Mathilde - Eine große Liebe

Un long dimanche de fiançailles

France, 2004

FilmDramaLiebesfilmKriegsfilm

Mathilde und Manech sind seit ihrer Kindheit unzertrennlich. Als der erste Weltkrieg die Verlobten voneinander trennt und Mathilde mit der Todesnachricht Manechs konfrontiert wird, will sie nicht daran glauben. Sie folgt Augenzeugenberichten, die ihr erzählen, Manech sei zusammen mit vier weiteren Kameraden wegen Selbstverstümmelung zum Tode verurteilt worden. Mit Vollstreckung des Urteils wurden die fünf Gefangenen in das Niemandsland zwischen den Fronten geworfen. Eine Chance, aus diesem Trümmerfeld lebendig zu entkommen, scheint gleich Null. Doch Mathilde glaubt fest an das Überleben ihres Geliebten. Denn wäre er tot, so sagt sie sich, dann würde sie das spüren. Und so leistet sie ganze Detektivarbeit und wandelt auf den Spuren der Vergangenheit, die die anderen um sie herum so gerne verdrängen würden und die sie letzten Endes auf ein Geheimnis stoßen lassen, das die fünf ehemals Verurteilten umgibt.

Min.133

Start10/26/2004

IMDb: 7.6

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Audrey Tautou, Gaspard Ulliel, Dominique Pinon, Chantal Neuwirth, André Dussollier, Ticky Holgado, Marion Cotillard, Dominique Bettenfeld, Jodie Foster, Jean-Pierre Darroussin, Denis Lavant, Rufus, Jérôme Kircher, Albert Dupontel, Elina Lowensohn, Jean-Claude Dreyfus, Clovis Cornillac, Jean-Pierre Becker, Jean-Paul Rouve, Julie Depardieu, Michel Vuillermoz, Urbain Cancelier, Maud Rayer, Michel Robin, Tcheky Karyo, Philippe Duquesne, Bouli Lanners, Stéphane Butet, Christian Pereira, François Levantal, Patrick Paroux, Solène Le Pechon, Virgil Leclaire, Florence Thomassin, Thierry Gibault, Myriam Roustan, Gilles Masson, Sandrine Rigault, Michel Chalmeau, Marc Faure, Rodolphe Pauly, Xavier Maly, Till Bahlmann, Tony Gaultier, Louis-Marie Audubert, Jean-Gilles Barbier, Marc Robert, Pierre Heitz, Philippe Maymat, Eric Debrosse, Michel Gondoin, Éric Fraticelli, Philippe Beautier, Gérald Weingand, Luc Sonzogni, Xavier Berlioz, Frankie Pain, Marcel Philippot, Pascale Lievyn, Jean-Claude Lecoq, Esther Sironneau, Stéphanie Gesnel, Frédérique Bel, Alexandre Caumartin, Eric Defosse, Gaspar Claus, Jean-Philippe Bèche, Anaïs Durand

  • Regie:Jean-Pierre Jeunet

  • Kamera:Bruno Delbonnel

  • Autor:Jean-Pierre Jeunet, Guillaume Laurant

  • Musik:Angelo Badalamenti

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.