Katey Sagal

Durch einen betrügerischen Trick im Internet wird Professor Farnsworth um seine Firma gebracht, die nach zwei Jahren Zwangspause gerade erst wieder ihren Betrieb aufgenommen hatte. Drei schleimige Außerirdische sind nun die Besitzer, doch es kommt noch schlimmer: Mit Hilfe eines Zahlencodes, der mikroskopisch klein auf dem Hintern von Fry steht können die machtgierigen Gangster Zeitreisen ermöglichen. Bender steht indessen durch einen Virus unter der totalen Kontrolle der neuen Firmenbesitzer und wird von ihnen als skrupellose Killermaschine eingesetzt. Das Spiel mit der Zeit birgt jedoch große Gefahren und so kommt es zu einer irrwitzigen Verkettung von paradoxen Ereignissen auf unterschiedlichen Zeitebenen…

Jack besucht die Schule für Märchenkinder, doch nun ist seine Versetzung gefährdet, weil er in diesem Jahr noch nicht eine vernünftige Heldentat vollbracht hat. Als er hört, dass es zum Beispiel auch heldenhaft ist, wenn man ein persönliches Opfer bringt, tauscht er zum Entsetzen seiner armen Mutter den Computer gegen drei Bohnen. Dann jedoch wächst aus einer der Bohnen eine Ranke in den Himmel und geradewegs zum Schloss eines bösen Riesen. Der hält eine schöne Jungfer gefangen, und Jack wittert die Chance, ein richtiger Held zu werden.

Die frisch geschiedene Anna Dunlap - Diane Keaton in ihrer stärksten Rolle - lebt allein mit ihrer Tochter Molly. Als sie den Bildhauer Leo Cutter kennenlernt, bekommt ihr Alltag eine neue Dimension: der unkonventionelle Künstler entfesselt nie gekannte Leidenschaften unter der Oberfläche aus Angst, Unsicherheit und sexueller Lethargie. Doch Anna - so scheint es - darf nicht glücklich sein. Die öffentliche Moral fordert Tribut für ihre neue Freiheit. Der Preis, den Anna zahlen muss, zerstört ihr Leben.

So hat sich Catherine (Allison Miller) ihr Leben in New York City eigentlich ganz und gar nicht vorgestellt. Ihr Job bei einem großen Musiklabel ist grauenvoll, muss sie doch andauernd den Babysitter für Jody (Brittany Snow), den so ziemlich schwierigsten Star der Plattenfirma, spielen. Bei ihrer Unzufriedenheit ist es kein Wunder, dass sie irgendwann einfach gefeuert wird. Als ob das nicht genug wäre, erwischt sie ihren Verlobten Garret (Jason Ritter) dann auch noch mit einer anderen. Für Catherine ist das ein eindeutiges Zeichen und der letzte Anstoß, den sie braucht, um die Metropole zu verlassen und nach Woodstock, den Ort ihrer Kindheit, zurückzukehren. Dort will sie endlich wieder das machen, wofür sie sich berufen fühlt, nämlich Musik. Dabei trifft sie auf den jungen attraktiven Arzt Noah (James Wolk) während die lokale Sängerin Lee Ann (Katey Sagal) sie bei ihren Songs unterstützt.

Bleed for This

— Bleed for This

They never come back“ – das ungeschriebene Gesetz des Boxsports wurde schon oft widerlegt. Doch kein Comeback war so spektakulär wie das des Italoameri­kaners Vinny Pazienza, dessen Erfolgsgeschichte Ben Younger („Couchgeflüster“) jetzt verfilmt hat. Als der damalige WBA-Weltmeister im Halbmittelgewicht im Herbst 1991 bei einem Verkehrsunfall einen Genickbruch erleidet, scheint seine Karriere beendet. Doch der Champion aus Rhode Island will so schnell wie möglich in den Ring zurückkehren – und entscheidet sich gegen eine Opera­tion, die zur Versteifung seiner Halswirbelsäule führen würde. Während die Handlung erwartungsgemäß kaum überrascht, überzeugt „Whiplash“-Star Miles Teller in der Rolle des willensstarken Boxers.

