eigentlich die Tochter des Gouverneurs von Toledo verführen will, fällt dem hinterlistigen Polizeichef in die Hände. Um ihn aus der mißlichen Situation zu retten, schlüpft sein treuer Diener Sganarelle in seine Rolle. Nach vielerlei Verwirrungen können alle zufrieden sein: Sganarelle wird von der Schauspielerin Serranilla vor dem Scheiterhaufen gerettet und darf in ihre Arme sinken; Don Juan zieht in neue Abenteuer.

"Anno Domini" erzählt die Geschichte der frühen Christen im Alten Rom, und der Biografien ihrer beiden Führer, Simon Petrus und Paulus von Tarsus. Gleichzeitig werden die Karrieren der Caesaren, darunter Caligula, Claudius und Nero beleuchtet. Es ist Nero schließlich, der die Christen brutal verfolgt.

Jesus von Nazareth

— Jesus of Nazareth

Das größte Drama der Menschheitsgeschichte erzählt von der Geburt, dem Leben und Wirken, dem Tod und der Auferstehung des Jesus von Nazareth. Das von Franco Zeffirelli inszenierte Meisterwerk vermittelt dem Zuschauer ein authentisches Gefühl für die Zeit und die Gestalt Jesu. Ein unvergleichliches Staraufgebot und eine fantastische Dramaturgie entführen Sie für mehr als sechs Stunden in die Welt vor 2000 Jahren.

Eine Bande von Skalpjägern, angeführt von Duncan, überfällt ein Indianerdorf und tötet alles, was sich bewegt. Nur einer entkommt dem bestialischen Massaker: Der junge Indianer Joe. Getrieben von Rache geht er in die Stadt der Weißen und bietet ihnen an, Duncan und seine Männer auszuschalten. Das Kopfgeld: Ein Dollar!

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat