Guy Pearce

Die Crew eines Raumschiffs entdeckt auf einem entlegenen Planeten ein reines Paradies, doch diese Idylle stellt sich bald als sehr trügerisch und extrem gefährlich heraus.

Tony Stark alias Iron Man wird mit einem Gegner konfrontiert, der keine Grenzen kennt und Stark in einen geschlagenen Helden verwandelt.

Regisseur Ridley Scott kehrt zu dem Genre zurück, das er mit 'Alien' und 'Blade Runner' mitgeprägt hat. Eine Forschergruppe geht Hinweisen auf die Ursprünge menschlichen Lebens nach, die sie auf eine gefährliche Reise zu den dunkelsten Ecken des Universums führt.

50 Meilen von der Erde entfernt befindet sich das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: MS: One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf.

Ein It-Girl unserer Zeit als It-Girl der 60er Jahre: Sienna Miller spielt die jung verstorbene Muse von Andy Warhol, Edie Sedgwick.

Ein Mann auf der Suche nach dem Mörder seiner Frau: Selbys Rachefeldzug wird erschwert durch Gedächtnisverlust.

In schauergotisch aufgeladenen Bildern, mit einem untrüglichen Gespür für Nerven zerreißende Spannung, entspinnt sich ein atemberaubend schöner, herzzerreißend altmodischer Gruselfilm. Nichts für schwache Nerven!

June und Harry sind von zu Hause ausgerissen. Als June übernatürliche Fähigkeiten entwickelt, eröffnet sich ihnen plötzlich eine gefährliche und verwirrende neue Welt.

Mildred Pierce

— Mildred Pierce

Mildred Pierce (Kate Winslet) ist am Ende – aber sie gibt nicht auf: Ihr Mann hat sie mit ihren zwei Töchtern wegen einer anderen Frau verlassen. Die Scheidung ist im Amerika der 30er-Jahre ein Skandal. Auf sich allein gestellt, findet Mildred eine Stelle als Kellnerin, verliert zugleich aber den Respekt ihrer verwöhnten Tochter Veda (Morgan Turner, älter: Evan Rachel Wood). Nachdem sie ihre Koch- und Backkünste mit köstlichen Kreationen unter Beweis stellen konnte, erarbeitet sie sich mit eisernem Willen die Chance, ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Schließlich lernt sie den charmanten Playboy Monty Beragon (Guy Pearce) kennen. Doch das Glück mit ihm ist nur von kurzer Dauer. Und ihre schwierige Beziehung zu ihrer selbstsüchtigen Tochter wird auf eine harte Probe gestellt.