Fortsetzung des Musical-Hits "Pitch Perfect", in dem die Sängerinnen der Barden Bellas das Finale der College-Meisterschaft gegen die Treblemakers mit einem furiosen A-Cappella-Auftritt gewonnen haben. Mittlerweile sind Fat Amy und Beca in den letzten Zügen ihres Studiums an der Barden Universität und bereiten sich darauf vor, schon bald in der Berufswelt Fuß zu fassen – Beca verbringt außerdem viel Zeit mit ihrem neuen Freund Jesse. Und so ist allen in der Gesangsgruppe klar, dass sie bald getrennte Wege gehen müssen. Aber wie soll es da mit der gemeinsamen Freundschaft weitergehen? Diese Frage stellen sich alle Barden Bellas, unter ihnen auch Chloe, Stacie, Emily und Lilly Okanakamura. Angesichts dieses unangenehmen Themas ist den Mädels Ablenkung sehr recht, wie sie in Form der A-Capella-Weltmeisterschaft in Kopenhagen ansteht…

Im 30. Jahrhundert will ein skrupelloser Geschäftsmann einen interstellaren Golfplatz bauen, wo nicht nur allein Männer Zutritt haben, sondern für den auch Fauna und Flora ganzer Welten vernichtet werden sollen. Pilotin Leela schließt sich daraufhin einer Gruppe militanter Öko-Feministinnen an. Ex-Pizzabote Fry hat nach einem Unfall plötzlich telepathische Fähigkeiten und wird von einer mysteriösen Geheimgesellschaft kontaktiert, die sich der Rettung allen Lebens im Universum verschrieben hat.

Futurama - Die Ära des Tentakels

— Futurama: The Beast with a Billion Backs

Ein gewaltiger Riss im Raum-Zeit-Kontinuum bedroht das gesamte Gefüge des Universums. Auf der Erde beschäftigt das Phänomen die Bevölkerung sowie die Wissenschaftler – die Crew von Planet Express wird auserkoren, unter der Leitung von Professor Farnsworth den Riss zu erkunden. Fry, der gerade mit seiner polygamen Freundin Colleen Schluss gemacht hat und seitdem in einem tiefen Gefühlsloch steckt, dringt hinter die Öffnung im Weltall vor und entdeckt ein weiteres Universum. Währenddessen schließt sich Bender einer Untergrundbewegung von Robotern bei, nach anfänglicher Begeisterung ist er aber von den Idealen der Organisation enttäuscht. Schließlich eskaliert die Situation als Fry aus dem Riss zurückkommt - denn er ist nicht allein, ein riesiges Monster in Planetenform mit tausenden Tentakeln hat sich seiner bemächtigt. Der Untergang für die gesamte Erdbevölkerung scheint gekommen mit dem übermächtigen Monstrum…

Unverschämt steigende "Treibstoff"-Preise gibt es auch in der Welt von Futurama. "Mom" betreibt ein intergalaktisches Monopol, dem sich Professor Farnsworth nicht mehr beugen möchte, und beschließt die Produktion von "Dunkler Materie" ein für alle mal zu stoppen.Parallel dazu verfällt der neugierige Bender dem Pen & Paper-Rollenspiel "Dungeons & Dragons". Zu viel Fantasie für einen Roboter, weshalb Bender immer mehr den Bezug zur Realität verliert, sich einbildet in einer Fantasy-Welt zu leben, und schließlich psychiatrisch eingewiesen wird. Durch die Verwicklung unglücklicher Umstände erzeugt Bender bei einer Operation eine Fantasie Welt, in die die gesamte Planet-Express Crew katapultiert wird, und ihren Krieg um die Dunkle Materie auf ein Neues in der Welt von Hobbits und Goblins zu Ende bringen möchte...

