Ron Howard

Die Handlung dreht sich um einen Betrüger, der den Eltern von Schulkindern Instrumente verkauft, und ihnen verspricht, den Kleinen auch den Umgang mit diesen beizubringen – obwohl er von Musik keine Ahnung hat. Doch dann muss er seinem Mädchen, das er in einer der Städte kennengelernt hat, beweisen, dass er der ist, für den er sich ausgibt.

Fred Dorella schmiedet einen kriminellen Plan, um an Geld zu kommen. Er hat sich auch schon das richtige Opfer ausgesucht: den Bank-Prokuristen Ken Wilson. Zusammen mit Johnny Cabot der gerade aus der Haft entlassen wurde, will er Wilson in seiner Bank als Geisel nehmen und dazu zwingen, eine seine Vorstellungen entsprechende Menge Geld lockerzumachen. Währenddessen soll Johnny Wilsons Frau Nancy festhalten. Sollte ihr Mann sich nicht kooperativ zeigen, wird Fred Johnny anweisen, Nancy umzubringen…

The story of the gold-plated statuette that became the film industry's most coveted prize, AND THE OSCAR GOES TO... traces the history of the Academy itself, which began in 1927 when Louis B. Mayer, then head of MGM, led other prominent members of the industry in forming this professional honorary organization. Two years later the Academy began bestowing awards, which were nicknamed "Oscar," and quickly came to represent the pinnacle of cinematic achievement.

"Osmosis Jones" ist eine Film-Mischung aus Liveaction und Animation. Darin spielen der Zoowärter Frank, der ein ekelerregender Kerl ist, der Virus Thrax und der weiße Blutkörper-Cop Osmosis Jones eine Rolle. Es beginnt damit, dass Frank einem Schimpansen ein festgekochtes Ei wegnimmt, obwohl dieser es schon im Mund hatte. Egal, denkt sich Frank und isst es einfach auf, ohne daran zu denken, dass es ihm schaden könnte. So gelangt der Virus Thrax in seinen Körper. Und mit ihm eine Erkältung, der unheilvoll enden kann. Aber da ist noch Osmosis Jones und die Erkältungspille Drix, die schnell herbei eilen, um Frank vor der ausbrechenden Krankheit zu retten. Es beginnt ein Kampf zwischen Virus und weißen Blutkörperchen...

Arrested Development

— Arrested Development

Emmy-prämierte Comedyserie über eine wohlhabende Familie, die alles verloren hat, und einen Sohn, der sie zusammenhalten muss.

Zwei Spezialagenten, der weiße Kelly Robinson und der farbige Alexander Scott, agieren unter dem Deckmantel eines gut bezahlten Tennisprofis und dessen Trainers. Gemeinsam arbeiten sie aber für die amerikanischen Regierung in Fällen von Korruption, Entführung, verschwundenen Wissenschaftlern, geheimnisvollen Frauen und undurchsichtigen Machenschaften. So reisen sie zusammen von Turnier zu Turnier um die ganze Welt und lösen in höchster Lebensgefahr ihr Fälle...

Im Winter 1820 überstand die Besatzung des amerikanischen Walfängers Essex einen Angriff, dessen Wucht sämtliches Vorstellungsvermögen der Seeleute überstieg:

Was man seinem besten Freund nicht sagt, kann genauso wichtig sein wie das, was man ihm sagt. Ein Mann findet heraus, dass die Frau seines besten Freundes eine Affäre hat. Ein Dilemma ist vorprogrammiert.

Das Team von "The Da Vinci Code" präsentiert die mit Hochspannung erwartete Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Dan Brown.

Eines der schmachvollsten Kapitel amerikanischer Geschichte spiegelt sich ebenso spannend wie menschlich 1977 in einem denkwüdigen Fernseh-Moment wider.

Ed, seine Familie, seine Freunde und sein gesamtes Leben stehen plötzlich im Mittelpunkt einer ultimativen 24-Stunden-Reality Show. Der Ruhm über Nacht katapultiert ihn in eine schrille und skurrile Glamour-Welt.

In Zusammenarbeit mit der NASA verfolgt der Film die Geschichte eines "American Dream", den ersten Menschen auf den Mond zu schicken. Mit den Reisen der Apollo-Astronauten wurde dieser Traum Wirklichkeit. Spannend wie nie zuvor wird in dieser Reihe von den Menschen erzählt, die dazu beigetragen haben, eine der größten Leistungen der Menschheitsgeschichte zu vollbringen: den Flug zum Mond.

Basierend auf der wahren Geschichte des Boxers Jim Braddock, erzählt der Film von einem einfachen Mann, der nur seine Familie vor der Armut retten will und dabei zum Helden einer ganzen Nation wird.

Steve Martin möchte als Vater alles richtig machen, aber niemand scheint es ihm so recht zu danken... Schräge Familienkomödie von Ron Howard