John Berry

Der 13jährige Terry reist nach Indien, um seinen Vater - einen weltbekannten Großwildjäger - zu besuchen, den er aufrichtig bewundert. Er möchte bei ihm bleiben, doch vom ersten Tage an benimmt sich sein Vater seltsam. Als dieser dann scheinbar grundlos einen Geparden erschießt, mit dem sich Terry gerade erst angefreundet hatte, nimmt der wütende Junge Reißaus. Auf seiner Flucht in den Dschungel trifft er den einheimischen Jungen Raji, mit dem er sich auf Pilgerwanderung begibt. Für beide der Beginn eines großen Abenteuers...

Das Baseball-Team der "Bären" hat einen großen Durchbruch errungen. Sie sollen gegen die führende japanische Mannschaft spielen - und zwar in deren Heimat. Um das Geld für die Reise zu beschaffen, benötigen die Spieler einen Sponsor. Doch es erweist sich als nicht gerade einfach, an die notwendige Finanzspritze zu gelangen.

Historisches Filmdokument über das Schicksal der zehn Filmschaffenden, die während der Hexenjagd der McCarthy-Ära auf ihr in der Verfassung verbürgtes Recht der Meinungsfreiheit beharrten.

Unprätentiös inszeniert vom längst für die Wiederentdeckung reifen Blacklist-Opfer John Berry.

Don Juan, der eigentlich die Tochter des Gouverneurs von Toledo verführen will, fällt dem hinterlistigen Polizeichef in die Hände. Um ihn aus der mißlichen Situation zu retten, schlüpft sein treuer Diener Sganarelle in seine Rolle. Nach vielerlei Verwirrungen können alle zufrieden sein: Sganarelle wird von der Schauspielerin Serranilla vor dem Scheiterhaufen gerettet und darf in ihre Arme sinken; Don Juan zieht in neue Abenteuer.

Don Juan, der eigentlich die Tochter des Gouverneurs von Toledo verführen will, fällt dem hinterlistigen Polizeichef in die Hände. Um ihn aus der mißlichen Situation zu retten, schlüpft sein treuer Diener Sganarelle in seine Rolle. Nach vielerlei Verwirrungen können alle zufrieden sein: Sganarelle wird von der Schauspielerin Serranilla vor dem Scheiterhaufen gerettet und darf in ihre Arme sinken; Don Juan zieht in neue Abenteuer.