Daniel Craig und Ana de Armas in "Knives Out"

© Constantin Film

Film-Tipps
09/08/2020

Film-Highlights im September 2020 bei Amazon Prime Video

Kinofilme, Originale oder Filmklassiker, die seit kurzem bei Amazon Prime Video zu sehen oder demnächst zum Streamen verfügbar sind.

von Erwin Schotzger

Das ist eine Auswahl von Kino- und Film-Highlights bei Amazon Prime Video im September 2020, die seit kurzem oder demnächst zu sehen sind:

 

ZUVOR IM KINO:

 

Knives Out – Mord ist Familiensache (2020)

Murder-Mystery-Krimi mit Star-Besetzung: Die wunderbare Ana de Armas spielt die Hauptrolle neben Daniel Craig als Privatdetektiv im Stil eines Agatha-Christie-Krimis. In den Nebenrollen tummeln sich Hollywood-Stars wie Christopher Plummer, Jamie Lee Curtis, Chris Evans, Don Johnson, Toni Collette und Michael Shannon. Der Plot erinnert an einen Columbo-Krimi, bei dem der Ablauf des Verbrechens eigentlich klar erscheint, aber irgendwelche kleinen Details den Meisterdetektiv noch stören – was schließlich in eine überraschende Richtung führt.

 

Countdown (2020)

Horror-Thriller rund um eine mysteriöse App: Die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail) erfährt von einer App, die den Todeszeitpunkt des Users vorhersagt. Obwohl sie nichts davon hält, lädt sie die App auf ihr Handy und akzeptiert die Nutzungsbedingungen ohne sie zu lesen. Wer macht das schon? Als die App ihren Tod in drei Tagen vorhersagt, wird sie nervös. Nachdem sie geplante Termine absagt, erhält sie eine Nachricht: Sie habe die Nutzungsvereinbarung der App verletzt. Quinn beginnt Nachforschungen über die App anzustellen, doch die Uhr bis zu ihrem vorhergesagten Todeszeitpunkt tickt. Ab 30. September bei Amazon Prime Video.

 

Creed II (2019)

Michael B. Jordan zum zweiten Mal als Adonis Creed, Sylvester Stallone schlüpft bereit zum achten Mal in die Rolle von Rocky Balboa: Der Sohn von Apollo Creed soll diesmal gegen den Russen Viktor Drago (Florian Munteanu) antreten, dessen Vater und Trainer Ivan Drago (Dolph Lundgren) für den Tod von Apollo Creed in "Rocky IV" (1985) verantwortlich war. Ab 24. September ist der emotional aufgeladene Boxkampf bei Amazon Prime Video zu sehen. Auch der erste Teil "Creed – Rocky's Legacy" (2015) ist dann im Prime-Abo enthalten.

 

Vom Gießen des Zitronenbaums (2019)

Diese lakonische Komödie des arabisch-israelischen Filmemachers Elia Suleiman war 2019 für die Goldene Palme von Cannes nominiert: Im Film begibt sich Suleiman von Nazareth aus auf eine Odyssee nach Paris und New York. Dabei macht der Weltbürger ab 16. September auf Amazon Prime Video ebenso verwunderliche wie befremdliche Erfahrungen.

 

Der geheime Roman des Monsieur Pick (2019)

Tragikomödie des französischen Regisseurs Rémi Bezançon rund um eine "Bibliothek der abgelehnten Bücher" in einem kleinen Ort in der Bretagne. Der auf dem gleichnamigen Roman von David Foenkinos basierende Film ist zum einen eine Satire auf den Literaturzirkus, zum anderen eine Liebeserklärung an das Lesen.

 

Die Taschendiebin (2016)

Erotisches Intrigenspiel im japanisch besetzten Korea der 1930er-Jahre vom südkoreanische Meisterregisseur Park Chan-wook ("Oldboy"): Die vermögende Lady Hideko (Kim Min-hee) wird von ihrem Onkel Kouzuki (Cho Jin-woong) gezwungen seine pornographischen Machwerke zahlungskräftigen Herren vorzulesen. Darunter ist auch der sich als Adeliger ausgebende Fujiwara (Ha Jung-woo). Mit Hilfe der Taschendiebin Sookee (Kim Tae-ri) will er Hideko für sich gewinnen und auch an ihr Vermögen kommen. Doch zwischen den beiden Frauen entwickelt sich unerwartet eine Liebe und erotische Anziehung. Dadurch werden die Karten neu gemischt.

 

Supervized – Helden bleiben Helden (2019)

Auch Superhelden werden alt: In dieser Superhelden-Komödie haben Tom Berenger, Beau Bridges, Louis Gossett Jr. und Fionnula Flanagan so ihre Probleme, sich mit dem ruhmlosen Leben im Altersheim anzufreunden. Vor allem Ray (Berenger) will sich nicht damit abfinden, zum alten Eisen zu gehören und glaubt einer Verschwörung auf der Spur zu sein.