Annie „Rebel“ Bello ist eine Rechtsberaterin ohne Jura-Abschluss. Rebel ist eine witzige und chaotische aber zugleich brillante sowie furchtlose Frau und steht voll und ganz hinter den Dingen, für die sie kämpft. Wenn sie sich erst einmal auf einen Fall eingeschossen hat, hinter dem sie ausnahmslos steht, ist ihr fast jedes Mittel recht, um zu gewinnen.

The Bastard Executioner

— The Bastard Executioner

Im Zentrum von „The Bastard Executioner“ steht Wilkin Brattle (Lee Jones), ein Ritter in den Diensten König Edwards I., der von den Grauen des Krieges gezeichnet ist und deshalb das Schwert für immer niederlegen will. Doch er kann der Gewalt in seinem Leben nicht entkommen und muss dieses Mal zu einer noch viel blutigeren Waffe greifen.

Der bewaffnete Motorradclub Sons of Anarchy hat die Stadt fest im Griff und bekommt es schon bald mit rivalisierenden Gangs, Rassisten und dem Gesetz zu tun. Wann ist das Dasein als Renegade zu einem einfachen Geschäft verkommen? Wann ist der Ehrenkodex der Gesetzlosen zu einer aussterbenden Art geworden? In Charming, Kalifornien, gibt es noch eine Spielart von diesem viel gerühmten Gesetz. Über die fiktive Kleinstadt in der Wüste herrscht die Motorradgang „Sons of Anarchy“. Aber es ist mehr als nur eine Gang oder ein Motorradclub, es ist eine Bruderschaft, eine Familie. Wie jede anständige Gang betreibt auch diese Waffenhandel und ein paar andere illegale Geschäfte. Ehre ist eben teuer, Familie auch. Auch wenn es bei dem Namen etwas paradox erscheint haben die Söhne der Anarchie strenge Regeln, nach denen sie leben.

Meine wilden Töchter

— 8 Simple Rules... for Dating My Teenage Daughter

Der Journalist Paul Hennessy ist ein typischer amerikanischer Vorstadtvater und schlägt sich meist hilflos durch die Erziehung seiner drei Kinder, besonders seiner beiden Töchter Bridget und Kerry.

Futurama ist eine Sci-Fi-Zeichentrickserie, die zu Beginn des 31. Jahrhunderts spielt und vom Alltag und den Abenteuern der befreundeten Mitarbeiter des interstellaren Lieferunternehmens Planet Express mit Sitz in Neu New York erzählt. Die Handlung der Serie beginnt an Silvester 1999, als der New Yorker Pizzabote Philip J. Fry um Mitternacht – scheinbar versehentlich - in einen kryostatischen Tiefschlaf versetzt wird, aus dem er eintausend Jahre später an Silvester 2999 wieder erwacht. Bei Planet Express, einem interplanetaren Lieferdienst, der von seinem entfernten Nachfahren Professor Farnsworth geleitet wird, nimmt er eine Anstellung an. In seinen Mitarbeitern findet er Freunde. Die nachfolgenden Episoden stürzen die Kollegen in skurrile Abenteuer, die etwa durch Lieferaufträge zu entfernten Planeten oder Erfindungen des Professors ausgelöst werden.

Die Serie folgt dem Alltagsleben der Bundys.Al Bundy ist ein ehemaliger Highschool-Footballspieler, der sein Leben lang davon zehrt, auf der Polk High School in einem einzigen Spiel vier Touchdowns erzielt zu haben, und seit seiner Heirat gezwungen ist, seinen Unterhalt als Damenschuhverkäufer zu verdienen; seine stets arbeitsunwillige Frau Peggy ist bekannt für ihr hochtoupiertes rotes Haar, kitschig/trashige Kleidung und ihre starke Abneigung gegenüber dem eigenen Haushalt; schließlich die gemeinsamen Kinder Kelly – ihre ebenso attraktive wie stets begriffsstutzige Tochter – und Bud, der nicht sehr beliebte, aber durchaus intelligente jüngste Spross der Familie.

Katey Sagal | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat