Lee Marvin

1944 erhält Major Reisman den Auftrag, zwölf Soldaten, die zum Tode oder zu langjähriger Zwangsarbeit verurteilt wurden, für ein Himmelfahrtskommando auszubilden. Kurz vor der Invasion sollen sie sich in Frankreich rehabilitieren.

Ein Gangster namens Walker auf Rachefeldzug bis in die höchsten Kreise eines mysteriösen Syndikats.

The Big Red One

— The Big Red One

"Der wahre Kriegsruhm besteht darin, am Leben zu bleiben." hat Samuel Fuller gesagt. Fuller verdiente sich seine Orden im Zweiten Weltkrieg als Frontkämpfer der berühmten U.S. First Infantry. Und überlebte. Lee Marvin spielt den Sergeant einer Einheit von milchgesichtigen Schützen, die an der Front in Nordafrika, in der Normandie und den übrigen europäischen Kriegsschauplätzen eingesetzt werden. The Big Red One ist das Tagebuch der Fronteinsätze dieser Einheit: Kampf, Schweiß, Blut und, manchmal, Überleben.

März 1944: Major Reisman hat in seiner Vergangenheit nicht immer eine weiße Weste getragen, doch er liefert Ergebnisse. Und deswegen wird er auch mit einer besonders heiklen Mission beauftragt. Er soll ein Spezialkommando ausbilden, dass im feindlichen Gebiet eine Zusammenkunft von Nazigrößen sprengen soll, mehr oder weniger im wahrsten Sinne des Wortes. Für diesen Auftrag erhält der Abschaum der alliierten Streitkräfte eine zweite Chance. Die Männer, die wegen ihrer Grausamkeiten im Einsatz hinter Gittern sitzen und auf den Tod warten, können sich ein letztes Mal als echte Krieger und Patrioten beweisen. Doch natürlich sind die berüchtigten Soldaten alles andere als pflegeleicht. Aber im Drill wird aus dem dutzend Individualisten und Egoisten ein eingespieltes Team - und eine echte Einheit, die zu allem bereit ist!

Cat Ballou heuert Kid Shelleena um ihren Vater vor einem Ganoven zu schützen. Doch der Plan geht nicht auf, denn Shelleen ist zu betrunken, um Cats Vater zu schützen. Nach dem Tod des Alten startet Cat einen wilden Rachefeldzug. Lee Marvin erhielt für seine Leistung den Oscar für die beste Nebenrolle.

Sergeant Ryker(Lee Marvin) droht der Tod durch Erhängen, denn er hat angeblich wichtige Militärgeheimnisse der Amerikaner an die Chinesen verraten. Kurz vor seiner Exekution trifft seine Frau Anne ein, um einen Aufschub und ein neues Verfahren für ihren Mann zu erwirken. Sie hat Glück: Der attraktive Captain Young nimmt sich des Falls an und stellt zu seinem Entsetzen fest, dass das Gericht den Fall sehr nachlässig gehandhabt hat. Jetzt setzt er alle Energie ein, um dem verurteilten Rykerzu helfen. Mit einem hat er allerdings nicht gerechnet -er verliebt sich Hals über Kopf in die blonde Anne…