Idris Elba

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

— Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Hochtourige Action mit Dwayne Johnson als Geheimagent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw.

Thor erfährt auf spektakuläre Weise, dass er noch eine Schwester hat - die von Cate Blanchett gespielte mächtige Todesgöttin Hela, die Asgard mit der Vernichtung bedroht.

Im Sequel zu "Findet Nemo" versucht die Fischdame Dorie ihre Familie zu finden, doch das wird nicht so einfach - immerhin leidet sie an massiven Gedächtnisproblemen!

Bastille Day

— Bastille Day

In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht ein CIA-Agent mit Hilfe eines Taschendiebs einen Terroranschlag zu verhindern und eine brisante Verschwörung aufzudecken.

Der neue Animationsspaß von Disney spielt in einer Großstadt für Tiere, wo eine Hasen-Polizistin einer Verschwörung auf die Spur kommt.

Der DJ namens Charlie tut sich mit seiner Karriere allerdings sehr schwer und gilt unter seinen Freunden zudem als ewiger Junggeselle. Zum finanziellen Notnagel wird für ihn schließlich der Job als Aufpasser des Problemkindes seines berühmten besten Freundes.

London, 1970: Das Land befindet sich im Aufruhr, nicht zuletzt aufgrund der politischen Unruhen, die sich nach und nach ausbreiten. In dieser Zeit der Unbeständigkeit merken auch Marcus und Jas, dass sie ihr Leben nicht so leben können, wie sie es sich immer vorgestellt haben. Aufgrund ihrer Hautfarbe werden sie jeden Tag aufs Neue Opfer von Diskriminierung und Unterdrückung.

Luther erzählt vom Londoner Cop John Luther, der ein unglaubliches Gespür für das Lösen von Fällen hat. Allerdings sind seine Mittel dazu nicht immer legal und seine eigenen Dämonen drohen ihm immer stärker in den Rücken zu fallen.

In den frühen 1970er Jahren herrscht ein Bandenkrieg in Jamaika, wobei der damals 10-jährige Dennis Campbell (Antwayne Eccleston), kurz D, mitansehen muss, wie sein älterer Bruder Jerry Dread (Everaldo Creary) erschossen wird. Sechs Jahre später gehört D. (nun Aml Ameen) selbst der siegreichen Bande unter der Leitung von King Fox (Sheldon Shepherd) an. D ist allerdings nie mit dem Tod seines Bruders klargekommen, hegt Rachegedanken und neigt zu Wutausbrüchen. Das schadet wiederum dem Geschäft von King Fox und der schickt D deshalb kurzerhand nach London...

Der DJ namens Charlie tut sich mit seiner Karriere allerdings sehr schwer und gilt unter seinen Freunden zudem als ewiger Junggeselle. Zum finanziellen Notnagel wird für ihn schließlich der Job als Aufpasser des Problemkindes seines berühmten besten Freundes.