 

A Cure for Wellness (2017)

Psycho-Thriller über ein mysteriöses Wellness-Center in den Schweizer Alpen, dessen idyllischer Schein trügt: Lockhart (Dane DeHaan), ehrgeiziger junger Mitarbeiter eines großen New Yorker Finanzunternehmens, wird von der Geschäftsführung in die Schweiz geschickt. Er soll den Firmenchef aus einem Wellness-Center holen, in dem er bereits länger verweilt. Dort angekommen gerät auch er in die Fänge des mysteriösen Anstaltsleiters Dr. Heinreich Volmer (Jason Isaacs), der Lockhart eine Behandlung verschreibt, die seinen Verstand auf eine harte Probe stellt.

 

Einsam zweisam (2019)

Diese tragische Romanze ist ab 19. September bei Amazon Prime Video zu sehen, in die heimischen Kinos schaffte es der Film nicht: Rémy und Mélanie sind 30 Jahre alt und leben im gleichen Viertel in Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Während Mélanie nach vielen Verabredungen den Glauben an die Liebe verloren hat, schafft es Rémy kaum, überhaupt erst ein Date zu bekommen. Sie leben nebeneinander her, ohne sich je zu begegnen – doch ohne es zu ahnen, bewegen sich beide doch in eine gemeinsame Richtung.

 

I See You – Das Böse ist näher als du denkst (2019)

Verworrener Mix aus Crime- und Horror-Thriller: In einem kleinen Ort nehmen die Ermittlungen von Detective Greg Harper (Jon Tenney) in zwei Vermisstenfällen einen höchst unerwarteten Verlauf. In weiteren Rollen sind Helen Hunt ("Besser geht's nicht") und Judah Lewis ("The Babysitter") als Frau und Sohn von Greg Harper zu sehen. Auch dieser Film schaffte es im Vorjahr nicht in die heimischen Kinos, ab 27. September bei Amazon Prime Video.

 

Skin (2019)

Der Skinhead Byron "Pitbull" Widner hat sich seine Hassverbrechen ins Gesicht tätowieren lassen. Doch als er sich in eine Mutter von drei Töchtern verliebt, verändern sich seine Sichtweisen über die Welt. Durch mehrere Operationen versucht er die Tattoos aus seinem Gesicht zu entfernen. Ob die Liebe auch den Hass aus seiner Seele entfernen kann?

 

Marlene (2020)

B-Movie-Actionfilm aus der Steiermark: Der Auftragskiller Frank soll ein Mädchen namens Marlene entführen, verliebt sich aber in sie. Das sehen seine Auftraggeber nicht so gerne und schnappen sich die junge Frau selbst. Um Marlene zu retten, muss sich Frank gegen die geballte Macht des steirischen Verbrechersyndikats stellen. So wie sich der Plot anhört, ist auch der Film: ziemlich B- bis C- bis D-Movie!

 

SONSTIGE NEUE FILM-HIGHLIGHTS:

 

The Help (2011)

Emma Stone spielt in diesem Drama die angehende Schriftstellerin Skeeter Phelan zur Zeit der US-Bürgerrechtsbewegung im Jahr 1962. Nach dem Abschluss ihres Studiums kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt in den Südstaaten. Ihre alten Freundinnen sind oft Hausfrauen, die von afro-amerikanischen Hausangestellten bedient werden. Die mit einem starken Gerechtigkeitssinn ausgestattete Skeeter ist völlig schockiert als eine ihrer Freundinnen eine Petition startet, um Schwarzen die Benützung separater Toiletten vorzuschreiben. Sie beschließt ein Buch aus der Sicht der afro-amerikanischen Hausmädchen zu schreiben.

 

Königin (2019)

Erotik-Drama der dänischen Regisseurin May el-Toukhy rund um eine erfolgreiche Rechtsanwältin, die für den 16-jährigen Sohn ihres Ehemannes aus erster Ehe mehr als nur mütterliche Gefühle entwickelt. Der Film war der dänische Kandidat für die Oscar-Verleihung 2019, wurde aber letztlich nicht in der Kategorie fremdsprachiger Film nominiert. Ab 14. September bei Amazon Prime Video.

 

Außerdem neu im September bei Amazon Prime Video:

Die romantischen Komödien The Wedding Planer (2001) mit Jennifer Lopez und Matthew McConaughey sowie 30 und Single – Alte Liebe rostet doch (2020), das Spielfilmdebüt von Sofia Coppola The Virgin Suicides (1999), ab 23. September die Literaturverfilmung Les Misérables (2012) mit Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway und Amanda Seyfried, die Sci-Fi-Satire Mars Attacks! (1996) von Tim Burton, ab 17. September das preisgekrönte Drama The Wrestler (2009) mit Mickey Rourke, die Komödien The Guard – Ein Ire sieht schwarz (2011) mit Brendan Gleeson und Mr. & Mrs. Smith (2005) mit Brad Pitt und Angelina Jolie (damals noch ein Paar), ab 11. September der Abenteuerfilm Amundsen – Wettlauf zum Südpol (2019) und last, but not least zwei Klassiker aus unterschiedlichen Jahrzehnten: Wir sind keine Engel (1955) mit Humphrey Bogart und Peter Ustinov sowie The Outsiders – Rebellen ohne Grund (1983) mit einem 80s-Staraufgebot von C. Thomas Howell, Ralph Macchio, Rob Lowe und Emilio Estevez bis zu Patrick Swayze, Matt Dillon, Diane Lane und Tom Cruise.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.