Edgar Wright

Take a musical odyssey through five weird and wonderful decades with brothers Ron & Russell Mael, celebrating the inspiring legacy of Sparks: your favorite band’s favorite band.

Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn kämpfen. Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke auftrug…

12 Kneipen pflasterten ihren Weg – das hatten sich die fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King, der auch nach seinem 40. Geburtstag ein großes Kind geblieben ist, diese Tour wiederholen: er treibt seine Kumpel zurück in ihren Heimatort, um sich dort Runde für Runde bis zum berühmten Pub „The World’s End“ durchzubechern und damit den Kreis aus Vergangenheit und Gegenwart zu schließen. Bald stellen sie jedoch fest, dass es viel eher um die Zukunft geht: nicht nur um die eigene, sondern um die der gesamten Menschheit. Eine unbekannte Bedrohung aus einer anderen Galaxie hat ein Auge auf ihr Städtchen geworfen und die Kneipe auf der Zielgeraden ist dabei ihr geringstes Problem.

Ein Mädchen wird auf geheimnisvolle Weise ins London der 60er zurückversetzt und trifft dort ihr Gesangsidol - doch die Zeitreise ist gefährlicher, als es zunächst den Anschein hatte.

Ein junger Mann will von seinem bisherigen Job als Fluchtwagenfahrer aussteigen, wird aber von einen Gangsterboss zum Weitermachen gezwungen und findet sich inmitten eines Coups, der zum Scheitern verurteilt ist.

Eine Freundesrunde plant eine große Sauftour durch etliche Pubs, doch bevor sie sich richtig vollaufen lassen können, werden sie mit einer außerirdischen Bedrohung konfrontiert.

Was man nicht alles für die Liebe tut - Scott Pilgrim legt sich auf jeden Fall gleich mal mit den sieben diabolischen Ex-Freunden seiner Herzdame an. Ein unwiderstehlicher Genremix aus Romanze, Slackerkomödie und Superaction.

Take a musical odyssey through five weird and wonderful decades with brothers Ron & Russell Mael, celebrating the inspiring legacy of Sparks: your favorite band’s favorite band.

Wenn es so etwas gibt wie einen liebenswürdigen Zombiefilm, dann ist es "Shaun of the Dead": eine wahnwitzige Mischung aus "Dawn of the Dead" und "28 Days Later".

12 Kneipen pflasterten ihren Weg – das hatten sich die fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King, der auch nach seinem 40. Geburtstag ein großes Kind geblieben ist, diese Tour wiederholen: er treibt seine Kumpel zurück in ihren Heimatort, um sich dort Runde für Runde bis zum berühmten Pub „The World’s End“ durchzubechern und damit den Kreis aus Vergangenheit und Gegenwart zu schließen. Bald stellen sie jedoch fest, dass es viel eher um die Zukunft geht: nicht nur um die eigene, sondern um die der gesamten Menschheit. Eine unbekannte Bedrohung aus einer anderen Galaxie hat ein Auge auf ihr Städtchen geworfen und die Kneipe auf der Zielgeraden ist dabei ihr geringstes Problem.

Ein Mädchen wird auf geheimnisvolle Weise ins London der 60er zurückversetzt und trifft dort ihr Gesangsidol - doch die Zeitreise ist gefährlicher, als es zunächst den Anschein hatte.

Ein junger Mann will von seinem bisherigen Job als Fluchtwagenfahrer aussteigen, wird aber von einen Gangsterboss zum Weitermachen gezwungen und findet sich inmitten eines Coups, der zum Scheitern verurteilt ist.

Eine Freundesrunde plant eine große Sauftour durch etliche Pubs, doch bevor sie sich richtig vollaufen lassen können, werden sie mit einer außerirdischen Bedrohung konfrontiert.

Was man nicht alles für die Liebe tut - Scott Pilgrim legt sich auf jeden Fall gleich mal mit den sieben diabolischen Ex-Freunden seiner Herzdame an. Ein unwiderstehlicher Genremix aus Romanze, Slackerkomödie und Superaction.

Paul ist ein Alien und hat die letzten 60 Jahre auf einer streng geheimen Militärbasis der Amerikaner abgehangen. Doch dann bricht er aus dem Lager aus und besteigt das erstbeste Gefährt, das er findet – ein Wohnmobil, in dem die Erdlinge Willy und Clive unterwegs sind. Die beide sind Science-Fiction-Fans auf Pilgerfahrt zur Area 51. Nun haben sie ein Alien am Hals und Bundesagenten im Nacken. Ausserdem ist da noch der fanatische Vater eines jungen Mädchens, das sie versehentlich entführt haben.

Take a musical odyssey through five weird and wonderful decades with brothers Ron & Russell Mael, celebrating the inspiring legacy of Sparks: your favorite band’s favorite band.

Der junge Reporter Tim ist immer auf der Suche nach einer guten Story. Mit seinem treuen Begleiter Struppi, einem gewitzten Foxterrier, bereist er die entlegendsten Winkel der Erde und scheut sich vor keiner noch so großen Gefahr, um an Material für seine neuesten Reportagen zu kommen. Auf einer ihrer zahlreichen Recherchetouren treffen Tim und sein Gefährte auf den raubeinigen Kapitän Haddock. Der permanent betrunkene Seefahrer berichtet dem Duo von einem Schatz seines Vorfahren Frantz Ritter von Hadoque. Jener sei zusammen mit dem Schiff Hadoques untergegangen, nachdem es vom gefürchteten Piraten Rackham dem Roten angegriffen wurde. Gemeinsam begeben sich die Drei auf die abenteuerliche Reise in die Karibik, wo sie den verschollenen Schatz vermuten. Außerdem dabei: die beiden zum Verwechseln ähnlichen Detektive Schulze und Schultze, die aufgrund ihrer tolpatschigen Art für ständigen Schlamassel sorgen.

Wenn es so etwas gibt wie einen liebenswürdigen Zombiefilm, dann ist es "Shaun of the Dead": eine wahnwitzige Mischung aus "Dawn of the Dead" und "28 Days Later".

12 Kneipen pflasterten ihren Weg – das hatten sich die fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King, der auch nach seinem 40. Geburtstag ein großes Kind geblieben ist, diese Tour wiederholen: er treibt seine Kumpel zurück in ihren Heimatort, um sich dort Runde für Runde bis zum berühmten Pub „The World’s End“ durchzubechern und damit den Kreis aus Vergangenheit und Gegenwart zu schließen. Bald stellen sie jedoch fest, dass es viel eher um die Zukunft geht: nicht nur um die eigene, sondern um die der gesamten Menschheit. Eine unbekannte Bedrohung aus einer anderen Galaxie hat ein Auge auf ihr Städtchen geworfen und die Kneipe auf der Zielgeraden ist dabei ihr geringstes Problem.