Lena Olin

In einem Verhör unter Hypnose offenbart ein Junge, dessen Eltern brutal ermordet wurden Dinge, die den Polizisten das Blut in den Adern gefrieren lassen.

"Twilight"-Star Robert Pattinson in einem romantischen Drama über zwei junge New Yorker Studenten, die aus verschiedenen Welten stammen und deren Beziehung sie zu unerwarteten Erkenntnissen führt

Eine romantische Komödie, basierend auf der Geschichte des legendären Liebhabers und seiner Suche nach der Frau seiner Träume.

Als Casanova Frankenstein den Captain America entführt, bleibt nur noch die zweite Garde der Superhelden übrig. Sie verfügen über die skurrilsten Fähigkeiten, sind aber alle etwas unterbelichtet.

Der Polizist Jack Grimaldi (Gary Oldman) beschützt Kronzeugen, die bedroht werden. Doch um sein Gehalt ein wenig aufzubessern, verrät er den Aufenthaltsort dieser Menschen an den örtlichen Mafiaboss.

Eine Psychiaterin (Lena Olin) verliebt sich in ihren äußerst charmanten, aber manisch-depressiven Patienten (Richard Gere).

Seit dem einige Zeit zurückliegenden Selbstmord seines Bruders, haben sich die Familienverhältnisse für den jungen Tyler enorm verändert. Während Tyler selbst sich die Schuld gibt und sich in seinem Schmerz vergräbt, vernachlässigt Vater Charles owohl ihn als auch Tylers kleine Schwester Caroline emotional.Als Tyler mit seinem Kommilitonen Aidan in eine Schlägerei gerät, gibt er sich als Auslöser zu erkennen und wird verhaftet, wobei der ermittelnde Beamte Neil ziemlich derb mit ihm umspringt. Als Tyler einige Zeit später Neils Tochter Ally in einer Vorlesung trifft, ist er auf einen kleinen Racheplan aus, bei dem sich Ally in ihn verlieben soll, um dann fallen gelassen zu werden. Doch Tyler verliebt sich wirklich in das Mädchen, daß ihrerseits ein schreckliches Trauma zu verarbeiten hat...

New York City, 1977: Angesichts einer privaten Tragödie schließt sich Jonah Heidelbaum einer Gruppe Nazi-Jäger an, die herausfindet, dass ein Ring von Nazi-Verschwörern daran arbeitet, ein Viertes Reich in den USA zu errichten.

Riviera ist eine britische Fernsehserie mit Julia Stiles in der Hauptrolle, die von Neil Jordan für den Pay-TV-Sender Sky Atlantic entwickelt wurde. Die Premiere der Serie war am 15. Juni 2017 auf Sky Atlantic in Großbritannien und Irland. Im deutschsprachigen Raum startete die Serie am 16. Juni 2017 auf Sky Atlantic HD. Handlung Das entspannte Luxusleben der Kunstexpertin Georgina Clios findet ein plötzliches Ende, als ihr Millionärsgatte Constantine bei einer unerklärlichen Explosion auf der riesigen Jacht eines russischen Oligarchen und Waffenhändlers ums Leben kommt. Georgina vermutet schnell, dass hinter der Explosion mehr steckt als ein Unfall. Auf der Suche nach den wahren Hintergründen der Tragödie blickt sie hinter den glitzernden Vorhang des Luxuslebens an der französischen Riviera und entdeckt einen Abgrund aus Lügen, Gier und Verbrechen. Um das legendäre Familienanwesen und ihre Familie zu beschützen, begibt sich Georgina immer wieder in Gefahr und muss das riskante Spiel mitspielen. Dabei geht es auch für Sie um das reine Überleben.

Als seine Lebensgefährtin beschließt, zurück nach Schweden zu ziehen, beschliesst Bruce Evans seiner Freundin in ihr Heimatland zu folgen. Während er als Buchhalter für diverse Celebrities gearbeitet hatte und nun eine berufliche Neuausrichtung sucht, arbeitet Emma als Bankerin. Doch Bruces Anpassungsschwierigkeiten im neuen Land belasten das junge Paar ebenso sehr wie die Tatsache, dass sie zunächst für ein paar Tage beengt im Ferienhaus von Emmas Eltern Birger und Viveka leben müssen, bevor sie in Emmas alte Wohnung einziehen können

Die Studentin Sydney Bristow wird vom SD6 angeworben, einer Spezialabteilung der CIA. Bald muss sie jedoch herausfinden, dass sie keineswegs für die Regierung arbeitet, im Gegenteil. SD6 gehört ganz klar zu den Bösen und zögerte auch nicht, Sydneys Verlobten töten zu lassen, als sie diesem von ihrer Tätigkeit berichtete. Als Sydney zur richtigen CIA geht, um dort ihr Wissen zu teilen, erfährt sie, dass schon längst gegen SD6 ermittelt wird. Als sie wissen will, warum die SD6 noch nicht zerschlagen wurde, erfährt sie, dass sie nur einer Zelle angehört und die eigentliche Organisation sehr viel größer und einflussreicher ist, als sie ahnte. Sydney erklärt sich einverstanden, für die CIA als Doppelagentin bei SD6 zu bleiben. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf zahlreiche Überraschungen, die zu einem großen Teil auch ihre eigene Vergangenheit betreffen.

Fanny und Alexander

— Fanny och Alexander

Um die Jahrhundertwende wachsen die Geschwister Fanny und Alexander Ekdahl im Haus der Großmutter auf. Nach dem überraschenden Tod des Vaters heiratet die Mutter den Bischof Vergerus, bei dem sie sich Trost und Beistand erhofft. Doch der Geistliche wird mehr und mehr zum herzlosen Tyrannen, der die Kinder maßregelt und bestraft. Durch eine List gelingt es den beiden, die Mutter wieder zur Oma zu bringen…

Lena Olin | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat