Alan Oppenheimer

Im stolzen Alter von 121 Jahren erzählt Jack Crabb die Geschichte seines Lebens. Als Zehnjähriger wird er von Indianern entführt und aufgezogen. Sechs Jahre verbringt der von den Cheyenne "Little Big Man" genannte Crabb in der Prärie, bevor er zu den Weißen zurückkehrt. Der christlich-liebevollen Obhut der aufreizenden Pfarrersfrau Mrs. Pendrake indes entflieht er rasch. In den folgenden Jahren versucht sich Crabb in etlichen Berufen und wird zu einem rastlosen Wanderer zwischen der Welt der Indianer und der Weißen. In der Schlacht am Little Big Horn erlebt er schließlich den letzten Sieg der amerikanischen Ureinwohner und kehrt als einziger weißer Überlebender zu den Indianern zurück...

Es geht um eine Mutter und ihre pubertierende Tochter. Beide können die Probleme der anderen nicht verstehen und möchten gerne tauschen, weil sie das Leben der anderen für viel einfacher und unbeschwerter halten. Durch einen Zufall sagen beide gleichzeitig den Satz Ich wünschte, ich könnte mit ihr tauschen – wenigstens für einen Tag! Plötzlich findet sich die Mutter im Körper ihrer Tochter in der Schule wieder, und die Tochter steht im Körper ihrer Mutter plötzlich zu Hause. Leider fand der Rollentausch genau an dem Freitag statt, an dem die Tochter, Anabell, für die Firmenkollegen ihres Vaters eine Wasserskivorstellung geben sollte. Ihre Mutter, die das Wasserski fahren gar nicht beherrscht, macht auf den Brettern die Hölle auf Erden durch.

Power of Grayskull: The Definitive History of He-Man and the Masters of the Universe

— Power of Grayskull: The Definitive History of He-Man and the Masters of the Universe

Diese anschauliche Dokumentation ergründet den Ursprung und den Einfluss von He-Man, dessen Bedeutung weit über eine Spielzeugreihe und eine Kinderserie hinausgeht. Die Dokumentation The Power of Grayskull: The Definitive History of He-Man and the Masters of the Universe erschien 2017 und dauert 95 Minuten.

In Westworld kann jeder den Helden spielen, Gegner sind nur Roboter. Westworld ist ein Vergnügungspark der Zukunft, in dem der Wilde Westen original nachgebaut wurde. Doch dann greift ein Roboter zwei Gäste an, und schließlich geraten alle Roboter außer Kontrolle. Das technische Paradies wird plötzlich zum fürchterlichen Alptraum. Aus dem Spiel wird ein Kampf um Leben und Tod...

Der Ringer Mark Schultz, der 1984 die olympische Goldmedaille gewonnen hat, ist gefangen in einem Kreislauf aus täglicher Trainingsroutine und gelegentlichen Ansprachen, die er hält. Er hat den Höhepunkt seiner Karriere hinter sich, als er den sportbegeisterten Multimillionär John du Pont trifft. Dieser lädt den Sportler ein, an den Vorbereitungen des Trainings für die Olympischen Spiele 1988 teilzunehmen, die in Seoul stattfinden. Schultz nimmt das Angebot an und zieht auf du Ponts Farm, wo das Team Foxcatcher trainiert. Dort wird er vom exzentrischen du Pont gleichermaßen in Luxus gehüllt wie zu unaufhörlichem Training getrieben. Nach mehreren vergeblichen Versuchen gelingt es Schultz schließlich, auch seinen Bruder und Mentor Dave zu überreden, dem Team beizutreten. Als jedoch der Druck auf alle Beteiligten in Seoul immer weiter zunimmt, drohen sich die aufgebauten Spannungen in einer Katastrophe zu entladen...

Ein verzweifelter Ausweg für ein Land in Bedrängnis: Lex Luthor soll Präsident werden und die Justice League arbeitet für die Regierung. Nur Batman und Superman stellen sich gegen das neue Regime – und ihre mangelnde Loyalität ist genau das, was Luthor provozieren wollte. Weil die Superhelden jetzt Ausgestoßene sind, verwickelt Luthor Superman in einen handfesten Skandal und feiert in seiner langen Fehde gegen den Mann aus Stahl endlich einen Sieg. Politische Intrigen führen zu actionreichen Auseinandersetzungen zwischen den Superhelden, die allesamt überzeugt sind, auf der Seite von Recht und Ordnung zu kämpfen.

USA, Herbst 1942. Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor wächst in den USA die Angst, dass die Nazis in Europa eine deutsche Superwaffe, eine Atombombe, konstruieren könnten. Führende Atomwissenschaftler in den USA, unter anderem Leó Szilárd, haben theoretisch nachgewiesen, dass die Konstruktion einer derartigen Waffe, die auf der Spaltung von Atomen beruht, physikalisch möglich ist. Präsident Roosevelt trifft die Entscheidung, den Bau einer Atombombe zu forcieren, um den Deutschen zuvorzukommen. Brigadegeneral Groves erhält den militärischen Auftrag, dieses Projekt durchzuführen. Er gibt ihm den Namen „Manhattan-Projekt“ und nimmt Kontakt zu Atomphysiker J. Robert Oppenheimer auf, Professor an der Universität von Berkeley. Groves überzeugt Oppenheimer, die wissenschaftliche Leitung des Manhattan-Projekts zu übernehmen.

