Eric Tsang

Im China des frühen 20. Jahrhunderts wankt das Kaiserreich in den Untergang. Rebellenführer Tieyun kommt mit viel Gold in den Norden, um Waffen zu erstehen für seine Revolutionsarmee, doch wird er von gedungenen Dieben im Auftrag des Kaiserhauses gefangen. Allein: Tieyun entkommt der Gefangenschaft und flüchtet sich ins Asyl einer freundlichen, jedoch durchweg aus erfahrenen Kämpen rekrutierten Bauernkommune im sogenannten goldenen Tal. Und dort stoßen Kaiserliche wie Kriminelle auf Gegner, die ihnen gewachsen sind.

Hongkong, 1991: Nach der Ermordung seines Vaters, übernimmt der Geschäftsmann Ngai Wing Hau die Kontrolle über die Triaden. Keine leichte Aufgabe, denn auf den Thron der Unterwelt haben bereits andere Gangsterbosse spekuliert, unter anderem auch der gewitzte Hon Sam, dessen Frau Mary maßgeblich an der Ermordung Ngais Vater beteiligt war. Auch Sams Freund, der Polizist Wong Chi Shing würde Ngai lieber am Boden sehen, als in der Position über Drogenschmuggel in Hongkong verfügen zu können. Da Wong noch eine Rechnung mit Ngais Familie offen hat, kommt es zu einem fiesen Machtkampf, in dem Gangster und Polizei gegen den Triadenboss intrigieren. Zwei Spitzel auf den beiden jeweiligen Seiten sind dabei besonders tragische Schachfiguren.

Bei ihrer Geburt werden die Zwillinge Jacky und Jackie voneinander getrennt. So wachsen die beiden auf, ohne von der Existenz des anderen zu wissen. Während sich der eine als kleiner Gauner in der Unterwelt von Hongkong verdingt, macht der andere als Dirigent große Karriere. Zufällig stoßen die beiden aufeinander, nachdem es bereits zahlreiche Verwechslungen mit ihren Freundinnen gab. Ganz reibungslos geht das späte Zusammentreffen der Zwillinge allerdings nicht vonstatten: Jackie hat Schwierigkeiten mit der Mafia, und Bruder Jacky muß die Fehler erst einmal ausbaden. Zu seinem Glück kommt der schlagkräftige Jackie zu seiner Rettung.

Der Polizist Muscles aus Hongkong wird nach Tokio geschickt, um dort einen Kollegen zu finden, der sich mit gestohlenen Diamanten abgesetzt hat. Unterstützt wird er von einem Kollegen vor Ort, Ricky. Kurz bevor die beiden zuschlagen können, kommt es zu einer halbrecherischen Verfolgungsjagd mit einer Ninja-Bande, die den Ex-Polizisten jetzt beschützt. Im Zuge der Auseinandersetzung mit den Ninjas wird Ricky von diesen entführt, weshalb Muscles seine alte Jugendbande zusammentrommelt, um zusammen mit seinen Freunden Ricky zu befreien und den Anführer der Ninjas zur Strecke zu bringen.

1949 reist IP Man, der mit chronischen Magenproblemen und Launen zu kämpfen hat, alleine nach Hongkong, um nach einer neuen Lebensgrundlage zu suchen. Er fängt damit an, Wing Chun auf dem Dach eines Gebäudes zu lehren. Dabei trifft und empfängt er zahlreiche neue Studenten, die sich von ihm ausbilden lassen möchten. Während dieser Zeit kommt auch seine Frau Cheung Wing-sing nach Honkong, hält es in der Stadt aber nicht lange aus und reist zurück nach Foshan. Die beiden sehen sich niemals wieder...

Wer einmal im Sumpf des Verbrechens gelandet ist, kommt nie wieder da raus – dieser Ansicht ist zumindest der knallharte Kommissar Pierre. Der chinesische Meisterdieb Zhang Dan will es nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis trotzdem wagen, ein normales Leben zu führen. Aber bevor er sich in den Ruhestand verabschiedet, muss noch ein allerletztes krummes Ding gedreht werden. In Europa haben es er und seine Mitstreiter auf ein legendäres Kollier abgesehen. Dieses zu stehlen verlangt ihnen aber alles ab. Und dann ist da noch Pierre, der ihnen dicht auf den Fersen ist und die Diebesbande quer durch den Kontinent jagt. Und dabei erhält er auch noch Unterstützung von Dans aufgebrachter Ex-Freundin. Können er und seine Kollegen den Coup erfolgreich durchführen und das Kollier in ihren Besitz bringen?

Schon als kleines Kind schlägt Fangs Herz zum Beat des dribbelnden Basketballs. Er wird als Baby in einer Kung-Fu-Schule abgegeben und lernt dort, was es zu lernen gibt.

Ein Polizist gerät durch die Tötung eines Kronzeugen und die Begegnung mit einer Frau, die seiner Jahre zuvor spurlos verschwundenen Freundin ähnelt, in eine tiefe Krise.

Das American Bureau of Investigation (ABI) schickt ihren härtesten Mann, Filthy Harry, nach Hongkong, um eine Sammlung Diamanten zurückzuholen und den Mann zu beseitigen, der sie gestohlen hat. Eine rücksichtslose Gang, ist im Auftrag einer italienischen Vereinigung auch hinter den Diamanten her...

Im China des frühen 20. Jahrhunderts wankt das Kaiserreich in den Untergang. Rebellenführer Tieyun kommt mit viel Gold in den Norden, um Waffen zu erstehen für seine Revolutionsarmee, doch wird er von gedungenen Dieben im Auftrag des Kaiserhauses gefangen. Allein: Tieyun entkommt der Gefangenschaft und flüchtet sich ins Asyl einer freundlichen, jedoch durchweg aus erfahrenen Kämpen rekrutierten Bauernkommune im sogenannten goldenen Tal. Und dort stoßen Kaiserliche wie Kriminelle auf Gegner, die ihnen gewachsen sind.

King Kong ist ein gerissener Dieb und hat einen wertvollen Diamanten geraubt. Leider kann die Polizei nicht viel ausrichten und man bestellt aus Amerika einen Meisterdetektiv. Albert Au, wegen seiner Glatze auch Kodijack genannt, übernimmt den Fall und ist Garant für wilde Verfolgungsjagden, turbulente Action und alles was ein Eastern-Herz begehrt.

Das American Bureau of Investigation (ABI) schickt ihren härtesten Mann, Filthy Harry, nach Hongkong, um eine Sammlung Diamanten zurückzuholen und den Mann zu beseitigen, der sie gestohlen hat. Eine rücksichtslose Gang, ist im Auftrag einer italienischen Vereinigung auch hinter den Diamanten her...

Der Abenteurer Jackie stiehlt im finsteren Afrika das Schwert einer mittelalterlichen Rüstung. Als ihm einige Zeit später das Geld ausgeht, bietet er das Stück auf einer Versteigerung an, wo sich eine mysteriöse Schönheit ganz besonders dafür interessiert. Jackie weiß nicht, daß das Schwert zum obersten Heiligtum einer kriminellen Sekte gehört, zu der legendären fünfteiligen “Rüstung Gottes”. Und um in den Besitz der noch fehlenden drei Teile zu gelangen, schrecken die Verbrecher vor nichts zurück – auch nicht vor der Entführung von Jackies Freundin.