Kirstie Alley

Vier Freunde, die schöne Frauen über alles lieben, reissen am Strand von Bel Air reiche Frauen auf. Robin, der Swimming-pool-Fachmann und Traumtyp aller Badenixen, verliebt sich in die attraktive Jamie, was nicht umbedingt den reichen Damen gefällt, als dann noch ein gehörnter Ehemann ausflippt, merkt Robin daß er in der Patsche sitzt und keine kann ihm helfen.

Die neunjährige Waise Amanda steht eines Tages zufällig vor einer exakten Kopie ihrer selbst: der wohlerzogenen Allysa. Deren verwitweter Millioärs-Vater steht im Begriff, eine kinderhassende Zicke zu heiraten. Doch die beiden neuen Freundinnen vertauschen ihre Rollen und setzen alles daran, die unerwünschte Stiefmutter von Allysa zu entsorgen und ihren Vater auf Amandas attraktive Betreuerin Diane aufmerksam zu machen.

Harry außer sich

— Deconstructing Harry

Woody Allens Komödie um den New Yorker Schriftsteller Harry, der an einer Schreibblockade leidet und dem reale wie auch seine eigens geschriebenen Figuren erscheinen.

Der Horror ist Brünett und knapp 1,80 m.Es werden wohl kaum woanders solche gemeinen Intrigen gesponnen, wie hinter den Kulissen einer Modenschau - dass müssen die Hauptdarstellerinnen dieses Films erleben.

Science-Fiction-Streifen von Michael Crichton aus dem Jahre 1984, in dem sich Roboter in Killermaschinen verwandeln. Ein Wissenschaftler namens Charles Luther hat ein Todes- Chip erfunden, der die friedliche Roboterwelt in wahnsinnige Maschinenmörder verwandelt. Sergeant Jack Ramsey macht sich mit seinem Überwachungsteam auf, den Wissenschaftler zu schnappen.

Taxifahrer James bringt eines Tages die hochschwangere Mollie zur Entbindung ins Krankenhaus. Aus Sympathie und Neugierde bleibt er während der Geburt in Mollies Nähe. Die spezielle Verbundenheit zu dem Baby läßt den Taxifahrer in den folgenden Monaten immer wieder Kontakt zu der alleinerziehenden Mutter aufnehmen, die ihn gerne als Babysitter engagiert. James Liebeswerben um Mollie bleibt jedoch zunächst ohne Resonanz. Erst als die Versuche der Buchhalterin fehlschlagen, einen standesgemäßen und finanzkräftigen Ersatzvater zu finden, bekommt James mit dem Einverständnis des Babys seine Chance.

James, der Taxifahrer mit dem goldenen Herzen, hat es inzwischen zum Piloten gebracht und führt seine Molly vor den Traualtar. Damit ist er auch offiziell für den kleinen Mikey zum ersehnten Dad geworden. Das traute Glück erfährt - soweit es Mikey betrifft - eine üble Erschütterung: Molly ist wieder schwanger und schenkt einer aufmüpfigen Julie das Leben. Die Kleine findet ihren Bruder ziemlich gräßlich und erweist sich als ein ebenso vorlauter Fratz. Da der arbeitslose Schwager Stuart Zuflucht im Heim von James, Molly und den Kindern sucht, eskaliert die Wohnsituation. Wie schön, daß sich wenigstens die eigenwilligen Kleinen einigen können.

Fackeln im Sturm

— North and South

Militärakademie von West-Point, zwei Jahrzehnte vor Ausbruch des Amerikanischen Bürgerkrieges: Trotz aller Meinungsverschiedenheiten schließen der junge, aristokratische Südstaatler Orry Main und George Hazard aus dem frühkapitalistischen Norden eine tiefe Freundschaft, die Jahrzehnte überdauern soll. Orry liebt die junge, vornehme Madeline Vabray, die er auf dem Weg nach „West Point“ kennen gelernt hat. Doch Madelines Vater hintertreibt diese Liebesbeziehung.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat