Lennie James

Action nach einem Drehbuch von Luc Besson: Bei dem Versuch, ihren Erzfeind aus der Reserve zu locken, gerät die zur Profi-Killerin ausbildete Cataleya immer mehr ins Fadenkreuz des FBI.

Im Jahr 2058 sind die lebensnotwendigen Ressourcen der Erde beinahe aufgebraucht. In einer verzweifelten Rettungsaktion wird die Familie Robinson an Bord des Raumschiffes Jupiter 2 auf die zehnjährige Reise zum Planeten Alpha Prime geschickt, um dort ein "Hypergate" zu installieren, das der Menschheit die problemlose Übersiedlung in eine rettende Galaxie garantieren soll. Doch kurz vor dem Start gelingt es John Robinsons ewigem Kontrahenten Dr. Smith, die Computer des Shuttles zu manipulieren. Er hat nämlich ganz andere Pläne...

Lara Brennan, die Frau von College-Professor John Brennan wird aus heiterem Himmel wegen Mordes verhaftet. Der schockierten Familienmutter wird vorgeworfen ihre Chefin ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen eindeutig gegen sie, doch John glaubt an seine Frau. Obwohl er alles daran setzt ihre Unschuld zu beweisen, wird Lara vor Gericht schuldig gesprochen. Gemeinsam mit einem ehemaligen Gefängnisinsassen entwickelt John den scheinbar perfekten Ausbruchsplan. Dann soll seine Ehefrau jedoch in ein anderes Gefängnis verlegt werden – John bleiben nur noch 72 Stunden um Lara zu befreien.

Sieben Großstadt-Thirties in London. Eigentlich ist ihr Liebesleben relativ unspektakulär: Jules und Will stehen kurz vor der Heirat, Frank und Daphne haben sich gerade gefunden und George und Graham sind entgegen aller Prognosen immer noch ein Paar. Lediglich Langzeitsingle Billy braucht Nachhilfe in Sachen Anmache, aber Will ist überzeugt, seinem besten Kumpel mit ein paar Tipps bald zur Traumfrau zu verhelfen. Doch im Londoner Großstadtdschungel läuft eben nicht alles nach Plan: Will hat kein Talent für Treue, Daphne eine Phobie gegen Franks Schuhe und Graham kommt nicht mit der Model-Karriere seines Lovers zurecht. Zu allem Überfluss trifft Billy bei seinem ersten Date dann auch noch auf eine alleinerziehende Mutter mit Vorliebe für Tantra-Sex...

Als der Fallschirmjäger Bryant im Jahr 2007 von seinem Kriegseinsatz im Irak in seine Heimatstadt London zurückkehrt, findet er nichts so vor, wie er es verlassen hat.

Nachdem eine Gruppe von fünf Gangstern in Las Vegas ein Kasino um 100 Millionen Dollar erleichtert hat, werden vier Mitglieder der Bande zügig von der Polizei festgenommen. Doch der fünfte Mann kann samt Beute entkommen. Nach zehn Jahren schaffen es die vier Inhaftierten aus einem Hochsicherheitsgefängnis zu entkommen und machen sich auf die Suche nach ihrem ehemaligen Komplizen. Nachdem er seine Erinnerung verloren hat, ist dieser zu einem rechtschaffenden Sheriff in einem kleinen Wüsten-Ort geworden. Als seine ehemaligen Gangster-Freunde auftauchen zählt für ihn daher nur eines: Sein Leben und das seiner Familie zu beschützen!

Die unglaubliche Lebensgeschichte von James Brown, dem „Godfather of Soul“, wird verfilmt. Nach seinem preisgekrönten Regieerfolg The Help übernimmt Tate Taylor nun die Regie für GET ON UP mit Chadwick Boseman als James Brown. GET ON UP nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise von Browns ärmlicher Kindheit bis hin zu seinem Aufstieg zu einer der prägendsten Personen im Musikgeschäft des 20. Jahrhunderts.

CIA-Agent Snow hat keine andere Wahl: Will er nicht für einen Mord, den er nicht begangen hat, einsitzen, muss er ein Himmelfahrtskommando annehmen. Nach blutiger Revolte ist ein um die Erde kreisendes Hightech-Gefängnis in der Gewalt von 500 Schwerstverbrechern und damit die Tochter des US-Präsidenten, die dort menschenverachtende Experimente untersucht, in Lebensgefahr. Im Alleingang soll Snow die selbstbewusste Politikertochter in Sicherheit bringen - nicht nur der Bedrohung wegen eine echte Herausforderung.

Mark Grayson ist ein ganz normaler Teenager. Bis auf die Tatsache, dass sein Vater der mächtigste Superheld des Planeten ist. Kurz nach seinem 17. Geburtstag entwickelt Mark seine eigenen Fähigkeiten und wird von seinem Vater ausgebildet.

Low Winter Sun

— Low Winter Sun

Frank Agnew und Joe Geddes, zwei Polizisten in der Stadt Detroit, ermorden zusammen einen korrupten Kollegen. Die beiden halten ihre Tat für das perfekte Verbrechen. Allerdings wird durch diese auch ein Prozess in Gang gesetzt, der ihr Leben für immer verändert.

Im Mittelpunkt von „Hung“ steht der glücklose Mittvierziger Ray Drecker (Thomas Jane). 1984 lag ihm die Welt noch zu Füßen, er wurde von den Mädchen angehimmelt, heiratete sein Highschool-Liebe Jessica (Anne Heche) und heuerte als Profisportler bei den Atlanta Braves an. Nun arbeitet er als Geschichtslehrer und Basketballcoach an seiner alten Highschool und hat Schwierigkeiten den Unterhalt für seine Zwillinge Darby und Damon aufzubringen. Nachdem ein Brand sein Haus zerstört, dessen Feuerversicherung er nicht mehr zahlen konnte, bleibt ihm nichts anderes übrig als im Garten zu zelten. Aus der finanziellen Not und von seiner Bekannten Tanya angestiftet, fasst der überdurchschnittlich gut bestückte Ray den Entschluss, aus seinem besten Stück beruflich Kapital zu schlagen. Doch leider muss er feststellen, dass das ganz schön harte Arbeit ist …

Jake Green kommt nach einer mehrjährigen Abwesenheit wieder in seine ländliche kleine Heimatstadt Jericho, um einige Dinge zu regeln. Kurz nachdem er den Ort verlässt, erscheint ein gigantischer Atompilz in der Gegend von Denver. Abgeschnitten von jeglicher Kommunikation zur Außenwelt, ohne zu wissen, was passiert ist, und ohne weitere Unterstützung, sind alle Bewohner von Jericho auf sich gestellt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat