Neuer Rekord für Netflix dank der Serie "Bridgerton"

© Netflix

News
11/25/2021

25 heiße Szenen, die ganz ohne Sex auskommen

Diese intimen Szenen aus Filmen und Serien heizen euch garantiert beim Zusehen ein.

von Lana Schneider

Es gibt zwar haufenweise wirklich heiße Filme und Serien mit aufregenden Sexszenen, aber manchmal darf es auch ruhig etwas subtiler zugehen.

Wir verraten hier die besten Szenen, bei denen man das Knistern zwischen den ProtagonistInnen förmlich über die Bildschirme spüren kann – ganz ohne dabei wirklich zur Sache zu kommen.

1. "30 über Nacht"

Bei Matty (Mark Ruffalo) und Jenna (Jennifer Garner) sprühen auch noch nach mehreren Jahren der Freundschaft sichtbar die Funken – besonders als er Jenna am Kopf streichelt, als sie für das Fotoshooting von "Poise" posieren.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

2. "Emma"

Manchmal sagen Gesten einfach mehr als tausend Worte, beispielsweise als Mr. Knightley (Johnny Flynn) Emma (Anya Taylor-Joy) ein kleines bisschen zu lange hält, nachdem sie miteinander getanzt haben.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht's direkt zum Film.

3. "Die Hochzeit meines besten Freundes"

Julianne (Julia Roberts) und Michael (Dermot Mulroney) sind eigentlich seit Jahren befreundet – doch Julianne ist heimlich in ihren besten Freund verliebt, der kurz vor seiner Hochzeit steht. Umso heißer ist die Szene, in der er ihr einen Ring mit seinem Mund von ihrem Finger löst.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

4. "Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück"

Bridget (Rene Zellweger) und Mark (Colin Firth) sind sich am Anfang des Films total unsympathisch – aber so beginnen doch oft die besten Romanzen, oder? Als die beiden an Bridgets Geburtstag gemeinsam Essen, lachen und sich schüchterne Blicke zuwerfen, spricht das Knistern zwischen den beiden Bände. Wortwörtlich übrigens, schließlich wird ihre Liebesgeschichte noch in zwei weiteren Filmen erzählt.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

5. "Frida"

Was könnte heißer sein als ein intimer Tango? Frida (Salma Hayek) und Tina (Ashley Judd) zeigen vor, wie es geht.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

6. "Wedding Date"

Als Escort-Mann weiß Nick (Dermot Mulroney), wie er so manchen Frauen den Kopf verdrehen kann – als er Kat (Debra Messing) ans Auto drückt und sie dazu bringt, sich zu beruhigen zum Beispiel.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

7. "Brokeback Mountain"

Als Jack (Jake Gyllenhaal) Ennis (Heath Ledger) im Zelt einfach nur festhält, kann man die Spannung in der Luft förmlich spüren.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

8. "Bridgerton"

Nicht umsonst ging die Szene von Herzog Simon (Regé-Jean Page) viral, in der er einen Löffel ableckte.

Zu sehen auf Netflix.

9. "Interview mit einem Vampir"

Kann ein Biss von einem Vampir wirklich sexy sein? Wenn man Lestat (Tom Cruise) und Louis (Brad Pitt) glauben darf, dann lautet die Antwort definitiv Ja.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

10. "To All The Boys I've Loved Before"

Lara-Jean (Lana Condor) hatte für ihre erste Beziehung so einige Vorstellungen, die sie aus Romanzen kannte. Während sie neben Peter (Noah Centineo) durch die Schulcafeteria geht, schnappt er sie plötzlich an der Hüfte und dreht sie zu sich – und lässt dabei nicht nur ihr Herz schneller schlagen, sondern auch unseres.

Zu sehen auf Netflix.

11. "Stolz und Vorurteil"

Wenn Mr. Darcy (Matthew Macfadyen) Elizabeth (Keira Knightley) in ihr Korsett hilft und dabei seine Hand anspannt, weil er die Anziehung kaum aushält – dann kann man sich sicher sein, dass man das Knistern beim Zusehen ebenfalls nicht aushält.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

12. "Girls United"

Cheerleaderin Torrance (Kirsten Dunst) und Cliff (Jesse Bradford), der große Bruder ihrer besten Freundin, zeigen in einer Szene im Bad, wie sexy Zähneputzen sein kann – wussten wir bis dahin auch nicht.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

13. "Pretty Woman"

Richard Gere und Julia Roberts bieten natürlich einige einprägsame Momente in dem Kultfilm. Ein unterschätzter Liebling ist aber die Szene, in der Edward (Gere) die Schmuckschatulle frech zuklappt, als Vivian (Roberts) nach der Kette greifen will.

