Michael Giacchino

Bound by a shared destiny, a bright, optimistic teen bursting with scientific curiosity and a former boy-genius inventor jaded by disillusionment embark on a danger-filled mission to unearth the secrets of an enigmatic place somewhere in time and space that exists in their collective memory as "Tomorrowland."

Video game bad guy Ralph and fellow misfit Vanellope von Schweetz must risk it all by traveling to the World Wide Web in search of a replacement part to save Vanellope's video game, Sugar Rush. In way over their heads, Ralph and Vanellope rely on the citizens of the internet — the netizens — to help navigate their way, including an entrepreneur named Yesss, who is the head algorithm and the heart and soul of trend-making site BuzzzTube.

Über 30 Jahre sind vergangen, seitdem die Rebellen den zweiten Todesstern über Endor zerstört und damit die entscheidende Schlacht gegen die finsteren Mächte des Imperiums gewonnen haben. Doch aus der Asche des Bösen ist die Erste Ordnung empor gestiegen und hat die Herrschaft wieder an sich gerissen. Während Supreme Leader Snoke die Zügel im Hintergrund in den Händen hält, schickt er den Lichtschwert schwingenden Kylo Ren ins Feld, um die neue Weltordnung auch in den verstecktesten Winkeln der Galaxis zu verbreiten. Von großer Politik aber weiß Rey auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nicht viel. Die junge Frau verbringt ihre Tage damit, die karge Landschaft nach Schrott abzusuchen, den sie danach verkauft. Sie ist allein, wartet auf ihre Familie – bis sie die Bekanntschaft von Finn macht, einem ehemaligen Sturmtruppler, den die Untaten der Ersten Ordnung abgeschreckt haben.

Buzz Lightyear, der Astronaut aus "Toy Story", erhält hier seinen eigenen Film und geht auf eine galaktische Reise durch Raum und Zeit.

Robert Pattinsons ist im neuen Batman-Film von "Cloverfield"-Regisseur Matt Reeves ein neuer, junger Bruce Wayne, der erst seit kurzem als dunkler Ritter in Gotham City aktiv ist.

Ein Sheriff im Ruhestand macht sich mit seiner Frau nach dem Tod ihres Sohnes auf, um ihren einzigen Enkel zu finden.

Ein Hitlerjunge, dessen imaginärer Freund Adolf Hitler ist, findet heraus, dass seine Mutter ein jüdisches Mädchen in ihrer Wohnung versteckt.

Michael Giacchino | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat