Red Buttons

Auf einer Südseeinsel kommt Ölbohrer Hank Henderson zu der Überzeugung, dass der örtliche, angeblich erloschene Vulkan kurz vor einem Ausbruch steht. Er versucht, die Gäste eines Luxushotels zu warnen, doch Hotelbesitzer Gilmore weigert sich, sein Haus evakuieren zu lassen. Als Hank und seine Flamme Kay gerade ein Picknick machen, bricht der Vulkan tatsächlich aus. Gilmore rät seinen Gästen, bei ihm auf den Evakuierungstrupp zu warten, so dass sich nur eine kleine Gruppe mit Hank und Kay auf den Weg in eine höher gelegene Gegend macht.

Die Abenteuer-Komödie aus dem Jahr 1962 erzählt die Geschichten verschiedener Großwildjäger, die ihre Tiere aber nicht mit Waffen töten, sondern mit Seilen einfangen wollen, damit sie an Zoos und Tierparks verkauft werden können. Kein ganz ungefährliches Geschäft.

Sieben absolut unterschiedliche Menschen sitzen in einer Postkutsche auf dem Weg nach San Fernando: ein Mädchen, das in einem Saloon arbeitet, aber die Stadt verlassen musste, ein alkoholabhängiger Arzt, ein Schnapsverkäufer, ein halbkrimineller Banker, ein professioneller Spieler, ein Revolverheld und eine junge Frau, die nur zu ihrem Mann gelangen will. Diese wenig harmonische Truppe geht sich gegenseitig auf die Nerven, muss sich jedoch schleunigst disziplinieren, als sie durch Indianergebiet reitet und angegriffen wird. Plötzlich gilt ausschließlich der blanke Überlebenswille dieser Gruppe und sie muss alle Kräfte bündeln um lebend aus dem feindlichen Gebiet zu entkommen und San Fernando zu erreichen.

Es ist Silvesternacht, und an Bord des Passagierdampfers "Poseidon" wird gerade eine rauschende Sylvester-Party gefeiert. Das Schiff ist unterwegs von New York nach Athen und hat das Mittelmeer erreicht. Die Passagiere ahnen nichts von einem Seebeben, das sich gerade vor Kreta ereignet hat, da wird das Schiff von einem Tsunami erfasst und kentert. Für die im Rumpf Eingeschlossenen ist der Ausweg über das Deck versperrt, und so wird unter den Partygästen heftig über die Möglichkeit einer Rettung gestritten. Eine kleine Gruppe, geleitet von Reverend Scott (Gene Hackman), entschließt sich, den Weg nach oben anzutreten, in Richtung Kiel. Die Aussicht, in der Nähe der Schraubenwelle aus dem Wrack befreit zu werden, treibt sie an...

Katie und Ben Jordan sind mittlerweile seit 15 Jahren miteinander verheiratet. Obwohl es bei ihrer Beziehung auf den ersten Blick keine ernstzunehmenden Probleme gibt, beschließen sie, als ihre Kinder in einem Ferienlager sind, sich für eine Zeit lang zu trennen, um herauszufinden, ob sie sich nich so lieben, wie zur Zeit ihrer Heirat.

Hank Whirling (Victor Mature) ist verzweifelt. Ein Unbekannter will seinen Zirkus mit Sabotageaktionen ruinieren. Kann ein kühner Drahtseilakt über den Nia- garafällen die nächste Premiere in New York noch retten? Stars in der Manege: Das aufwändige Melodram schickt u. a. Peter Lorre als Clown ins Zirkusrund.

Alice im Wunderland ist eine zweiteilige Fernsehverfilmung. Das Drehbuch basiert sowohl auf Lewis Carrolls Buch Alice im Wunderland, sowie auf der Fortsetzung Alice hinter den Spiegeln. Neben einer klassischen Filmhandlung mit Dialogen sind auch viele musikalische Elemente in die Handlung integriert, so dass der Film auch das Genre eines Musicals umfasst.