Zu sehen auf Disney+ und Amazon Prime Video. Hier geht's direkt zum Film.

14. "LOL"

Wir in Europa hatten Glück und haben gleich zwei Mal die Höhen und Tiefen des Teenie-Alltags von Lola sehen dürfen. In der amerikanischen Version bleibt vor allem eine Szene im Gedächtnis: Als Kyle (Douglas Booth) den Lolli von Lola (Miley Cyrus) klaut und in den Mund steckt.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

15. "I Feel Pretty"

Renee (Amy Schumer) glaubt nach einem Unfall plötzlich auszusehen wie ein Topmodel und traut sich nur deshalb, bei einem Wet-T-Shirt-Contest mitzumachen. Wir finden aber: Sie rockt die Bühne und sieht mit ihrer Show voller selbstbewusster Moves egal in welcher Kleidergröße am heißesten aus.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

16. "Plötzlich Star"

Die als verklemmt dargestellte Meg (Leighton Meester) öffnet sich dem Australier Riley (Luke Bracey) und begibt sich mit ihm auf eine abenteuerliche Weltreise. Die eigene Freiheit auszuleben, kann so sexy sein.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

17. "Crazy, Stupid, Love"

Frauenheld Jacob (Ryan Gosling) weiß eben, wie er Hannah von sich überzeugen kann: Mit der berühmtberüchtigten Hebefigur aus "Dirty Dancing". Wir sind ehrlich: Würden wir auch gerne einmal ausprobieren.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

18. "(500) Days of Summer"

Zugegeben, die Romanze zwischen Tom (Joseph Gordon-Levitt) und Summer (Zooey Deschanel) ist etwas problematisch, Stichwort Manic Pixie Dream Girl. Als die beiden sich aber einen Spaß erlauben und bei Ikea so tun, als wären sie dort zuhause, spürt man sofort eine gewisse Spannung zwischen den beiden, die durchaus ziemlich sexy ist.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

19. "10 Dinge, die ich an dir hasse"

Patrick (Heath Ledger) die Latte ganz schön hoch gelegt, als er mit einer Gesangseinlage auf der Schultribüne das Herz von Kat (Julia Stiles) erobern will.

Zu sehen auf Disney+.

20. "Tarzan"

Ein Disney-Film ist per se natürlich nicht besonders heiß, die Szene, in der Tarzan und Jane bei ihrer ersten Begegnung ihre Hände aneinanderhalten, sorgt aber auch heute noch jedes Mal für Gänsehaut.

Zu sehen auf Disney+.

21. "You – Du wirst mich lieben"

In der dritten Staffel von "You" hat es den Fans besonders Nachbarjunge Theo (Dylan Arnold) angetan – kein Wunder: Wie er seinen Cupcake vor Love Quinn (Victoria Pedretti) genüsslich isst, ist schon besonders heiß.

Zu sehen auf Netflix.

22. "Liebe braucht keine Ferien"

Die Szene, in der Graham (Jude Law) Miranda (Cameron Diaz) den Servietten-Mann vorstellt, zeigt, wie anziehend Humor sein kann.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

23. "Emily in Paris"

Emily (Lily Collins) stellt sich zugegeben ab und an ziemlich tollpatschig an. So ist die Amerikanerin unter anderem von Halbstöcken in Pariser Wohnhäuserin irritiert und versucht – wie es der Zufall so will –, irrtümlich die falsche Wohnung aufzusperren. Ihr Nachbar Gabriel (Lucas Bravo) öffnet dann mit halbgeöffnetem Hemd die Tür und haut dabei nicht nur Emily um.

Zu sehen auf Netflix.

24. "The Marvelous Mrs. Maisel"

Klar, Zigaretten sind an sich weder cool noch besonders sexy – als Lenny (Luke Kirby) aber Midge (Rachel Brosnahan) den letzten Zug der geteilten Zigarette anbietet... Tja, diese Geste ist schon etwas heiß.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zur Serie.

25. "Der perfekte Ex"

Spätestens nach der Strip-Basketball-Szene von Ally (Anna Faris) und Jake (Chris Evans) ist klar, dass die beiden nicht nur "gut befreundet" sind.

Zu sehen auf Amazon Prime Video. Hier geht’s direkt zum Film.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.