Katie Holmes

Brahms: The Boy 2

— Brahms: The Boy II

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt in dieser Fortsetzung des Horrorfilms zurück!

Channing Tatum, Adam Driver und Daniel Craig spielen unter Steven Soderberghs Regie ein paar Gauner, die beim berühmten NASCAR-Rennen Coca-Cola 600 ans große Geld kommen wollen

Das bewegende Drama erzählt die wahre Geschichte von Maria Altmann (Helen Mirren), die im mutigen Kampf um ihr Erbe und um Gerechtigkeit bis vor das höchste Gericht der USA zieht.

In einer scheinbar perfekten Welt lebt man ohne Schmerzen, Leiden oder Krieg. Ein 16jähriger soll für alle Menschen die Erinnerung an ein früheres Leben bewahren.

Jack & Jill

— Jack and Jill

In dieser One Man bzw. One Woman Show verkörpert Adam Sandler auch gleich seine eigene Zwillingsschwester, und Al Pacino beweist Selbstironie, indem er sich selbst spielt.

Im Februar 2020 ist June (Katie Holmes) damit beschäftigt, sich einen Namen als Restaurantkritikerin in New York City zu machen und nebenbei Zeit mit ihrem Freund John (Derek Luke) zu verbringen. Nur wenige Wochen später steht sie mit Beginn des Lockdowns während der ersten COVID-19-Welle ohne Arbeit in einer nahezu menschenleeren Stadt da. Um sie ein wenig von der Situation abzulenken, hat John für das Paar ein Haus in einem lauschigen Vorort gemietet. Als June dort ankommt, trifft sie anstelle ihres Partners jedoch nur einen Typen namens Charlie (Jim Sturgess) an. Er hat das Haus ebenfalls gemietet – offenbar handelt es sich um eine Doppelbuchung. June ist frustriert, aber fest entschlossen, zu bleiben – was Charlie nicht weiter stört. Die zwei lernen sich bald besser kennen, während sie sich mit einer veränderten Welt auseinandersetzen. ...

Die Kennedys

— The Kennedys

Die preisgekrönte und viel diskutierte Serie „The Kennedys“ wirft einen Blick hinter die geheimen Türen des Weißen Hauses. Sie handelt von Heldentaten und Misserfolgen, Loyalität und Liebe, Neid und Untreue. Sie zeigt Menschen mit großen Fähigkeiten und großen Fehlern. Und sie erzählt die historischen Geschichten der Jahre 1960 bis 1968, die mit der Kennedy-Ära verbunden sind: Bay of Pigs, die Kuba-Krise, die Bürgerrechtsbewegung, Mafia-Verbindungen. Der Mythos Kennedy zeigt sich in dieser herausragend besetzten achtteiligen Serie als ein Geflecht von Macht und Einfluss innerhalb einer sich wandelnden amerikanischen Gesellschaft.

Dawson's Creek

— Dawson's Creek

Die besten Freunde Dawson, Joey, Pacey und Jen bewältigen die Hochs und Tiefs der Highschool und des Lebens. Träume, Sehnsucht und Drama sind ständige Begleiter.

Im Februar 2020 ist June (Katie Holmes) damit beschäftigt, sich einen Namen als Restaurantkritikerin in New York City zu machen und nebenbei Zeit mit ihrem Freund John (Derek Luke) zu verbringen. Nur wenige Wochen später steht sie mit Beginn des Lockdowns während der ersten COVID-19-Welle ohne Arbeit in einer nahezu menschenleeren Stadt da. Um sie ein wenig von der Situation abzulenken, hat John für das Paar ein Haus in einem lauschigen Vorort gemietet. Als June dort ankommt, trifft sie anstelle ihres Partners jedoch nur einen Typen namens Charlie (Jim Sturgess) an. Er hat das Haus ebenfalls gemietet – offenbar handelt es sich um eine Doppelbuchung. June ist frustriert, aber fest entschlossen, zu bleiben – was Charlie nicht weiter stört. Die zwei lernen sich bald besser kennen, während sie sich mit einer veränderten Welt auseinandersetzen. ...

Die 13-jährige Ruthie Carmichael (Stefanie LaVie Owen) versucht das Beste aus den widrigen Umständen im von der Weltwirtschaftskrise gebeutelten Amerika zu machen. Ihre vom Pech verfolgte Mutter Rita (Katie Holmes) haben die Auswirkungen der Großen Rezessionen ebenfalls fest im Griff: Trotz mehrerer Jobs leben die beiden nah an der Armutsgrenze. Die toughe Ruthie hat überdies mit ihrem einstigen, furchtbaren Freund zu tun und auch alltägliche Probleme wie ein Auto, das nicht anspringen will, bringen die beiden immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Als sie dann auch noch aus ihrer Wohnung geworfen werden, scheint der Tiefpunkt erreicht zu sein und ihnen bleibt nur noch die Flucht in ein neues Leben. Dieses finden die beiden in einer kleinen, typisch amerikanischen Stadt, die sie warmherzig aufnimmt. Doch das Glück ist nicht von Dauer...

Im Februar 2020 ist June (Katie Holmes) damit beschäftigt, sich einen Namen als Restaurantkritikerin in New York City zu machen und nebenbei Zeit mit ihrem Freund John (Derek Luke) zu verbringen. Nur wenige Wochen später steht sie mit Beginn des Lockdowns während der ersten COVID-19-Welle ohne Arbeit in einer nahezu menschenleeren Stadt da. Um sie ein wenig von der Situation abzulenken, hat John für das Paar ein Haus in einem lauschigen Vorort gemietet. Als June dort ankommt, trifft sie anstelle ihres Partners jedoch nur einen Typen namens Charlie (Jim Sturgess) an. Er hat das Haus ebenfalls gemietet – offenbar handelt es sich um eine Doppelbuchung. June ist frustriert, aber fest entschlossen, zu bleiben – was Charlie nicht weiter stört. Die zwei lernen sich bald besser kennen, während sie sich mit einer veränderten Welt auseinandersetzen. ...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat