© APA/AFP/VALERIE MACON

News
05/29/2020

Clint Eastwood: Die besten Filme der Hollywood-Legende

90 Jahre wird Clint Eastwood am 31. Mai 2020, aber ein Ende seiner eindrucksvollen Karriere als Schauspieler und Filmemacher ist nicht in Sicht.

von Erwin Schotzger

Clint Eastwood ist bis heute das prägende Gesicht des Italo-Westerns. Doch die legendären Western-Filme von Sergio Leone waren nur das Sprungbrett zu einer langen Karriere als Schauspieler, Produzent, Regisseur und sogar Komponist, die bis heute anhält. Begonnen hat Eastwood mit TV-Serien wie "Tausend Meilen Staub". Der Italo-Western machte ihn als wortkargen Anti-Helden weltweit bekannt. Seinen großen Hollywood-Durchbruch feierte er aber erst mit "Dirty Harry" im Jahr 1971, nachdem er schon zuvor einige Western und Actionfilme in der US-Traumfabrik gedreht hatte.

Im selben Jahr nahm Eastwood bei "Sadistico" auch erstmals selbst im Regiesessel Platz. Für "Erbarmungslos", seiner Abrechnung mit dem Western, erhielt er 1993 den Oscar für die beste Regie und den besten Film. Das Kunststück wiederholte er 2005 noch einmal mit "Million Dollar Baby". In den vergangenen Jahren widmete sich Eastwood als Regisseur der Verfilmung von wahren Geschichten, bei denen meist – mitunter fragwürdige – US-amerikanische Alltagshelden (oder Anti-Helden) im Mittelpunkt stehen: "American Sniper", "Sully", "15:17 to Paris", "The Mule". Das neueste Werk in dieser Filmreihe war aufgrund der Coronavirus-Pandemie noch gar nicht in den heimischen Kinos: das packende Biopic "Der Fall Richard Jewell".

Clint Eastwood feiert am kommenden Sonntag seinen 90. Geburtstag. Grund genug für uns, einen Blick auf seine Filme zu werfen.

Happy Birthday, Mr. Eastwood, Sir!

 

Clint Eastwood

UNSERE TOP-5 VON CLINT EASTWOOD ALS REGISSEUR:

1. Erbarmungslos (1992)

Clint Eastwoods Abgesang auf den Western und sein eigenes Westernhelden-Image, ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten Film und die beste Regie.

2. Million Dollar Baby (2004)

3. Perfect World (1993)

4. American Sniper (2014)

5. Die Brücken am Fluss (1995)

 

 

Zwei glorreiche Halunken, Film

UNSERE TOP-10 MIT CLINT EASTWOOD ALS WESTERN-IKONE

1. Zwei glorreiche Halunken (1966)

Der wohl legendärste Italo-Western von Sergio Leone neben "Spiel mir das Lied vom Tod": Clint Eastwood als "The Good", Lee Van Cleef als "The Bad" und Eli Wallach als "The Ugly". Aus unserer Sicht der Eastwood-Film schlechthin mit ihm als Schauspieler, wenn wir uns nicht für Western als eigene Kategorie entscheiden hätten.

2. Erbarmungslos (1992)

3. Für eine Handvoll Dollar (1964)

4. Ein Fremder ohne Namen (1973)

5. Der Texaner - The Outlaw Josey Wales (1976)

6. Ein Fressen für die Geier (1970)

7. Westwärts zieht der Wind (1969)

8. Für ein paar Dollar mehr (1965)

9. Pale Rider (1985)

10. Hängt ihn höher (1968)

 

UNSERE TOP-5 MIT CLINT EASTWOOD ALS SCHAUSPIELER (OHNE WESTERN):

1. Gran Torino (2008)

Clint Eastwood als eigenwilliger und einsamer Korea-Kriegsveteranen Walt Kowalski, dessen Welt von rassistischen Vorurteilen vernebelt ist. Doch seine menschlichen Werte sind noch halbwegs intakt. Sie führen dazu, dass er seine tief verwurzelten Vorurteile überdenkt und in seinem von Migranten geprägten Wohnviertel zum Local Hero wird.

2. Weißer Jäger, schwarzes Herz (1990)

3. Die Letzten beißen die Hunde (1974)

4. Flucht von Alcatraz (1979)

5. Dirty Harry (1971)