Der zehnjährige Bastian, ein Träumer und Bücherwurm, wird in der Schule immer wieder von seinen Mitschülern gequält. Als er eines Tages auf der Flucht in einem Antiquariat ein Buch namens „Die unendliche Geschichte“ sieht, stiehlt er es, versteckt sich auf dem Dachboden seiner Schule und beginnt zu lesen: Das Land Phantasien wird von einem alles verschlingenden Nichts bedroht. Die Herrscherin von Phantasien, die kindliche Kaiserin, wählt den jungen Atreju aus, um nach einer Rettung zu suchen. Sein Weg führt ihn durch das Land der menschlichen Phantasie, doch er scheint seinem Ziel kaum näher zu kommen. Doch während er noch liest, fühlt Bastian plötzlich eine Verbindung zu Atreju und die Erkenntnis naht, dass er die Rettung des Landes sein könnte …

Jack Bennetts Körper wurde von Professor Sharp mit bionischer Technologie aufgerüstet. Bei einem Ski-Ausflug mit seiner Familie werden sie von Aliens angegriffen, wobei alle unter radioaktivem Schnee begraben werden. Nur Jack Bennett bleibt bei Bewusstsein und bringt seine Familie zu Professor Sharp. Der stattet alle Familienmitglieder mit bionischen Fähigkeiten aus und heilt sie so.

In einer fernen Zeit, in einem fernen Raum, der Planet Neu Texas - ein Freiheitstraum. Das Land freier Menschen, so könnte es sein. Doch mischte sich immer auch Böses mit ein. Ein Mann des Gesetzes kam irgendwo her, er hatte die Kraft wie ein Wolf und ein Bär. Beschützer der Schwachen. Er trotzt jeder Gefahr. Der Hüter des Rechts - Marshall BraveStarr.

Die drei Geisterjäger Jake Kong, Eddie Spencer und der Affe Tracy leben in einer alten Villa mit allerlei unheimlichem Mobiliar. Da wäre zum einen das Geistophon, welches selbstständig Anrufe annimmt, dann der sprechende Fernseher und natürlich der immer übelgelaunte Geisterbuggy, der sich auch schon mal in ein Flugzeug verwandeln kann. Die Geisterjäger wären nicht komplett ohne Jakes Bekannte, die Reporterin Jessica und ihren „Untermieter“ Bellfree, die sprechende Fledermaus und Futura, der Frau aus der Zukunft . Die Gegenspieler des Trios, die den Ghostbusters das Leben schwer machen, sind der finstere Prime Evil, das Roboter-Skelett Scared Stif, Haunter, der Werwolf und Mysteria.

Bei Rambo handelt es sich um eine Zeichentrickserie, die auf den gleichnamigen Spielfilmen mit Sylvester Stallone basiert.

She-Ra ist die Schwester von He-Man und kämpft auf dem Planeten Etheria gegen Hordac von den Hordes. Dieser war früher der Meister von Skeletor auf Eternia und raubte Edora, die Schwester von Adam, erzog sie und verlor sie dann als Adam sie wiederfand.

Der Held He-Man vom Planeten Eternia kämpft für das Gute im Universum. Sein gefährlichster Feind ist der böse Hexenmeister Skeletor. Eigentlich verbirgt sich hinter He-Man der faule Prinz Adam, der Sohn von König Randor, der sich dank eines Zauberschwerts in den Superhelden verwandeln kann. Das Schwert hat er von der mächtigen Zauberin vom Schloss Grayskull erhalten, das es nun ebenfalls zu verteidigen gilt. An He-Mans Seite kämpfen sein bzw. Adams an sich schüchterner Tiger Cringer, der sich analog zum Herrchen in eine furchtlose Kampfkatze verwandelt, der kleine Zauberer Orko, der Waffenschmied Man-At-Arms, Stratos, der fliegen kann, der wendige Sy-Klone und andere.

Immer wenn Not am Manne ist, verwandelt sich Hund Penry in den Superhelden Hong Kong Pfui. Eigentlich arbeitet er ja nur als Hausmeister bei der Polizei, aber gemeinsam mit seinem Kung-Fu-Lexikon, seinem Superfahrzeug Phooey-Mobil und mit Assistent Kater Spot geht er im Ernstfall auf mehr oder weniger erfolgreiche Verbrecherjagd. Es ist nämlich so, dass Penry stets die Lösung eines Falls für sich reklamiert, in Wahrheit jedoch Kater Spot dafür verantwortlich zeigt. Das würde Penry aber nie eingestehen.

Vier amerikanische Teenager reisen mit ihrem Wohnmobil, der ‚Mystery Machine‘, quer durch die Vereinigten Staaten. Dabei erleben sie zusamen mit dem Hund Scooby-Doo Abenteuer mit Geistern und Gaunern. Scooby-Doo hat zwar schon vor seinem eigenen Schatten Angst, aber mit der Aussicht auf einen leckeren ‚Scooby-Snack‘ steht er mit seinen Freunden tapfer die umheimlichsten Situationen durch.

Zwei Spezialagenten, der weiße Kelly Robinson und der farbige Alexander Scott, agieren unter dem Deckmantel eines gut bezahlten Tennisprofis und dessen Trainers. Gemeinsam arbeiten sie aber für die amerikanischen Regierung in Fällen von Korruption, Entführung, verschwundenen Wissenschaftlern, geheimnisvollen Frauen und undurchsichtigen Machenschaften. So reisen sie zusammen von Turnier zu Turnier um die ganze Welt und lösen in höchster Lebensgefahr ihr Fälle...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat