Angus MacFadyen

Zwei schwerverletzte junge Menschen wachen in einem verlassenen Sanatorium auf. Schnell entdecken sie, dass ein sadistischer Hausmeister den Schlüssel zu ihrer Freiheit sowie ihrer wahren Identität besitzt.

In einen fremden, der unseren gleichwohl recht ähnlichen Wüstenwelt herrscht der finstere Lord Griffin mit seinen Elitetruppen, den Deacons, über die eingeschüchterten und ausgebeuteten Massen eines unterdrückten Volkes. Als sich Griffin eines Tages an der Familie des jungen Hirokin vergreift, schwört dieser blutige Rache. Rebellenführer Moss erkennt das fantastische Potential des Jünglings, doch muss dieser erst trainiert und sich seiner Fähigkeiten bewusst werden, um den Aufstand zum Sieg zu führen.

Im Jahr 1306: Schottlands neuer König, Robert the Bruce, befindet sich auf der Flucht, nachdem er eine vernichtende Niederlage gegen die englische Armee erlitten hat und ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt worden ist. Verlassen vom schottischen Adel und schwer verletzt wird er von denselben Soldaten gejagt, die er einst angeführt hat. Im Wald entdeckt ihn ein kleiner Junge, dessen Vater im Kampf an der Seite des schottischen Königs gestorben ist und dessen Mutter Morag dem Gejagten nun rettende Zuflucht gewährt. Nach einem langen und kalten Winter findet Robert allmählich zu alter Kraft zurück und fasst den Entschluss, zu einem letzten Freiheitsschlag gegen England auszuholen, der die Geschichte Schottlands für immer verändern soll.

Während die Polizei fieberhaft nach dem Jigsaw-Killer fahndet, erfreut sich dieser bereits an einem neuen sadistischen Spiel. Seine ergebene Schülerin Amanda hat im Auftrag ihres todkranken Meisters die Ärztin Dr. Lynn Denlon in ein leer stehendes Lagerhaus entführt und mit einem hochexplosiven Halsband versehen. Dort soll sie den sterbenden Jigsaw so lange am Leben erhalten, wie das ebenfalls gekidnappte Opfer Jeff benötigt, um einen mörderischen Parcours zu durchlaufen, den das Mastermind mit perversen Überraschungen gespickt hat. Setzt Jigsaws Herzschlag aus, bevor Jeff zurückkehrt, explodieren die Sprengladungen an Dr. Denlons Körper …

Jigsaw und seine Gehilfin Amanda sind tot, aber das mörderische Treiben geht weiter. Nach dem Tod an Detective Kerry helfen die FBI-Profiler Agent Strahm und Agent Perez dem Revierchef Hoffman, Jigsaws letztes grausames Spiel zu rekonstruieren. Doch dann wird Commander Rigg entführt und in eins von Jigsaws mörderischen Puzzles verwickelt. Die Hinweise deuten auf Jigsaws Ex-Frau Jill...

Der Schrecken des Killers Jigsaw geht weiter, obwohl der längst tot ist. Agent Hoffman ist in die Fußstapfen seines Vorbildes getreten und führt dessen Werk fort. Sieben Fallen, eine schlimmer als die andere, warten auf ihre Opfer, zu denen auch Agent Strahm gehört.

Jigsaws Nachfolger, Detective Hoffman, ist immer noch nicht enttarnt. Wieder startet er ein mörderisches Spiel, in dem sich seine Opfer zwischen Leben und Tod entscheiden müssen. Doch gelten Jigsaws Spielregeln noch, oder handelt Hoffman längst auf eigene Rechnung? In der neuen Runde macht sich Jigsaws Witwe Jill auf die Suche nach der Wahrheit. Und auch Hoffmans Kollegen begreifen, dass sie mit dem FBI-Mann Strahm den Falschen verdächtigt haben. Doch was immer die Mitspieler auch herausfinden, es gibt einen, bei dem alle Fäden zusammenlaufen: Jigsaw!

England 1717: Der junge Leutnant Robert Naynard erhält den gefährlichen Auftrag, den Piratenkapitän Hornigold und seinen zweiten Mann, einen gewissen Edward Teach, zur Strecke zu bringen. Nur wenige Zeit später hat der verwegene Teach das Schiff von Hornigold übernommen. Er nennt sich nun Blackbeard, die Geißel der Meere, und macht diesem Namen alle Ehre. Sein größter Traum ist, den legendären Goldschatz des berüchtigten Piraten Kapitän Kidd zu finden…

Die Serie dreht sich um fünf Tage im Leben von Prof. John Tracy Neumeyer. Dieser findet auf dem Grab seiner verstorbenen Frau einen Koffer, der eine Polizeiakte enthält. Diese Akte dokumentiert die Ermordung des Professors. Sein Sterbedatum ist in genau 5 Tagen. Nun versucht J.T. zusammen mit seiner Freundin Claudia Whitney, dem Polizisten Sikorski sowie dem genialen Physikstudenten Carl den Geheimnissen auf den Grund zu gehen und seine Ermordung zu verhindern.

Im Jahr 1306: Schottlands neuer König, Robert the Bruce, befindet sich auf der Flucht, nachdem er eine vernichtende Niederlage gegen die englische Armee erlitten hat und ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt worden ist. Verlassen vom schottischen Adel und schwer verletzt wird er von denselben Soldaten gejagt, die er einst angeführt hat. Im Wald entdeckt ihn ein kleiner Junge, dessen Vater im Kampf an der Seite des schottischen Königs gestorben ist und dessen Mutter Morag dem Gejagten nun rettende Zuflucht gewährt. Nach einem langen und kalten Winter findet Robert allmählich zu alter Kraft zurück und fasst den Entschluss, zu einem letzten Freiheitsschlag gegen England auszuholen, der die Geschichte Schottlands für immer verändern soll.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat