Jacqueline Bisset

François Ozons erotischer Psycho(therapie)-Thriller spielt mit dem Doppelgänger-Motiv und wandelt auf den Spuren von Alfred Hitchcock oder Brian De Palma.

Domino Harvey, Tochter des britischen Schauspielers Laurence Harvey wandelte sich in einer ungewöhnlichen Karriere vom hochbezahlten Top-Model zur Kopfgeldjägerin.

Der eine dient dem Herrn. Der andere bedient sich der Herren. Bring sie zusammen und du erlebst eine Begegnung zwischen Himmel und Hölle. Christian ist sexy und cool, schwingt wie Tarzan von Bett zu Bett der hübschesten Männer von Los Angeles. Seine Kollegen in Lilas Restaurant erwarten sehnsüchtig jeden Morgen die Geschichten seiner letzten Nacht. Eines Tages ziehen nur ein Haus weiter vier junge, reine und unschuldige Mormonenpriester ein, bekanntermaßen nicht die größten Fans der schwulen Gemeinschaft. Eine neue Herausforderung für Christian, findet seine Mitbewohnerin Julie und schlägt eine Wette vor. Kann er einen von ihnen bekehren, zumindest für eine Nacht? Keine leichte Aufgabe, zumal er mit dem schüchternen Aaron nicht nur diese Wette gewinnen will. Die letzten Tage der Unschuld scheinen gezählt.

Welcome to New York

— Welcome to New York

Mr. Deveraux ist einer der mächtigsten Männer der Welt. Er jongliert tagtäglich mit Milliarden, beeinflusst das wirtschaftliche Schicksal ganzer Nationen. Deveraux träumte davon, die Welt zu verändern. Doch sein ungezügeltes sexuelles Verlangen wird ihm zum Verhängnis – es lässt ihn in einen internationalen Skandal schlittern, der ihn fast alles kostet: seine Macht, sein Geld, sein Ansehen.

Birds of Paradise

— Birds of Paradise

Kate Sanders (Diana Silvers) ist eine ehrgeizige und begabte, wenn auch burschikose, aufstrebende Ballerina aus Virginia, die aufgrund ihres geringen Einkommens ein Stipendium für den Besuch einer angesehenen Ballettschule in Paris erhält. Nach ihrer Ankunft an der international renommierten Schule werden ihr Selbstvertrauen und ihre emotionale Stärke von der schönen, geheimnisvollen Tänzerin Marine Durand (Kristine Froseth) auf die Probe gestellt, die kürzlich ihren Bruder (und Tanzpartner) durch Selbstmord verloren hat. Nach anfänglicher Konfrontation entwickelt sich die Beziehung von Kate und Marine zu einer emotional aufgeladenen, konkurrenzbetonten Verbindung, die von Lügen, sexuellem Erwachen und schließlich einem emotionalen Durchbruch geprägt ist, während sie alles riskieren, um den ultimativen Preis der Schule zu gewinnen: einen Vertrag für die Opéra national de Paris.

Auf einer Südseeinsel kommt Ölbohrer Hank Henderson zu der Überzeugung, dass der örtliche, angeblich erloschene Vulkan kurz vor einem Ausbruch steht. Er versucht, die Gäste eines Luxushotels zu warnen, doch Hotelbesitzer Gilmore weigert sich, sein Haus evakuieren zu lassen. Als Hank und seine Flamme Kay gerade ein Picknick machen, bricht der Vulkan tatsächlich aus. Gilmore rät seinen Gästen, bei ihm auf den Evakuierungstrupp zu warten, so dass sich nur eine kleine Gruppe mit Hank und Kay auf den Weg in eine höher gelegene Gegend macht.

Domino wuchs als verwöhnte Tochter in purem Luxus auf. Aber genau das war ihr vollkommen egal und ihr Model-Auftritt war nur von kurzer Dauer. Sie geht erst richtig auf in ihrem neuen Beruf: Als sie an einem Kopfgeldjägerseminar teilnimmt, weiß sie endlich, was sie will. Zusammen mit ihren Freunden, und praktisch ihrer neuen Familie, Ed Mosbey, Choco und Alf wird sie auf der Verbrecherjagd schon bald von dem Produzenten Mark Heiss bemerkt, der mit ihr eine Reality-Show drehen will. Die anfängliche Routine, die langsam einkehrte, schlägt aber bald um, da ihr Chef Claremont Williams III unbeabsichtig eine Reihe von Ereignissen auslöst, die ihren gewohnten Alltag durcheinander bringt, denn mit solch einem weitreichenden, großen Fall hatten sie es bisher noch nie zu tun...

Zweiteilger TV-Film aus dem Jahr 1999. Erzählt wird die Geschichte der Heiligen Jeanne d'Arc die von der Heiligen Katarina den Auftrag bekommt, Frankreich zu befreien und den Dophin zum König zu machen. Peter O'Toole erhielt für seine Darstellung des Bishop Cauchon den Emmy für den besten Nebendarsteller.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat