Elizabeth Banks

Ein Mörder hat es auf Puppen abgesehen. Melissa McCarthy muss ihm als Polizistin das Handwerk legen. Krimi-Komödie im Stil von "Roger Rabbit" mit Puppen statt Cartoons.

Eine temporeiche Komödie, bei der für Hauptdarstellerin Elizabeth Banks nichts nach Plan läuft: im heißen Outfit der letzten Partynacht stolpert sie von einer verrückten Situation in die nächste.

Ein Hippie landet nach einem Gefängnisaufenthalt bei seinen genervten Schwestern, deren Leben er immer wieder ins Chaos stürzt..

Mrs. America

— Mrs. America

"Mrs. America" folgt der konservativen Aktivistin Phyllis Schlafly, die während der 1970er Jahre einen unerwarteten Kampf gegen die Equal Rights Amendment Bewegung führte.

Wet Hot American Summer: Zehn Jahre später

— Wet Hot American Summer: 10 Years Later

Die Netflix-Serie „Wet Hot American Summer“ basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 2001. Für das Prequel kehren die Originaldarsteller zurück. Das Ensemble besteht aus Schauspielern, die heutzutage sehr gefragt sind: Bradley Cooper, Elizabeth Banks, Amy Poehler, Christopher Meloni, Paul Rudd, Molly Shannon, Janeane Garofalo, David Hyde Pierce und Michael Ian Black. Der Originalfilm spielte im Jahr 1981 und handelt von einer Gruppe von Sommercampbetreuern, die versuchen am letzten Tag des Camps noch einmal jemanden ins Bett zu kriegen. Dazu steht die große abschließende Talentshow an. David Wain und Michael Showalter, die bereits für den Film verantwortlich zeichneten, werden für die Serie zurückkehren. Wain wird außerdem Regie führen und zusammen werden sie mit Howard Bernstein, Jonathan Stern und Peter Principato als Executive Producer fungieren.

Wir schreiben das Jahr 1858: Unter dem Kommando von Captain Inish Scull verfolgen Texas Ranger den Comanchen Kicking Wolf, der sich als Pferdedieb einen Namen gemacht hat. Als er eines Nachts Sculls Pferd klaut, macht sich der Captain zusammen mit dem Spurensucher Famous Shoes an seine Verfolgung. Die übrigen Ranger schickt Scull unter Führung von Woodrow Call und Augustus McCrae nach Austin zurück – nicht ahnend, dass die Comanchen einen gefährlichen Plan verfolgen.

Ein weiteres Reboot der Fernsehserie aus den 1970ern: drei neue Engel (darunter Kristen Stewart) nehmen vom mysteriösen Charlie gefährliche Aufträge entgegen.

Diese gnadenlose Komödie mit erstaunlichem Staraufgebot ist nichts für schwache Nerven oder einen empfindlichen Magen!

Wonder Women ist verzweifelt. Sie war mit Batman im Bett und der scheint sich jetzt einfach nicht mehr bei ihr zu melden. Anscheinend hat er auch ganz andere Ziele. Dass Supergirl und Robin an einem Speed-Date teilnehmen und sich offensichtlich kennen lernen wollen, gefällt ihm überhaupt nicht. Am Rande sitzt Superman. Seine besten Tage scheinen gezählt zu sein. Der heruntergekommene, ketterauchende Held beobachtet die Misere seiner Kollegen. Juliet Hulme trifft sich mit einem Date auf einen Kaffee und wird dabei ganz schön von seinem Geburtsfehler überrascht. Währenddessen versucht die karriereorientierte Arlenes einen neuen MP3-Player zu entwickeln und an den Mann zu bringen. Erst völlig von sich überzeugt muss sie bald feststellen, dass ein MP3-Player mit einem Gewicht von 100 Pfund vielleicht doch ein bisschen zu schwer für den täglichen Gebrauch ist.

Fortsetzung des Musical-Hits "Pitch Perfect", in dem die Sängerinnen der Barden Bellas das Finale der College-Meisterschaft gegen die Treblemakers mit einem furiosen A-Cappella-Auftritt gewonnen haben. Mittlerweile sind Fat Amy und Beca in den letzten Zügen ihres Studiums an der Barden Universität und bereiten sich darauf vor, schon bald in der Berufswelt Fuß zu fassen – Beca verbringt außerdem viel Zeit mit ihrem neuen Freund Jesse. Und so ist allen in der Gesangsgruppe klar, dass sie bald getrennte Wege gehen müssen. Aber wie soll es da mit der gemeinsamen Freundschaft weitergehen? Diese Frage stellen sich alle Barden Bellas, unter ihnen auch Chloe, Stacie, Emily und Lilly Okanakamura. Angesichts dieses unangenehmen Themas ist den Mädels Ablenkung sehr recht, wie sie in Form der A-Capella-Weltmeisterschaft in Kopenhagen ansteht…