Jacqueline Bisset

François Ozons erotischer Psycho(therapie)-Thriller spielt mit dem Doppelgänger-Motiv und wandelt auf den Spuren von Alfred Hitchcock oder Brian De Palma.

Domino Harvey, Tochter des britischen Schauspielers Laurence Harvey wandelte sich in einer ungewöhnlichen Karriere vom hochbezahlten Top-Model zur Kopfgeldjägerin.

Jazz-Sängerin Vivienne Carala hat alles ihrer Karriere untergeordnet und sogar die Kindheit ihrer Tochter dafür verpasst. Doch so fokussiert auf die stetigen Auftritte hat sie auch die Warnsignale ihres Körpers ignoriert und nun die niederschmetternde Diangose: ein Tumor, der kurz vor ihrem 25. Bühnenjubiläum festgestellt wird. Während die Proben und Pressetermine für die große Show laufen, hinterfragt sie alle ihre bisherigen Lebensentscheidungen und muss feststellen, dass sie niemanden hat, mit dem sie über ihre Krankheit sprechen kann...

Ex-Mossad-Agent Asher hat schon bessere Tage gesehen. Als Auftragskiller führt er in Brooklyn ein einsames Leben, dessen einzige Freude seine Kochkünste sind. Auch seine Karriere geht langsam aufs Ende zu, Asher ist nicht mehr so treffsicher wie einst. Doch Killer treten nicht einfach in den Ruhestand. Als sein Herz bei einem Einsatz versagt, bricht er vor der Tür der Ballettlehrerin Sophie zusammen. Kann Asher mit ihr ein ganz neues Leben beginnen? Sein Boss duldet kein Versagen und schickt ihm die jungen Kollegen auf den Hals. Bald muss Asher um sein Leben und um sein Glück kämpfen.

Eine erfolgreiche Journalistin wird völlig unerwartet nach zehn Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen. Sie verliert ihr Selbstvertrauen, obwohl sie eine selbstbewusste und erfolgreiche Frau ist. Die Journalistin flieht nach Paris und lernt Madame Simone kennen. Madame Simone kümmert sich um sie, wobei sie ihr die Geheimnisse der Verführung beibringt.

Jack Hussar, legendärer Hollywood-Regisseur, berüchtigter Spieler und Frauenschwarm, kehrt nach L.A. zurück, um die Finanzierung für seinen nächsten Film zu sichern. In einer stürmischen Partynacht verführt er die attraktive Diana, verlässt sie jedoch noch während sie schläft mit einem letzten Kuss. Jahre später reist Jacks Sohn für sein Regiedebüt nach Hollywood. Diana muss hilflos zusehen, wie sich das Schicksal wiederholt und ihre Tochter dem Sohn ihres einstigen Liebhabers verfällt.

Zweiteilger TV-Film aus dem Jahr 1999. Erzählt wird die Geschichte der Heiligen Jeanne d'Arc die von der Heiligen Katarina den Auftrag bekommt, Frankreich zu befreien und den Dophin zum König zu machen. Peter O'Toole erhielt für seine Darstellung des Bishop Cauchon den Emmy für den besten Nebendarsteller.